Daniela Kurz

The Modern Agriculture Foundation: “Wir arbeiten auf ein neues Lebensmittelsystem hin.”

Die Themen clean meat und pflanzliche Fleischalternativen sind in aller Munde. Doch bevor diese beiden Themen zum Mainstream werden, braucht es engagierte Menschen, die Brücken schlagen. Und genau das macht “The Modern Agriculture Foundation”. Die Non-Profit-Organisation aus Israel setzt sich Tag für Tag dafür ein, dass Unternehmer & Gründer, Regierungen, Forschungsinstitute und Investoren der Verwirklichung des Traumes von “sauberem” und pflanzlichem Fleisch näher kommen. Wir wollten mehr darüber erfahren und haben Daniela Kurz (Marketing and Communications Director) hierzu interviewt.

más

Thijs Geijer

ING: “Die Politik ist zögerlich bei der Einmischung in die Produkte, die auf unseren Tellern landen.”

Kaum jemand würde das Thema Veganismus mit dem Bankensektor verknüpfen. Dabei sind diese ein wichtiger Player und Treiber für die vegane Entwicklung – nicht zuletzt durch Investitionen. Da ist es kein Wunder, dass sich auch die ING besonders mit dem (pflanzlichen) Lebensmittelbereich auseinandersetzt und sogar eine eigene Marktforschung veranlasst hat. Wir haben mit Thijs Geijer – Senior Ökonom bei der ING – über den “Protein shift” und dessen wichtigsten Ergebnisse gesprochen.

más

Alexander Hautmann – Geschäftsführer Colourfood Professional by BETTEC B.V.

Colourfood Professional: “Bei unseren färbenden Lebensmitteln entfällt die Kennzeichnungspflicht als Zusatzstoff.”

Alles was man benötigt, steckt in der Natur. Das beweist auch Colourfood Professional. Das Unternehmen stellt vegane Lebensmittelfarben her, die ausschließlich aus Obst, Gemüse und essbaren Pflanzen gewonnen werden. Auf Chemie oder Zusatzstoffe wird dabei verzichtet. Wir haben mit Geschäftsführer Alexander Hautmann über diese Neuheit, die Einsatzmöglichkeiten und die Zukunftsperspektive gesprochen.

más

Nannette Swed – Gründerin Kippie

Kippie: “Es gibt sehr viele Menschen, denen wir es ein bisschen einfacher machen müssen.”

“Do it yourself” könnte man das Konzept der jungen Kinderlabel-Gründerin Nannette Swed nennen. Sie konnte lange Zeit keine vegane und nachhaltige Kinderkleidung finden, also gründete sie mit kippie kurzerhand ein eigenes Label. Damit schließt sie nicht nur eine wichtige Angebotslücke, sondern beweist auch das Offensichtliche – Frauen sind ebenso geschäftstüchtig wie ihre männlichen Gegenstücke. Wir haben die tüchtige Geschäftsfrau zum Label, der Mission und den spannendsten Materialien im Markt befragt.

más

Markus Thaller – Category Manager Fleisch/Wurst bei METRO Deutschland

METRO Deutschland: “Wir erweitern unser veganes Sortiment permanent.”

Nicht nur Endverbraucher, sondern auch Großverbraucher wie Gastronomen, Caterer und co. legen immer größeren Wert auf ein veganes Angebot. Um diese Entwicklung voranzutreiben, sind jedoch Geschmack und Verfügbarkeit der Produkte wichtige Faktoren. METRO Deutschland, mit einem immer größeren Angebot an pflanzlichen Produkten, hilft Gewerbetreibenden die oft mühselige Suche zu beenden und das Thema Veganismus in den Alltag zu integrieren. Wir haben mit Markus Thaller – Category Manager Fleisch/Wurst bei METRO Deutschland – über die veganen Entwicklungen im Unternehmen gesprochen.

más

Portrait Hendrik Schillkes

Veggieworld: “Wir wagen den großen Schritt nach Asien.”

Die Veggieworld ist ein Pionier in Sachen vegane Messen und hat eine schnelle Expansion hinter sich. Nun möchten die Messeveranstalter weiter die vegane Welt erobern und richten ihre Augen Richtung Italien und Asien. Wir sprachen mit Hendrik Schillkes über das vergangene Jahr und die neuen Expansionspläne.

más

Sandra Peralta – Gründerin von Little Leaf Babybrei

Little Leaf: “Wir unterstützen Eltern dabei, ihre Babys frisch und ausgewogen zu ernähren.”

In der heutigen Zeit fehlt vielen Eltern – besonders berufstätigen – die Zeit, um für ihre Babys frische und gesunde Breie zu kochen. Die einzige Alternative bisher lautete: Gläschen. Doch nun gibt es ein neues Start-up, das Eltern und Kind mit frischen Babybreien versorgt und damit diesen Alltagsstress nimmt. Wie genau das geht und aussieht, das verriet uns Little Leaf Gründerin Sandra Peralta im Interview.

más

Philipp Kluck – Director Marketing Iglo Deutschland GmbH

iglo: “Flexitarier werden entscheiden, ob vegane Produkte den Weg aus der Nische finden werden.”

Gemüse gehört zu einer ausgewogenen veganen Ernährung. Daran hat keiner einen Zweifel. Und damit auf dem Teller keine Langeweile aufkommt, machen sich täglich Unternehmen Gedanken, wie man diese Komponente nicht nur lecker und kreativ, sondern auch frisch und mit möglichst vielen Vitaminen auf den Teller bekommt – so auch iglo Deutschland. Wir sprachen mit Philipp Kluck – Director Marketing iglo Deutschland – über den veganen Fokus im Unternehmen und die neue “Veggie Love”-Linie.  

más

Kathleen Häfele & Julia Aumüller – Organisatorinnen der New Food Conference

New Food Conference: “Die NFC richtet sich an die gesamte Industrie entlang der Wertschöpfungskette”

Es gibt ein neues Format im veganen Wirtschaftskosmos: Die New Food Conference. Das von ProVeg veranstaltete Format ist ein weiterer Schritt für die Aufklärung der Branchen und hin zu der Mission “50by40”. Im Interview geben Julia Aumüller und Katleen Haefele, die beiden Organisatorinnen der NFC, Einblicke in die Planung der Konferenz.

más

Kristel de Groot & Michael Küch – Gründer von Your Super

Your Super: “Wir bieten die cleansten Superfood-Mischungen auf dem Markt an”

Superfoods sind seit einigen Jahren wortwörtlich in aller Munde. Doch Superfood ist nicht gleich Superfood. Das wissen vor allem die Gründer Kristel de Groot und Michael Küch von Your Super. Gemeinsam mit ihrem Team vertreiben sie Superfood-Mischungen, die eine gesunde Ernährung unterstützen sollen – und das in Bio-Qualität und ohne “Schnickschnack”. Wie das in der Praxis genau aussieht und wieso und wie das Unternehmen sich sozial engagiert, verraten die Gründer im Interview.

más

Ralf Deubler – Marketingleiter Keimling Naturkost

Keimling Naturkost: One-Stop-Shop für Vegan und Rohkost

Keimling Naturkost setzte schon 1984 ganz auf Vegan und Rohkost – lange bevor diese Themen zum Lifestyle-Trend wurden. Der Online-Händler aus Buxtehude hat sich mit Qualität und Service eine führende Marktposition erarbeitet. Und ist bestens für die Zukunft gerüstet, wie Marketingleiter Ralf Deubler im Interview verrät.

más

Christian Fenner – Co-Gründer von Nu+Cao

NUCAO: “Die Herausforderung wird es sein, die wirklich breite Masse zu erreichen.”

Schokoriegel sind trotz ihres schlechten Images ein beliebter Snack in vielen Situationen. Doch der Snack für Zwischendurch muss weder ungesund noch eine Sünde sein, wie the nu company mit ihrer Marke nucao beweisen. Die Riegel enthalten hochwertige Inhaltsstoffe, wenig Zucker und sind sehr umweltbewusst, damit Genießer gesünder und ohne schlechtes Gewissen snacken können. Wir haben mit Co-Gründer Christian Fenner über das nucao-konzept gesprochen.

más

Thomas Kaderli – Stv. Leiter Unternehmenskommunikation / Mediensprecher

Denner: “Generell ist die Frische wichtig.”

Die steigende Nachfrage nach veganen bzw. pflanzlichen Produkten macht sich auch in den Supermärkten und Discountern bemerkbar. Immer mehr Händler nehmen externe Produkte oder Eigenmarken in ihr veganes Sortiment mit auf. Auch bei der Handelskette Denner ist man sich dem Umdenken des Kunden bewusst und beschäftigt sich mit dem Thema. Wir haben mit Herrn Thomas Kaderli – Stellvertretender Leiter Unternehmenskommunikation & Mediensprecher – zu den Entwicklungen im Hause Denner gesprochen.

más

Benjamina Bollag – CEO & Gründerin von Higher Steaks

Higher Steaks: “Zellbasiertes Fleisch ist die einzige Lösung”

Higher Steaks ist einer der neuen Akteure auf dem schnell wachsenden Markt für “sauberes” oder auch kultiviertes Laborfleisch (Clean Meat). Mit modernsten Zellkulturtechniken produziert das Unternehmen auf nachhaltige Weise Fleisch, ohne dabei Tiere zu töten. Geschmacklich soll es nicht von traditionellem Fleisch zu unterscheiden sein. Dabei verbraucht Clean Meat jedoch 99% weniger Land, 96% weniger Wasser und 45% weniger Energie als herkömmliches Fleisch und verursacht bis zu 96% weniger Treibhausgasemissionen.

más