Marketing & Medien

Die Erbse in aller Munde: endori setzt Marketingkampagne fort

endori produkte
© endori food GmbH

Der innovative Lebensmittelhersteller endori schreitet mit einer 360GradKampagne in den Herbst. Das Unternehmen, das pflanzliche Fleisch und Fischalternativen auf Basis von europäischen Erbsen produziert, setzt dabei auf verschiedene Kontaktpunkte wie OutofHome, digitale Kanäle, InfluencerKooperationen, Printanzeigen sowie auf Aktivitäten am POS mit insgesamt über 126 Millionen Bruttokontakten im Zeitraum August bis November 2022.

Wer Peater, die personalisierte Erbse von endori, noch nicht kennt, wird ihn sicher bald entdecken können. Im Rahmen einer OutofHomeKampagne präsentiert Peater im September auf knapp 2.000 Billboards und CityLightSäulen in vielen deutschen Großstädten das endoriSortiment mit eindeutiger Botschaft: „Das beste Fleisch ist jetzt aus Erbsen“. Die OnlineSpots mit der Erbse laufen bis November auf relevanten VideoPlattformen wie YouTube, aber auch bei Ströer und im BurdaNetzwerk, um zielgruppengenau Awareness für die Marke zu schaffen und neue Fans zu gewinnen.

endori
© endori food GmbH & Co. KG

Neben Suchmaschinenanzeigen werden Ads in den sozialen Medien geschaltet und durch InfluencerKooperationen aus den Bereichen Food, Lifestyle, Sport und Nachhaltigkeit begleitet, um eine erhöhte Sichtbarkeit und Branded Content zu garantieren. Im Handel werden deutschlandweit bis Oktober über 200 Verkostungen und Zweitplatzierungen mit limitierten PremiumKühldisplays angeboten. Zudem finden verschiedene Gewinnspiele direkt am POS sowie auf Social Media statt.

Mit der integrierten Marketingkampagne knüpft endori jetzt an den Erfolg der ersten Monate in diesem Jahr an, unter anderem mit Aktionen rund um den Veganuary und die Erbsenernte im Juli.

Weitere Informationen unter www.endori.de.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!