• USA: Solina kündigt die Akquisition von Asenzya an



    Solina Logo
    © Groupe Solina

    Solina, ein führender europäischer Hersteller von kulinarischen Zutaten für die Lebensmittelindustrie, gibt den Abschluss der Übernahme von Asenzya® Inc. bekannt

    Asenzya®, mit Hauptsitz in Oak Creek, Wisconsin (USA), verfolgt einen kulinarischen Ansatz bei der Entwicklung von pflanzlichen Lösungen. So hat es in den Aufbau einer kulinarischen Forschungs- und Entwicklungs- sowie Betriebsinfrastruktur von Weltklasse investiert, um sich an der Spitze der Branche in Nordamerika zu etablieren. Das Unternehmen beschäftigt 145 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 50 Mio. USD.

    NEXTERA® (© Groupe Solina)

    Solina’s Expansions-Strategie

    Mit der Übernahme setzt Solina seine langjährige Strategie fort, durch Übernahmen geografisch zu expandieren und ist so nun zum ersten Mal in den USA vertreten. Nachdem das Unternehmen eine führende Position in Europa erreicht hatte, trat es im Januar 2020 durch die Übernahme des kanadischen Foodservice-Marktführers Berthelet in den nordamerikanischen Markt ein. Der Eintritt in die USA durch die Übernahme eines Unternehmens mit komplementären Fähigkeiten und einer komplementären Kultur ist ein weiterer Meilenstein auf dem Wachstumspfad des Unternehmens.

    Patty Goto, Präsidentin von Asenzya®, kommentierte: “Wir freuen uns über den Beitritt zur Solina-Gruppe. Unsere gemeinsame Vision von Technologie, Innovation und kulinarischen Trends wird die perfekte Mischung für strategisches Wachstum in den Vereinigten Staaten bilden. Die Gruppe bietet Asenzya eine größere Reichweite auf der ganzen Welt und wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen zukünftigen Erfolg.”

    Anthony Francheterre, CEO von Solina, fügte hinzu: “Die Übernahme von Asenzya® ist ein Meilenstein in der geografischen Expansion unseres Unternehmens. Mit unserer Präsenz in den USA sind wir nun in der Lage, eng mit der nordamerikanischen Lebensmittelindustrie zusammenzuarbeiten, um innovative Lösungen zu liefern, die es unseren Kunden ermöglichen, die sich ständig ändernden Verbraucheranforderungen zu erfüllen.”

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address