UK: Veganes Business Bootcamp von Vevolution

veganes Bootcamp von Vevolution
© Photographee.eu – stock.adobe.com

Das pflanzliche Event- und Medien-Start-up aus London „Vevolution“ bietet im Juli ein veganes Business Bootcamp von einigen der führenden „ethischen“ Unternehmer für Neu-Unternehmer an.

Das „Vevolution Plant-Based Business Bootcamp“ – in Zusammenarbeit mit dem veganen Lifestyle-Magazin „Bright“ – ist eine ganztägige Trainingsveranstaltung mit Vorträgen, Workshops und Panels sowie Mentoring-Sitzungen mit einigen der führenden ethischen Unternehmer Großbritanniens.

Nach Angaben der Organisatoren, die bereits einen veganen Pitching Contest ins Leben gerufen haben, ist es „von Unternehmern für Unternehmer konzipiert“ und untersucht Schlüsselherausforderungen für Entrepreneurs, darunter Investitionen, Marketing, Führung, Selbstversorgung, Finanzen und mehr.

Ähnlich wie die im September 2018 stattfindende Trainingsveranstaltung vom britischen „Centre for Effective Vegan Advocacy“ (CEVA), soll mit dem Bootcamp die vegane Bewegung gestärkt werden.

Fähigkeiten

Über die Veranstaltung, die am 14. Juli in den Londoner „Lush Studios“ stattfinden wird, sagte Vevolution-Mitbegründerin Judy Nadel: „Wir wollten einen umfassenden Schulungsgipfel schaffen, der speziell für Betriebsgründer konzipiert wurde. Diese Veranstaltung wird den Menschen neue Einblicke und Fähigkeiten geben, um ihr veganes Geschäft florieren zu lassen.“

Vevolution-Mitbegründer Damien Clarkson fügte hinzu: „Dies ist ein Event, welches wir uns zu Beginn unserer unternehmerischen Reise gewünscht hätten.“ Clarkson hebt hervor, dass das Team um Vevolution sehr stolz ist, Bright und Lush als seine Partner für das Event nennen zu können.

In diesem Jahr hat Vevolution bereits die Kampagne „supportveganbusiness“ gestartet, in der vegane Unternehmen, die innovative Ideen in die nicht-vegane Welt bringen, hervorgehoben, gefördert und unterstützt werden.

„Wir sind so glücklich, dass Menschen für Plant Based Business im Bootcamp zusammenkommen, um jungen veganen Unternehmen in diesen wichtigen frühen Phasen zu helfen und können es kaum erwarten zu sehen, was sie alle in der Zukunft erreichen werden.“

Veranstaltungsinformationen

Die Veranstaltung findet am 14. Juli von 9 bis 18 Uhr statt. Zu den bestätigten Rednern gehören unter anderem Loui Blake, Gründerin der „Tribe Creative Agency“, Sarah Akwisombe, Gründer der „No Bull Business School“ und Paul Brown, Gründer von „BOL“.

Tickets sind ab dem 17. Juni für 119 GB-Pfund erhältlich und beinhalten Frühstück, Mittagessen und Snacks von „The Fields Beneath“. Die Veranstaltung ist auf 80 Teilnehmer limitiert.

Weitere Informationen zum Vevolution Plant-Based Business Bootcamp erhalten Sie hier (engl.).