• OTS Holdings veröffentlicht mit ANEW pflanzliches Fleischalternativensortiment



    anew-ots-holdings
    © OTS Holdings

    OTS Holdings gibt bekannt, dass sie ein pflanzliches Fertiggerichte-Modell, namens ANEW, auf den Markt gebracht hat.

    Die von den hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsmitarbeitern entwickelten und in Singapur hergestellten Delikatessen von ANEW sind nicht nur für sich genommen schmackhaft, sondern auch äußerst vielseitig und können in zahlreichen asiatischen und westlichen Gerichten verwendet werden. Die neuen ANEW-Produkte werden derzeit in Online-Shops angeboten und sind möglicherweise bald in den wichtigsten Supermärkten in Singapur erhältlich.

    Der Geschäftsführer von OTS Holdings, Ong Bee Chip, erwähnte: “Das gestiegene Bewusstsein für die Vorteile von Umwelt und Nachhaltigkeit ist eine der wichtigsten Triebfedern dafür, dass sich pflanzliche Optionen zu einem immer wichtigeren Bestandteil des Ernährungsplans von Kunden in aller Welt entwickeln.”

    OTS Holdings: “Pflanzliche Optionen, um weltweite Ernährungssicherheit zu sichern”

    Darüber hinaus könnten pflanzliche Optionen auch die Probleme der Ernährungssicherheit mildern, da die Weltbevölkerung weiter wächst.

    “Mit ANEW sehen wir eine Möglichkeit, an dem schnell wachsenden Markt für pflanzliche Lebensmittel teilzunehmen. Wir möchten die Erwartungen unserer Kunden erfüllen, damit sie mit unseren pflanzlichen Produkten weiterhin ihre Lieblingsgerichte genießen können”, fügte Ong Bee Chip hinzu.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews