Globaler Markt für Bio-Cashew-Nüsse bis 2027

Markt Studie Prognose Analyse
© everythingpossible - stock-adobe.com

Eine aktuelle Marktstudie von Transparency Market Research prognostiziert dem globalen Markt für Bio-Cashew-Nüsse für den Prognosezeitraum 2017 – 2027 ein kontinuierliches, robustes Wachstum. Haupttreiber dafür sind laut Bericht vor allem die sich verändernden Ernährungstrends sowie die steigende Nachfrage nach Convenience-Lebensmitteln.

Die Marktforschungsexperten sehen insbesondere den veganen Lifestyle als Treiber des Marktes. Verbraucher weltweit verfolgen zunehmend eine veganen Lebensstil und entscheiden sich immer häufiger für gesunde Alternativen zu Milchprodukten, Fleisch und anderen konventionellen Proteinquellen. Damit steigt global auch der Verzehr von und die Nachfrage nach eiweißreichen Nüssen.

Bio-Cashew-Nüsse sind Nüsse, die reich an Eiweiß, Ballaststoffen und Antioxidantien sowie an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind. Diese essentiellen Fettsäuren erhöhen das HDL (High-Density-Lipoprotein)-Cholesterin und senken das LDL (Low-Density-Lipoprotein)-Cholesterin im Blut. Bio-Cashew-Nüsse enthalten weniger Fett als normale (nicht biologische) Cashew-Nüsse. Organische Cashewnüsse sind reich an verschiedenen essentiellen Mineralien wie Kalzium, Kupfer, Eisen, Magnesium, Kalium, Zink und Phosphor. Bio-Cashew-Nüsse sind außerdem reich an Vitaminen wie Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin E und Vitamin K.

Der Markt für Bio-Cashew-Nüsse kann nach Verwendung, Form, Vertriebskanal und nach Regionen segmentiert werden. Basierend auf der Verwendung werden Bio-Cashew-Nüsse in Süßwaren, Milchprodukte, Backwaren, Snacks & Riegel, Desserts, Cerealien und Getränke segmentiert. Dies alles wird in der Marktstudie detailliert aufgeschlüsselt und dargestellt.