© Happy Ocean Foods GmbH

Gastronomie & Hotellerie

Happy Ocean Foods kooperiert mit der Deutschen Bahn zum Veganuary 2024

Pflanzliches Seafood ist weiter auf dem Vormarsch. Das Münchner Startup Happy Ocean Foods hat mit dem Launch seiner „HAPPY SHRYMPS“ Garnelen auf Sojabasis bereits vor zwei Jahren den Markt der pflanzlichen Alternativen bereichert. Mit der Erweiterung des Produktportfolios um pflanzlichen Thunfisch, den sogenannten „HAPPY TUNA“, startet das Unternehmen nun weiter erfolgreich durch und geht zum Veganuary 2024 auch eine deutschlandweite Kooperation mit der Deutschen Bahn ein – für nachhaltigen und …

mehr

© Oatly

Süßwaren & Snacks

Deutsche Bahn Sommeraktion: Oatly Softeis gratis in allen 16 DB Lounges

Deutsche Bahn Kunden können neben dem Haferdrink zukünftig auch ein pflanzliches Softeis von Oatly bestellen. Das schwedische Lebensmittelunternehmen Oatly und die Deutsche Bahn (DB) bauen ihre Zusammenarbeit aus. Mit dem „Oatly Soft Serve“ ist ab sofort erstmalig ein pflanzliches Softeis deutschlandweit in allen 16 DB Lounges verfügbar. Als saisonale Aktion wird das Softeis dort diesen Sommer kostenlos in Selbstbedienungs-Stationen für alle Lounge-Gäste erhältlich sein. Bereits seit Januar 2022 sorgt das …

mehr

koro deutsche bahn

© KoRo Handels GmbH

Außer-Haus-Markt

Veganer KoRo Haferriegel ab sofort an Bord von ICE und Intercity erhältlich

Ab sofort ist der vegane Haferriegel Bio Flapjack Erdnuss Schokolade des Berliner D2C-Lebensmittelunternehmens KoRo deutschlandweit in allen Bordrestaurants und Bordbistros der Deutschen Bahn (DB) erhältlich. Alle Zutaten des Reisesnacks auf Haferbasis stammen aus biologischer Landwirtschaft. Der Riegel basiert auf Haferflocken, verfeinert mit Erdnuss- und Schokostückchen. „Mit unserem Haferriegel, einem sogenannten Flapjack, wollen wir allen Reisenden eine neue vegane Snack-Alternative in ICE- und Intercity-Zügen der DB bieten. Wir freuen uns, dass …

mehr

endori currywurst

© endori food GmbH

Foodservice & Verpflegung

endori bringt mit der Deutschen Bahn vegane Currywurst auf die Schienen

Beim Reisen mit der Deutschen Bahn (DB) stehen Veganern und Flexitariern zukünftig noch mehr vegane Speiseangebote zur Verfügung, denn ab Januar 2023 steht die endori veggie bratwurst auf der Speisekarte in der Bordgastronomie. Pünktlich zum Veganuary, der zu Beginn des Jahres dazu motiviert, auf tierische Produkte zu verzichten, kooperiert der Hersteller von pflanzlichen Fleisch- und Fischalternativen endori mit der klimafreundlichen DB. Gemeinsam bieten beide Partner Reisenden im Bordrestaurant und Bordbistro …

mehr

likemeat hack

© Livekindly Germany GmbH

Foodservice & Verpflegung

Veganuary 2023: LikeMeat ist bei der Deutschen Bahn mit an Bord

Der Tierprodukt freie Monat Veganuary ist mittlerweile mehr als nur eine Challenge, er ist ein moderner und nachhaltiger Lifestyle, der nicht nur bei Veganern beliebt ist. Die Pflanzenfleischmarke LikeMeat, die seit 2020 Teil des LIVEKINDLY Collective ist, unterstützt den Veganuary schon seit Jahren und hat in der Vergangenheit aufmerksamkeitsstarke Kampagnen wie zuletzt mit „Rammstein“-Frontmann Till Lindemann gelauncht. Im kommenden Veganuary hat die Food Brand einen neuen Partner an ihrer Seite: …

mehr

vegane speisen bei der deutschen bahn

© Deutsche Bahn/Stefan Wildhirt

Food & Beverage

Planted und die Deutsche Bahn kooperieren für veganen Genuss auf ganzer Strecke

planted gerichte bei der deutschen bahn
© Deutsche Bahn/Stefan Wildhirt

Das Schweizer Foodtech Start-up Planted und die Deutsche Bahn (DB) stellen gemeinsam die Weichen für veganen Genuss auf Reisen. Seit dem 1. März 2022 können sich Bahnreisende in ganz Deutschland in der Bordgastronomie auf zwei vegane Gerichte mit Produkten von Planted freuen: einen Sweet-Chili-Wrap und ein Teriyaki-Gericht.

mehr

oatly haferdrink

© Deutsche Bahn

Außer-Haus-Markt

Oatly startet deutschlandweit als erste pflanzliche Milchalternative in der Deutschen Bahn

haferdrink barista
© Deutsche Bahn

Die Oatly Group AB, das größte Haferdrinkunternehmen der Welt, hat kürzlich eine umfassende Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn (DB) bekannt gegeben: Ab 1. Januar 2022 wird der Haferdrink Oatly Barista in der Bordgastronomie von ICE und Intercity als erste pflanzliche Milchalternative erhältlich sein.

mehr