• Chocjes: Weitere Werbekampagne mit Bonnie Strange zur Einführung neuer Sorten



    chocjes bonnie strange
    © Katjes

    Der trendorientierte Süßwarenhersteller aus Emmerich Katjes wirbt mit der Moderatorin, Schauspielerin und Musikerin Bonnie Strange für zwei neue Geschmacksrichtungen seiner veganen Schoki “Chocjes“. Dabei widmet Katjes dem It-Girl auch eine eigene Sorte.

    Mit einem farbenfrohen Social-Media-Content platziert sich Chocjes als vegane Schoki-Alternative in der Bildsprache und Farbauswahl noch einmal näher an der Dachmarke und sticht mit ausgefallenen Geschmacksvariationen wie „Rainbow Crunch“ und „Strange Love Strawberry“ als vegane Pop-Chocolate im Snackregal heraus.

    Bonnie Strange, selbst seit Jahren überzeugte Veganerin, hat sich auch über die Content Produktion hinaus mit eingebracht und kreierte mit „Strange Love Strawberry“ ihre eigene Chocjes Sorte. Die erste pinke vegane Schokolade.

    chocjes bonnie strange
    © Katjes

    Die zweite Chocjes-Neuheit ist „Rainbow Crunch“. Sie ist die erste weiße Chocjes. Die bunten Streusel erinnern an die Rainbow Edition der Katjes Wunderland Fruchtgummis. Die Rainbow Edition soll nicht nur Süßigkeit sein, sondern auch ein Statement für ein tolerantes Leben.

    Zu der Zusammenarbeit sagt das It-Girl: „Katjes und ich passen einfach gut zusammen. Wir sind bunt, vegan und lieben das Leben. Jetzt meine eigene Chocjes Sorte zu haben, die auch noch indirekt meinen Namen trägt, finde ich sehr cool.“

    „Wir waren 2019 First Mover mit der ersten veganen Schokolade mit Haferdrink am Markt“, sagt Tobias Bachmüller, geschäftsführender Gesellschafter von Katjes Fassin. „Jetzt präsentieren wir Schokolade so laut, poppig und bunt, wie sie noch nicht zu sehen war.“

    Mehr zu den neuen Produkten auf www.katjes.de/produkte/chocjes.

    Stellenanzeigen



    mehr Stellenanzeigen
  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews