Mark Post Mosa Meat

Auf dem Weg zu nachhaltigem Fleisch: Prof. Dr. Mark Post über kultivierte Lebensmittel

Das niederländische Forschungsunternehmen Mosa Meat hat 2013 den ersten Hamburger vorgestellt, für den kein Tier geschlachtet werden musste. In hoch entwickelten Zellkulturprozessen züchten die Forschenden Fleisch aus Rinderzellen, das nicht nur Tiere und Umwelt schont, sondern auch eine Lösung für den wachsenden Fleischhunger der Welt sein könnte. Wir sprachen mit dem wissenschaftlichen Leiter, Prof. Dr. Mark Post, über Potenziale und Zukunft von „Clean Meat“. Prof. Post, Sie sind einer der …

más

Absolute_Vegan_Empire_Frischelager

AVE-Gruppe: “Wir denken, dass sich die vegane Ernährung immer weiter ins Zentrum der Gesellschaft bewegen wird”

Die AVE – Absolute Vegan Empire GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2001 gegründet und hat sich seitdem zu einem europaweit führenden Großhändler für vegane Produkte entwickelt. Mit über 900 verfügbaren Artikeln für den Großhandel und über 2.500 veganen Artikeln für die eigene Online-Plattform ALLES-VEGETARISCH.DE bietet AVE heute ein umfangreiches Vollsortiment an Produkten für eine vegane Lebensweise. Wir sprachen mit Michael Schertl, CEO der Absolute Vegan Empire GmbH, über …

más

Simone Gröschl & Dirk Liebenberg

ProVeg Food Industry & Retail: “Unser primäres Ziel ist die Unterstützung von Unternehmen mit innovativen, pflanzlichen Produkten.”

ProVeg Food Industry & Retail berät sowohl etablierte Unternehmen wie ​die Rügenwalder Mühle als auch junge Start-ups wie ​the nu company​, die innovative, pflanzliche Produkte auf den Markt bringen. Simone Glück, Bereichsleitung Deutschland und Dirk Liebenberg, Projektmanager und Ansprechpartner für die ProVeg Test-Community, verraten im Interview, wie das Team Unternehmen am pflanzlichen Lebensmittelmarkt unterstützt, und welche aktuellen und künftigen Entwicklungen das Team vorantreibt.

más

Dr. Heinrich Heinrichs – Gründer africrops GmbH

africrops! GmbH: “Trauen Sie Afrikanern etwas zu und sehen Sie den Kontinent nicht als verlorenen Kontinent.”

Oftmals wird Afrika mit Entwicklungshilfe und Bedürftigkeit gleichgesetzt. Dass dieser Kontinent aber viel mehr zu bieten hat und reich an Wissen und spannenden Ressourcen ist, das zeigt die africrops! GmbH. Das Unternehmen vermarktet nicht nur afrikanische Produkte, sondern stärkt auch den Handel mit dem spannenden Kontinent. Im Interview mit Gründer Dr. Heinrich Heinrichs.

más

Chris Geiser – Erfinder und Gründer von MyEy

MyEy: “Wir haben den Fokus auf Qualitätssicherung und Produktentwicklung”

Wer sich vegan ernährt oder vegane Produkte produziert, musste bisher auf den Einsatz von Eiern verzichten. Zwar gibt es einige Ersatzstoffe, deren Nutzung jedoch nicht in allen Bereichen zufriedenstellend waren – bisher! Denn mit MyEy gibt es einen Ei-Ersatz, der dem tierischen Ei in Sachen Farbe, Geschmack und Eigenschaften in nichts nachsteht. Wir haben mit Chris Geiser – Konditor- & Bäckermeister und Erfinder von MyEy – über das “Pflanzen-Ei” gesprochen.

más

Das Team von vanilla bean

vanilla bean: “Es ist Zeit für eine neue Art des Lieferns. Essen liefern geht auch ohne Verpackungsmüll.”

Bisher kannte man vanilla bean als Restaurantführer-App, mit der man unterwegs veganfreundliche Lokale finden kann. Nun tritt das Startup in eine neue Phase ein: vanilla bean soll zum weltweit ersten veganen und verpackungsfreien Restaurant-Lieferdienst werden. Dazu startet derzeit eine Crowdinvesting-Kampagne. Mitgründer und CEO Fabian Kreipl verriet uns im Interview, was es mit dem nachhaltigen Lieferdienst-Konzept auf sich hat.

más

Dr.-Ing Volker Heinz – Institutsleitung DIL

Dr. Volker Heinz: “Das Thema Nachhaltigkeit ist in den letzten Jahren immer weiter in den Fokus gerückt.”

Bevor ein Produkt zur Marktreife gelangt, geht einige Zeit der Entwicklung ins Land – besonders bei Lebensmitteln, die eine neue Art der Verfahrenstechnik benötigen wie z.B. vegane Produkte. Und genau hier kommt das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik e.V. ins Spiel. Unter der Leitung von Dr.-Ing. Volker Heinz verhelfen ein Team aus Experten und ein Gelände mit diversen Laboren besonders innovativen Produkten das Licht der Welt zu erblicken. Grund genug für uns im Interview mehr über das spannende Forschungsfeld veganer Produkte erfahren zu wollen.

más

Tobias Leenaert – Gründer von ProVeg & The Vegan Strategist

Tobias Leenaert: “Clean Meat könnte die technologische Revolution sein, die der moralischen vorausgeht.”

Buchautor, Unternehmer und “The Vegan Strategist” – so könnte man Tobias Leenaert beschreiben. Der Gründer von ProVeg  hat mit seinem Buch “How to Create a Vegan World – a pragmatic approach” nun auch literarisch seinen grünen Fußabdruck hinterlassen. Grund genug uns einmal im Interview mit Tobias Leenaert über die Möglichkeiten einer veganeren Welt zu unterhalten.

más

Timo Schliep – Gründer vekoop

Timo Schliep: “Unsere Maxime ist immer: So einfach wie möglich.”

Der klassische Einzelhandel bekommt massiv Konkurrenz von Onlineshops. Nicht zuletzt weil besonders vegane Produkte hier nicht mühevoll gesucht werden müssen, sondern leicht zugänglich angeboten werden. Einer der wichtigsten veganen Shops, der ebenfalls sein Augenmerk auf cleane Produkte richtet, ist vekoop. Wir haben mit Inhaber Timo Schliep über den Shop, die vegane Zielgruppe und die Konkurrenzsituation gesprochen.

más

Petar Djekic & Pedro – Gründer von FAER

Faer: “Wir stehen für eine nachhaltige, individuelle Modewelt.”

Alle, die früher lange nach nachhaltiger und veganer Mode suchen mussten, bekommen nun eine Abkürzung: FAER. Die App bietet zahlreiche Möglichkeiten wie eine Sprachsuche oder Bildsuche, um Modebegeisterte und nachhaltige Anbieter auf einfache Weise zu verbinden. Wir sprachen mit den Gründern Petar & Pedro über deren Konzept. 

más

Christoph Laudon – Gründer der Wasserneutral GmbH

Wasserneutral GmbH: “Unser Ziel ist ein Vollsortiment für das nachhaltige Badezimmer.”

Wasser ist die wohl wichtigste Ressource, die unsere Erde uns bietet. Umso wichtiger, dass die Nutzung dieser Ressource verantwortungsvoll und sparsam eingesetzt wird. Der Verschwendung von Wasser möchte die wasserneutral GmbH ein Ende setzen und produziert in ihrem Bestreben nur Produkte, die nachhaltig und fair sowie wasserneutral sind. Eines der wichtigsten Produkte ist aktuell die Bambuszahnbürste unter der Market “Hydrophil“. Im Interview mit Christoph Laudon.

más

Der Bestseller aus dem GutBio Sortiment

Aldi Nord: “Vegane Produkte finden sich in allen Warenbereichen wieder.”

Wenn Konsumenten an vegane Produkte denken, kommt ihnen oftmals nicht der klassische Discounter in den Sinn. Das diese jedoch sehr innovativ sind und ihr Sortiment oftmals am Puls der Zeit ausgerichtet ist, beweist auch Aldi Nord. Der Discounter verfügt bereits seit langer Zeit über eine Eigenmarke – Mein Veggie Tag – mit veganen und vegetarischen Produkten und ist auch im restlichen Sortiment mit vegan ausgezeichneten Produkten gut aufgestellt – Tendenz steigend. Wir haben im Interview mit der CR-Managerin Sarah Mager über das vegane Sortiment und die Wichtigkeit des veganen Lifestyles gesprochen.

más

Jelena Stader-Koch – Pressesprecherin Green Coco Europe GmbH

Greencoco: “Wir setzen seit Anbeginn auf lange, nachhaltige und persönliche Partnerschaften”

Ein Superfood, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut ist der Saft aus der jungen (grünen) Kokosnuss. Dieser besitzt viele gute Eigenschaften und kann dabei sehr nachhaltig produziert werden – genau das macht Green Coco Europe mit seiner Marke Dr. Antonio Martins. Wir haben von Jelena Stader-Koch – Pressesprecherin Green Coco Europe – mehr zum Konzept und den Vorteilen der Kokosnuss erfahren.

más

Roland Brandstätt – Managing Director bei der Prolupin GmbH

Prolupin GmbH: “Wir sehen die heimische Süßlupine als Alternative zu Soja, Reis, Mandel und Kokos.”

Milchalternativen aus Soja, Reis und Co. sind schon lange bekannt. Neuer hingegen ist jedoch die Verwendung von heimischen Süßlupinen. Und damit die positiven Eigenschaften der Süßlupine bestmöglich genutzt werden können, forscht die Prolupin GmbH bereits seit vielen Jahren nach Verarbeitungsmöglichkeiten für das Süßlupinenprotein. Wir haben im Interview mit Roland Brandstätt – Marketing Director bei der Prolupin GmbH – mehr über die Vorgehensweise, die Dachmarke MADE WITH LUVE und die Zukunftsaussichten erfahren.

más