Investitionen

Oddlygood Global erhält eine bedeutende Wachstumsfinanzierung für sein internationales Geschäft mit pflanzlichen Produkten

oddlygood produkte
© Valio Ltd / Reetta Pasanen

Oddlygood Global, ein führendes Unternehmen für pflanzliche Produkte, schließt seine erste Finanzierungsrunde ab. Mandatum Asset Management (“MAM”) wird 25 Millionen Euro in das Unternehmen investieren.

Oddlygood Global entwickelt und vermarktet pflanzliche Produkte unter der Marke Oddlygood™, darunter Haferdrinks für Kaffee und Produkte zum Kochen und Backen. Das vielfältige Produktportfolio und die Fähigkeit von Oddlygood Global, neue Produkte zu entwickeln, beruhen auf dem Ursprung des Unternehmens als Teil von Valio, einem der führenden finnischen Lebensmittelunternehmen mit mehr als einem Jahrhundert Erfahrung in der Produktentwicklung. Valio hat das Oddlygood-Geschäft im Frühjahr ausgegliedert und wird weiterhin Mehrheitsaktionär des Unternehmens sein.

“Das Interesse an pflanzlichen Produkten wächst weltweit exponentiell, was sich auch in einem deutlichen Anstieg unseres Umsatzes niederschlägt. Allerdings werden die Verbraucher ihre täglichen Konsumgewohnheiten nur dann ändern, wenn sie Milchalternativen finden, die sowohl gut schmecken als auch zu ihrem Lebensstil passen”, sagt Niko Vuorenmaa, CEO von Oddlygood Global.

oddlygood führung
Oddlygood: CEO Niko Vuorenmaa, CFO Petteri Leskinen und COO Reetta Tikanmäki © Valio Ltd

Der Absatz von Oddlygood ™ Produkten hat sich jedes Jahr verdoppelt. In Schweden ist Oddlygood um 131 % gewachsen, während der Marktanteil von Molkereialternativen auf Haferbasis nur um 12 % gestiegen ist. Oddlygood hat den zweitgrößten Marktanteil bei Getränken auf Haferbasis in Schweden.

Das globale Wachstumspotenzial des Unternehmens ist sogar noch größer. Derzeit werden Oddlygood™-Produkte in Finnland und Schweden sowie in Großbritannien, den USA, Russland und den baltischen Ländern verkauft. Ziel ist es, auf diesen Märkten zu wachsen und gleichzeitig in neue Bereiche zu expandieren.

“Gemeinsam mit Mandatum werden wir den nächsten Schritt in unserem Wachstumsplan sowohl in unseren derzeitigen als auch in neuen Märkten machen. Wir können die Finanzierung nutzen, um die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie zu beschleunigen und unser Know-how in der Geschäftsentwicklung zu vertiefen”, so Vuorenmaa.

mandatum asset management logo
© Mandatum Life

Der neue Investor von Oddlygood Global, Mandatum Asset Management Private Equity (MAM PE), zielt auf nordische Wachstumsunternehmen mit einem skalierbaren Geschäftsmodell und internationalen Wachstumsambitionen. MAM PE strebt eine signifikante Minderheitsbeteiligung an seinen Zielunternehmen an und arbeitet eng mit dem Management zusammen, um das Geschäft der Unternehmen aktiv voranzutreiben. Als aktiver Eigentümer mit einem erfahrenen Investmentteam kann MAM PE Oddlygood mit mehr strategischer Expertise im Bereich globaler Konsumgüter ausstatten und das Wachstum auf internationalen Märkten weiter unterstützen.

“Oddlygood hat eine exzellente Plattform mit köstlichen Produkten auf pflanzlicher Basis entwickelt. Mit der Investition wird Oddlygood Global in der Lage sein, die Umsetzung seiner Wachstumsstrategie zu beschleunigen, indem es seine Produktionsmittel ausbaut, seine Marketingbemühungen erweitert und neue Fachkräfte mit Blick auf das globale Wachstum einstellt. Wir werden auch dem Verwaltungsrat des Unternehmens beitreten und aktiv mit dem Managementteam von Oddlygood zusammenarbeiten. Wir freuen uns sehr, dazu beizutragen, das Unternehmen zu einer noch größeren internationalen Erfolgsgeschichte zu machen, als es heute schon ist”, sagt Alexander Antas, Head of Private Equity bei Mandatum Asset Management.

Durch die Investition wird MAM PE zu einem Minderheitsaktionär des Unternehmens. Die Vermögenswerte für diese Investition stammen von den finnischen Kunden von Mandatum Asset Management.

“Die Strategie von Valio ist auf starkes Wachstum durch pflanzliche Produkte ausgerichtet. Einen guten Partner für Oddlygood zu haben, wird uns helfen, das Geschäft schneller und effizienter zu entwickeln, um unsere ehrgeizigen Ziele für das internationale Wachstum zu erreichen. Der Erfolg von Oddlygood wird Valio auch dabei helfen, interessante und innovative kommerzielle Projekte zu entwickeln”, sagt Tuomas Salusjärvi, Executive Vice President, Growth Businesses and R&D bei Valio.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!