Markt & Trends

Milchbauern unter “veganem Druck”

Der britische Analyst der Milchindustrie, Ian Potter, appelliert an die Milchbauern. Er ruft dazu auf, die Ernsthaftigkeit der ethisch vertretbaren Haltung der Nutztiere zu erkennen, da der aufkommende vegane Milchtrend zunehmend zur Konkurrenz wird.

Ian Potter vermerkt, dass viele Landwirte, welche die aktuelle Situation nicht erkennen und ihre Tierhaltung den Gegebenheiten entsprechend anpassen, dem Image von Milchprodukten schaden. Auf diesen Sachverhalt weisen auch immer mehr vegane Aktivisten hin, die gegen die unangemessene Viehhaltung der Milchbauern vorgehen.

Bei seinem Appell verweist Potter unter anderem auf Fälle, bei denen die Milchkühe routinemäßig misshandelt wurden. Auch die Schlachtung von Bullenkälbern, wegen einer unrentablen Aufzucht, wird von dem Analysten als wichtiger Aspekt des schlechter werdenden Images genannt. Ebenfalls durch die wachsende Sensibilisierung der Bevölkerung bezüglich umweltfreundlichen Handelns, erfährt die Milchindustrie, wegen der hohen Emissionsbelastung durch die Viehzucht, ein zunehmend schlechteres Ansehen.

“Zum Beispiel fordert Greenpeace einen Rückgang der Milchproduktion und des Milchkonsums für einen gesünderen Planeten. Wenn wir das nicht tun, so behaupten sie, gefähren wir unsere Gesundheit, die Gesundheit unserer Kinder und die Gesundheit unseres Planeten”, sagte Potter diesbezüglich.

Dem entgegen wächst die Popularität von Milchalternativen auf Pflanzenbasis, auch als “mylk” oder “m*lk” bezeichnet, die unter anderem aus Mandeln, Hafer, Leinsamen, Soja, Haselnüssen, Cashewkernen und Reis hergestellt werden.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

pizza hut restaurant

Fast Food
Pizza Hut Singapur stellt in Kooperation mit Beyond Meat™ die erste eigene Pizza mit pflanzlichem Fleisch in Asien vor

sojapflanzen auf feld

Agrarwirtschaft
Donau Soja feiert 10 Jahre-Jubiläum mit zweitägiger Festveranstaltung in Wien

new food conference

Messen & Events
New Food Conference: Die Ernährung der Zukunft in Berlin

Interviews

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”

Tim van de Gehuchte International Marketing & Sales Manager Meurens Natural

Interviews
Meurens Natural: “Wir waren die ersten, die Hafersirupe herstellten, die für die Produktion von Haferdrinks verwendet werden können”