Yuícery: “In unserem Store möchten wir jeden einladen, einen gesundheitsbewussten Lifestyle zu leben”

yuicery oliver neuzerling
Oliver Neuzerling © Yuicery Distribution GmbH / The Healthy Secret GmbH

Mit ihrem Start im Jahr 2014 hat sich die Marke Yuícery von einer reinen Saft-Manufaktur zu einem profitablen Unternehmen entwickelt, welches mittlerweile neben Saftprodukten auch vegane Nahrungsergänzungen vertreibt und in diesem Jahr den ersten stationären Gastro-Store in der Stuttgarter Innenstadt eröffnet hat. Einer der Geschäftsführer von Yuícery ist Karl Ess, der vielen als Social-Media-Größe bekannt sein dürfte. Oliver Neuzerling, ebenfalls Geschäftsführer von Yuícery, verriet uns im Interview nun mehr über das neue Franchise-Konzept und die Entwicklungen im Untenehmen.

Wie sieht aktuell die Produktpalette von Yuícery aus?

Die Marke Yuícery setzt sich aus bisher drei Produktsegmenten zusammen. Angefangen hat es mit der Saftmanufaktur in München, die kaltgepresste Säfte und Saftkuren produziert und zu einem Großteil über den eigenen Onlineshop verkauft. Erweitert wurde die Yuícery mit einer Performance Linie, die vegane Supplements anbietet.

Der neuste Aspekt der Marke ist der Store in Stuttgart, in dem Kunden gesunde und frisch zubereitete Speisen und Getränke genießen können. Dort werden neben süßen sowie herzhaften Bowls zudem Salate, Waffeln, Smoothies, die kaltgepressten Säfte aus München, Kaffee und Frozen Joghurt angeboten – alles ohne Konservierungsstoffe, tierische Zusätze oder Geschmacksverstärker. Derzeit arbeiten wir an einer Erweiterung unseres Storesortiments, da wir besonders für die kalte Jahreszeit auch warme Speisen anbieten möchten.

Wie werden die Produkte distribuiert?

Die Strategie der Yuícery baut hauptsächlich auf Social Media Marketing und ein smartes Ladenkonzept auf. Die kaltgepressten Säfte sowie die Performance Produkte vertreiben wir überwiegend über unseren Onlineshop. Dieser wird unter anderem durch die persönlichen Social Media Kanäle der Gründer beworben. Am meisten liegt uns hierbei aber das Feedback unserer Kunden am Herzen, ohne die wir die Yuícery nicht groß machen könnten.

Was verbirgt sich hinter dem Franchise-Konzept?

Yuicery Filiale Innenansicht © Yuicery Distribution GmbH / The Healthy Secret GmbH

Der Stuttgarter Store ist der erste Store der Marke Yuícery, welcher neben den bekannten Säften ein mit Bedacht ausgewähltes Sortiment an gesunden Speisen und Getränken anbietet. Wir haben den Store mit dem Anspruch eröffnet, einen Ort zu schaffen, in dem Menschen in ansprechender und entspannter Atmosphäre gesunde, vegane Kost genießen können – und dies mit der Gewissheit, dass trotz einer schnellen Zubereitung auf höchste Qualität geachtet wird. Bei der Innenausstattung der Stores haben wir darauf geachtet, ein gemütliches aber gleichzeitig exklusives Ambiente zu schaffen, was eine Vielzahl an Menschen anspricht. Nicht nur Sportler oder bereits leidenschaftliche Veganer möchten wir willkommen heißen, sondern auch Studenten, Berufstätige und Familien.

In unserem Store möchten wir jeden einladen, einen gesundheitsbewussten Lifestyle zu leben – angefangen mit der richtigen Ernährung. Jeder ist bei uns willkommen, um gesunde und auch umweltfreundliche Alternativen zum üblichen Fastfood zu entdecken.

Unser Konzept wurde in Stuttgart bisher sehr gut angenommen, weshalb wir die Marke Yuícery als Marktführer im Bereich veganes Fastfood etablieren möchten.

In Stuttgart habt ihr einen veganen Gastronomie-Store eröffnet, sind weitere Stores geplant?

Ja, definitiv! Wir planen gerade die Eröffnung des zweiten Stores, die für Anfang 2020 angesetzt ist. Dieser wird ebenfalls in Stuttgart sein – im bekannten Einkaufscenter Milaneo und damit unserem ersten Store in einem geschlossenen Einkaufzentrum. Für die folgenden Jahre planen wir zudem nicht nur eine großflächige Expansion innerhalb Deutschlands, sondern wollen mit unserem Storekonzept inkl. Philosophie auch im europäischen Ausland expandieren.

Wer sind die Gründer der Yuícery?

Das Gründungsteam der Yuícery besteht aus Karl Ess, Oliver Neuzerling, Torben Platzer und Matt Schuldt.

Karl Ess ist ein bekanntes Gesicht aus Youtube und steht für vegane Ernährung, gesundheitsbewusstes Leben und geschäftlichen Erfolg. Er hat bereits einige bekannte Unternehmen wie ProFuel oder Gym Aesthetics aufgebaut. Die Yuícery ist ein langfristiges Projekt, dessen Potential er mit seinen drei Mitgesellschaftern voll ausschöpfen möchte.

Oliver Neuzerling ist der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens und bringt wesentliche Gastronomieerfahrung in die Yuícery mit ein. In den Anfangsjahren startete er als Auszubildender im Roomers Frankfurt, später wurde er Gesicht in einem namenhaften Club und Restaurant in München und heute ist er Seele und Leader der Marke Yuícery.

Torben Platzer und Matt Schuldt sind Branding Experten, die das Team 2018 als Gesellschafter erweitert haben und somit Teil des neuen Labels Yuícery sind. Sie führen zusammen die Münchner Branding Agentur TPA Media und sind für die Markenstrategie und somit das äußere Erscheinungsbild der Yuícery in den folgenden Jahren zuständig. Beide sind unter anderem bekannt aus dem Forbes und Entrepreneur Magazin.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.