Marktbericht über Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel

Omega-3
© dream79 - stock.adobe.com
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Der neueste Marktforschungsbericht von “TMR Research” mit dem Namen “Omega 3 Supplements Market – Global Industry Analysis, Market Size, Share, Trends, Analysis, Growth and Forecast 2017 – 2025” hat sich auf den Markt von Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert. Wie beliebt Omega-3-Fettsäure derzeit bei den Verbrauchern ist, zeigt auch ein weiterer aktueller Marktbericht über Leinsamen, der das Wachstum des Marktes bei den in Leinsamen enthaltenden Omega-3-Fettsäuren darstellt.

Der Hauptgrund für die wachsende Nachfrage ist die gesundheitsbewusste Bevölkerung in den Industrieländern. Der Anstieg der vegan und vegetarisch orientieren Konsumenten ist ein weiterer Treiber. Omega-3-Fettsäuren bilden zusammen mit Omega-6-Fettsäuren eine Schlüsselgruppe für die menschliche Gesundheit. Die Fettsäuren werden häufig mit der Heilung und Vorbeugung von vielen verschiedenen Krankheiten verbunden. Dadurch spielen sie eine wesentliche Rolle im Gesundheitssektor. Das Bewusstsein von einem Teil der Bevölkerung, dass der regelmäßige Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln ein Vorteil für die Gesundheit sein kann, hat die Nachfrage weiter angekurbelt.

Weiterhin kann der steigender Bedarf an Omega-3-Fettsäuren in der Säuglingsernährung in den kommenden Jahren ein wichtiger Treiber für den globalen Markt werden. Grund dafür ist die zunehmende Anerkennung der Vorteile von Omega-3-Ergänzungen bei der Sicherstellung eines gesunden Wachstums von Säuglingen.

Zu den Hauptakteuren auf dem Omega-3-Ergänzungsmarkt gehören Nordic Naturals Inc., Reckitt Benckiser Group Plc, Green Pasture Products Inc., Nutrigold Inc., Pharmavite LLC, Natrol LLC, Ascenta Health und OmegaBrite.

Der Bericht von TMR Research umfasst unter anderem die jüngsten Entwicklungen, eine Prognose für zukünftige Umsatz-Möglichkeiten, Geschäftsstrategien von einflussreichen Marktanbietern, Wachstumschancen in aufstrebenden und etablierten Märkten und weitere Empfehlungen an die Marktteilnehmer.

 

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)