• Perfect Day sammelt 350 Millionen Dollar ein und startet in der pflanzlichen Käsekategorie



    Die beiden Unternehmensgründer Ryan Pandya und Perumal Gandhi © Perfect Day, Inc.

    Perfect Day, Inc., der nach eigenen Angaben Erfinder des weltweit ersten tierfreien Milchproteins, schloss jüngst eine neue Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 350 Millionen US-Dollar ab, die den erweiterten Fokus des Unternehmens in den Bereichen Bio-Engineering, Zutateninnovation und Verbraucherprodukte unterstützen soll. Die von Temasek und dem Canada Pension Plan Investment Board (CPP Investments) geführte Runde umfasste eine starke Beteiligung von Langzeitinvestoren wie Horizons Ventures und Bob Iger sowie SK, Inc., die ihre Rolle bei Perfect Day in dieser Finanzierungsserie ausbauten. Mit dieser Runde erhöht sich die Gesamtfinanzierung von Perfect Day auf stolze 750 Millionen Dollar.

    “Als wir vor fast acht Jahren mit dem Unternehmen begannen, hatten wir das einfache Ziel, eine Möglichkeit zu schaffen, Milchprodukte ohne Tiere herzustellen”, erklärte Ryan Pandya, Mitgründer und CEO. “Wir haben schnell erkannt, dass wir unseren positiven Einfluss auf den Planeten und das globale Lebensmittelsystem maximieren können, indem wir unsere Technologie und unser Know-how in der gesamten Lieferkette einsetzen.”

    © Perfect Day, Inc.

    In 2016 expandierte das Unternehmen, als es mit großen Erfolg seine kultivierten Proteine an Lebensmittelunternehmen verkaufte. In 2019 wagten die Gründer einen weiteren Vorstoß in den Bereich der Verbraucherprodukte durch “The Urgent Company (TUC)”, das mittlerweile ein vollwertiger Teil des Perfect Day-Dachunternehmens ist.

    Mitte 2020 fügte Perfect Day dem Unternehmensportfolio SBF, Inc. hinzu, eine Bioprozess-Scale-up-Einrichtung in Logan, Utah. Neben der Innovation von Inhaltsstoffen und Verbraucherprodukten beabsichtigt das Unternehmen nun, sein Angebot auf die “Unternehmensbiologie” auszuweiten und Technologieentwicklungsdienste für Unternehmen anzubieten, die die Nachhaltigkeit und den Umfang nutzen wollen, die Perfect Day nachweislich bieten kann.

    “Wir sind zunächst in das Geschäft mit Inhaltsstoffen eingestiegen, weil große und kleine Lebensmittelunternehmen gerne mit den Inhaltsstoffen arbeiten wollten, die wir erfolgreich skaliert hatten”, sagt Perumal Gandhi, Mitgründer von Perfect Day. “Heute geschieht etwas Ähnliches auf der Technologieseite. Überall auf der Welt gibt es Innovatoren, die ähnliche Ideen und Ambitionen haben wie unser tierfreies Milchprotein, aber Hilfe brauchen, um ans Ziel zu kommen. Wir bauen Geschäftsmodelle auf, um unsere nachgewiesenen Fähigkeiten auf eine Weise zu teilen, die die Vorteile für alle maximiert und gleichzeitig sicherstellt, dass Perfect Day an der Spitze unserer neuen Branche bleibt.”

    perfect day eis
    © Perfect Day

    “Ich bin sehr beeindruckt von dem, was Perfect Day in so kurzer Zeit erreicht hat”, sagte Bob Iger, Executive Chairman und Chairman of the Board, The Walt Disney Company. “Ich freue mich darauf, weiterhin Teil ihrer Reise zu sein.”

    In Erwartung der aufwändigeren Unternehmensabläufe und mit Blick auf eine eventuelle starke Performance an der Börse hat Perfect Day sein Führungsteam im vergangenen Quartal verstärkt:

    •     TM Narayan, Chief of Business Operations, wechselt von HCL Technologies (NSE: HCLTECH)
    •     Allison Fowler, Chief Marketing Officer, wechselt von Perfect Snacks
    •     Alex Brittain, Senior Vice President, International, kommt von PepsiCo (NASDAQ: PEP)
    •     Chuck Thorn, Vizepräsident, Finanzen, kommt von Cargill

    “Wir sind Teil einer neuen Generation von Führungskräften, die mit der weltbesten Wissenschaft, systemischem Denken und Mitgefühl ausgestattet sind”, sagte Pandya. “Wir haben es bei lebensrettenden Impfstoffen gesehen, und wir sind dabei, es bei Lebensmitteln zu sehen. Wir sind stolz auf alle unsere Führungskräfte – jeden einzelnen Mitarbeiter von Perfect Day, unsere Partner und Investoren – und können dieses nächste Kapitel kaum erwarten.”

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address