Investitionen & Akquisitionen

Finnebrogue investiert 2,8 Millionen Pfund in die Modernisierung einer Fabrik für pflanzliche Lebensmittel

Der nordirische Lebensmittelhersteller Finnebrogue hat eine Investition von 2,8 Millionen Pfund angekündigt, um seine drei Jahre alte Fabrik zu modernisieren und sich auf zukünftiges Wachstum vorzubereiten.

Finnebrogue, einer der führenden britischen Anbieter pflanzlicher Lebensmittel, hat 2.846 Solarzellen auf dem Dach seiner veganen Lebensmittelfabrik in der Grafschaft Down installiert und erweitert die Parkplätze und die Infrastruktur rund um den Standort, um für weiteres Wachstum gerüstet zu sein. Laut Finnebrogue werden durch die jüngste Investition 580 Tonnen CO2-Emissionen vermieden, die Energiesicherheit erhöht und die zusätzliche Infrastruktur geschaffen, die für das weitere Wachstum des Unternehmens im Bereich der pflanzlichen Lebensmittel erforderlich ist.

Der Gesamtumsatz von Finnebrogue wird in diesem Jahr voraussichtlich 200 Millionen Pfund übersteigen, gegenüber 188 Millionen Pfund im vergangenen Jahr. Die Produktion auf pflanzlicher Basis ist seit 2021 um das Dreifache gestiegen und das Unternehmen stellt eine breite Palette an pflanzlichen Lebensmitteln auf Private-Label- und Co-Manufacturing-Basis her.

© Finnebrogue Artisan

Die Solarpaneele werden in diesem Monat (Juli 2023) in Betrieb genommen, während zusätzliche Infrastrukturen wie Parkplätze und Straßen bis Ende des Jahres fertiggestellt sein werden.

Jago Pearson, Chief Strategy Officer von Finnebrogue, kommentiert: „Während wir unseren Wachstumskurs im pflanzlichen Sektor und in den anderen Kategorien, in denen wir tätig sind, fortsetzen, investieren wir auch weiterhin in unsere Mitarbeiter und unsere Einrichtungen. Wir haben das Privileg, in der Grafschaft Down über vier hervorragende Lebensmittelproduktionsanlagen zu verfügen, von denen die älteste gerade einmal acht Jahre alt ist, aber wir sind immer auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten, damit wir mehr Lebensmittel so gut wie möglich herstellen können. Wir sind besonders zuversichtlich, dass wir in den kommenden Jahren eine immer bedeutendere Rolle in der Kategorie der pflanzlichen Lebensmittel spielen können, da sich unsere Produktion innerhalb von zwei Jahren verdreifacht hat und unsere Entwicklungsteams intensiv an der zukunftsweisenden Innovation arbeiten, die schon immer die Grundlage für unseren Erfolg war.“

Weitere Informationen auf www.finnebrogue.com.

 
 

 

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.