© Lidl

Handel & E-Commerce

Die Lidl-Rock Stores sind bei Rock am Ring und Rock im Park wieder mit vielen veganen Angeboten vertreten

Als „Offizieller Partner deines Festivals“ bietet Lidl mit DJs, Partyspielen, Food-Stationen und exklusiver Fashion-Kollektion eine Rundum-Versorgung. Die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park sorgen in der ersten Juni-Woche wieder für Partystimmung. Auch die Lidl-Festivalfilialen mit jeweils rund 150 Lidl-Kollegen sind wieder mit dabei: Unter dem Motto „Voll versorgt“ liefern die Rock Stores mit bis zu 20 Kassen auf über 1.500 Quadratmetern alles, was Festivalbesucher für gemeinsame Grillaktionen auf …

mehr

© Lidl

Handel & E-Commerce

Lidl-Studie: Die Platzierung von Fleischalternativen neben konventionellem Fleisch steigert den Umsatz signifikant

Eine Pilotstudie, die von Lidl Niederlande in Zusammenarbeit mit der Universität Wageningen und dem World Resources Institute (WRI) durchgeführt wurde, hat ergeben, dass die Platzierung von Fleischalternativen neben konventionellem Fleisch den Absatz deutlich erhöht. Die Studie wurde in 70 Filialen über einen Zeitraum von sechs Monaten durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass der Absatz von Fleischalternativen in dieser Zeit um 7 % gestiegen ist. Im weiteren Verlauf der Studie nahm der …

mehr

© Lidl

Handel & E-Commerce

Lidl Belgien senkt im Rahmen seiner Eiweißstrategie dauerhaft die Preise für pflanzliche Produkte

Als Zeichen seines Engagements für eine bewusste und nachhaltige Lebensmittelauswahl hat Lidl Belgien vor wenigen Tage bekannt gegeben, dass das Unternehmen seinen Umsatz mit pflanzlichen Eiweißprodukten bis 2030 verdoppeln will. Ab dem 15. Mai können die Kunden außerdem von einer deutlichen und dauerhaften Preissenkung des Sortiments an pflanzlichen Eiweißprodukten profitieren. Laut einer neuen Studie geben vier von zehn Belgiern an, dass sie mehr vegetarische und/oder vegane Produkte kaufen würden, wenn …

mehr

Produktreihe Vemondo

© Lidl

Handel & E-Commerce

Lidl-Eigenmarke verzeichnet über 30 % mehr Absatz nach Preisangleichung

ProVeg sieht in Preisangleichungen einen zielführenden Hebel für die Proteinwende. Die pflanzliche Lidl-Eigenmarke Vemondo hat innerhalb von sechs Monaten eine Absatzsteigerung von über 30 Prozent verzeichnet, berichtete der Lebensmitteleinzelhändler am letzten Mittwoch in Berlin vor Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Dirk Liebenberg, Senior Project Manager Food Industry & Retail bei ProVeg, verantwortet seit zwei Jahren die Preisvergleichsstudie der Ernährungsorganisation: „Die Absatzzahlen von Lidl bestätigen: Der Preis ist ein entscheidender Hebel für …

mehr

(v.l.n.r.): Gereon Schulze-Althoff (Tönnies Unternehmensgruppe), Christine Chemnitz (Agora Agrar), Hendrik Haase (Publizist), Melissa Ott (Futury GmbH), Christoph Graf (Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG), Katharina Riehn (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft), Eva Bell (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) © Viviane Wild / Lidl

Messen & Events

Lidl lädt zum Dialog: Wie gelingt der Übergang zur gesunden und nachhaltigen Proteinversorgung?

Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren in Berlin über die Proteintransformation. Wie sieht die Proteinversorgung der Zukunft aus? Wie kann mehr Tierwohl erreicht werden? Was erwartet die Gesellschaft von den Akteuren der Lebensmittelkette? Auf Einladung von Lidl in Deutschland kamen am Mittwoch in Berlin rund 110 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, um Antworten auf diese und weitere Fragen im Rahmen des Gesprächsformats „Lidl im Dialog“ zu …

mehr

© Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG

Geschäftszahlen

Wachstumsreiches Geschäftsjahr für Lidl Österreich mit Ausbau des veganen Sortiments

Lidl Österreich hat seinen Marktanteil seit Dezember 2022 in Österreich um 0,6 % auf 5,9 % gesteigert und generierte im Geschäftsjahr 2023 eine Wertschöpfung von über 1,1 Mrd. Euro für heimische Lebensmittelbetriebe. „Wir sind mit der Entwicklung in unserem Jubiläumsjahr zufrieden. Seit Dezember 2022 haben wir unseren Marktanteil unter allen Lebensmittelhändlern am stärksten gesteigert und sind damit Wachstumssieger. Auch die Kundenfrequenz sowie die Bonsummen sind deutlich gestiegen und wir gewinnen …

mehr

ceo lidl österreich

Alessandro Wolf, CEO Lidl Österreich © Lidl Österreich

Handel & E-Commerce

Lidl Österreich senkt die Preise für vegane Produkte

Pflanzliche Alternativen gleich günstig wie tierische Vergleichsprodukte: Bis zu 52 % Preisnachlass bei Lidl Österreich – Anteil an pflanzlichen Proteinquellen soll bis 2023 um 20 % ausgebaut werden. Vegane Alternativprodukte sind oft teurer als tierische Vergleichsprodukte. Das liegt vor allem an den bislang noch vergleichsweise geringen Produktionsmengen im veganen Bereich. Nun sorgt Lidl Österreich mit einer radikalen Preissenkung für Gleichberechtigung auf den Tellern und gleicht ab dem heutigen 29. Januar …

mehr

© Salling Group

Handel & E-Commerce

Salling Gruppe und Lidl Ungarn & Dänemark verkünden Preissenkungen bei pflanzlichen Lebensmitteln

Der Trend, dass Einzelhändler die Preise für pflanzliche Alternativprodukte senken, um eine Preisparität zu ihren tierischen Gegenstücken zu erreichen, setzt sich in Europa fort. So haben sich erst in dieser Woche Lidl Ungarn und die dänische Salling-Gruppe in die Liste der Einzelhändler eingereiht, die ihre Preise weiter reduzieren, um so den Verbrauchern den Zugang zu einer pflanzlichen Ernährungsweise zu erleichtern. Lidl Dänemark kündigte jüngst ebenfalls weitere Preissenkungen im pflanzlichen Bereich …

mehr

© Artprojekt Nature & Nutrition GmbH

Messen & Events

Food Campus Berlin Webtalk: „Verstehen, Kaufen, Verändern: Wirkung von Nachhaltigkeitslabels“

Der Food Campus Berlin lädt am morgigen 7. Dezember 2023 zum neuen Webtalk ein. Wie beeinflussen unterschiedliche Darstellungsformen von Nachhaltigkeitslabels die Verbraucherwahrnehmung? Wie können Verbraucher aktiv zu nachhaltigeren Einkaufsentscheidungen gelenkt werden? Inwiefern spielt die Komplexität von Nachhaltigkeitslabels eine Rolle bei Kaufentscheidungen für Lebensmittel? In Zusammenarbeit zwischen DHBW und Lidl im Forschungsprojekt VereNa (Vermittlung relevanter Nachhaltigkeitsinformationen) wurden diese Fragen untersucht. Im einstündigen Webtalk mit Dr. Carolyn Hutter (DHWB), Prof. Dr. Carsten …

mehr

© Lidl

Handel & E-Commerce

Lidl erhält zwei „V-Label Awards“

Vegane Lidl-Eigenmarke „Vemondo“ überzeugt in den Kategorien „Consumers‘ Choice“ und „Marketing & Branding“. Lidl räumt bei den „International V-Label Awards“ doppelt ab: Bereits zum dritten Mal in Folge überzeugt die vegane Lidl-Eigenmarke „Vemondo“ in der Kategorie „Consumers‘ Choice“, in der innerhalb einer öffentlichen Abstimmung 15.000 Stimmen zu insgesamt neun Subkategorien eingeflossen sind. In der Subkategorie „Product Range“ wählten Kunden und Fans „Vemondo“ zum Gewinner. Zum ersten Mal erhält Lidl auch …

mehr

Jessie van Hattum von der Green Protein Alliance, Deniz Ficicioglu von Bettafish, Verena Wiederkehr von Billa und Victoria Reinsch von Formo teilen auf der New Food Conference Best Practices des Einzelhandels mit dem Publikum. Bild: Ronja Bossen/ProVeg

Food & Beverage

New Food Conference im Rückblick: Gegessen wird, was ins Regal kommt

Die Klimakrise drängt, in Deutschland sinkt der Fleischkonsum und der Handel senkt die Preise für pflanzliche Alternativen: Die Food-Branche ist in Bewegung wie nie. Ein Trendbericht von der internationalen New Food Conference in Berlin. Lidl, Burger King, Wiesenhof, Rewe, Unilever – rund 300 „Foodies“, vorwiegend aus Industrie und Handel, haben am 25. und 26. Oktober im futuristischen Berliner Tagungszentrum Axica und online diskutiert, wie die Transformation unseres Ernährungssystems schnell gelingen …

mehr

Influencerin Marie Johnson mit Christoph Graf, Geschäftsleiter Ware, Pressebild zur Videoreihe #LäuftBeiLidl Staffel 5

© Lidl

Handel & E-Commerce

Lidl: Videoreihe zeigt, wie bewusste Ernährung einfach und günstig gelingt

Content Creatorin und Unternehmerin Marie Johnson lebt seit 2018 weitestgehend vegan und achtet in ihrem Alltag auf einen möglichst nachhaltigen Lebensstil. Daher ist sie laut Lidl der perfekte Host für die neue Staffel der Videoreihe #LäuftBeiLidl zur Strategie für bewusste Ernährung, welche die Unternehmen von Lidl gemeinsam erarbeitet haben. Lidl zeigt damit einmal mehr, dass eine gesunde und nachhaltige Ernährung weder kompliziert noch teuer sein muss. Bereits beim Einkauf befähigt …

mehr

© Proveg International

Food & Beverage

ProVeg-Preisstudie offenbart Annäherung von tierischen und pflanzlichen Produkten

Laut ProVeg sinken die Aufpreise für pflanzliche Alternativen kontinuierlich und Einzelhändler passen ihre Preise weiter an. Die diesjährige ProVeg-Preisstudie hat ergeben, dass sich die Preise für pflanzliche Alternativprodukte denen ihrer tierischen Pendants angenähert haben. Der durchschnittliche Preisunterschied zwischen einem Warenkorb mit pflanzlichen und einem Warenkorb mit tierischen Produkten fiel innerhalb eines Jahres von 53 auf 25 Prozent. Inzwischen haben vier große Einzelhandelsketten Preisanpassungen vorgenommen und bieten tierische und pflanzliche Eigenmarkenprodukte nun dauerhaft preisgleich an. …

mehr

© Lidl

Handel & E-Commerce

Preisparität: Lidl in Deutschland gleicht die Preise für vegane Artikel der Eigenmarke Vemondo an

Anfang des Jahres haben sich die Unternehmen von Lidl mit einer gemeinsam erarbeiteten Strategie für „Bewusste Ernährung“ ganzheitliche, verbindliche Ziele gesetzt, um den Kunden das beste Angebot für eine bewusste und nachhaltige Lebensweise zum gewohnt günstigen Lidl-Preis anzubieten. Ein Baustein dieser Maßnahmen, für die sich Lidl an den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Planetary Health Diet orientiert, ist dabei unter anderem der Ausbau des pflanzlichen Sortiments und die Transparenz hinsichtlich der Anteile …

mehr

Gefüllter Einkaufswagen vor Supermarktregal

© monticellllo - stock.adobe.com

Handel & E-Commerce

einfach-sparsam.de: Vegane Burger vom Discounter machen das Rennen

Sparportal-Test zeigt: Vegane Eigenmarken vom Discounter über 50 Prozent günstiger als Markenprodukte. Die veganen Eigenmarken der Discounter überzeugen: Dies ist das Ergebnis eines aktuellen Tests des Sparportals einfach-sparsam.de von über 30 veganen Eigenmarken der Discounter Aldi, Lidl und Netto. Christoph Kilz, Geschäftsführer von einfach-sparsam.de, sagt dazu: „Einige vegane Produkte der Discounter waren in puncto Qualität und Geschmack sogar besser als die Markenprodukte – und das zu einem wesentlich günstigeren Preis“. …

mehr