plant based world expo logo99
Messen & Events

Plant Based World Europe in London: Noch freie Plätze auf dem geförderten BMEL-Gemeinschaftsstand

Der Anmeldeschluss für die Teilnahme auf dem vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderten deutschen Gemeinschaftsstand auf der Plant Based World Conference & Expo Europe (30.11 -1.12.22) wurde auf Montag, 29. August 2022 verschoben. Auch die Buchung eines kleineren Standes (ab 4,5qm) ist nun möglich. Mittlerweile haben sich über 200 Unternehmen zur Messe angemeldet, u. a. Alzchem, Simply V, Happea Meat, Planteneers, Topas/Wheaty, Planted Foods, Wiesenhof. Im letzten Jahr …

más

lebensmittel auf tisch
Politik & Gesellschaft

BMEL: Klima- und umweltfreundliche Ernährung sowie verbindliche Tierhaltungskennzeichnung ist vielen Menschen wichtig

Ernährungsreport 2022 beleuchtet Ess- und Einkaufsgewohnheiten der Deutschen. Klima- und Umweltaspekte spielen für die meisten Menschen eine zentrale Rolle beim Einkauf von Lebensmitteln. Das geht aus dem Ernährungsreport 2022 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hervor, für den jedes Jahr in einer repräsentativen Umfrage die Ess- und Einkaufsgewohnheiten der Deutschen abgefragt werden. Die ganz überwiegende Mehrheit der Befragten gab zudem an, dass sie eine Tierhaltungskennzeichnung für (sehr) wichtig erachtet. …

más

proveg logo
Politik

ProVeg unterstützt Transformationsstrategie des Bundesernährungsministeriums

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat am Mittwoch eine nationale Strategie gestartet, um unser Ernährungssystem zu transformieren. Die Strategie soll bis 2023 erarbeitet werden und eine gesunde pflanzenbasierte Ernährung fördern, die unsere Ressourcen schont. An der Ausarbeitung sind Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft beteiligt – darunter die Ernährungsorganisation ProVeg, die den neuen Ansatz des Bundesministeriums nachdrücklich unterstützt. „Die Strategie ist eine einmalige Gelegenheit, längst überfällige Anpassungen vorzunehmen …

más

Politik

BMEL-Auftaktveranstaltung zur Ernährungsstrategie: eine stärker pflanzenbasierte Ernährung ist ein zentrales Ziel

Unter Federführung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) erarbeitet die Bundesregierung – wie im Koalitionsvertrag vereinbart – bis 2023 ihre Ernährungsstrategie. In den Prozess werden Akteure aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft eingebunden, denn für grundlegende Veränderungen braucht es eine gemeinsame Kraftanstrengung. Heute hat die virtuelle Auftaktveranstaltung zum Beteiligungsprozess für die Ernährungsstrategie stattgefunden. Ziel ist es, eine gesundheitsförderliche und nachhaltige Ernährungsweise für Verbraucherinnen und Verbraucher einfacher zu …

más

ble nationaler dialog
Politik & Gesellschaft

BLE: Nationaler Dialog zu Ernährungssystemen

Jetzt handeln: Pflanzlichen Anteil in unserer Ernährung erhöhen. „Wir haben seit vielen Jahren kein Wissens-, sondern ein Umsetzungsproblem, was die Ernährung in unserer Gesellschaft angeht”, stellten die Experten und Expertinnen unterschiedlicher Fachrichtungen am 22. Juni 2022 im Kontext des Nationalen Dialogs zu Ernährungssystemen einstimmig fest. Ein höherer Anteil von Pflanzen in der Ernährung fördert die Gesundheit, schont die natürlichen Ressourcen und das Klima und hilft, die wachsende Weltbevölkerung mit Nahrungsmitteln …

más