proveg logo
Studien & Zahlen

ProVeg-Preisstudie: Tierische oder pflanzliche Produkte – was ist günstiger?

Die internationale Ernährungsorganisation ProVeg hat heute eine explorative Studie veröffentlicht, die erstmals in Deutschland die Preise pflanzlicher Alternativprodukte und ihrer tierischen Pendants auf breiter Sortimentsebene vergleicht. Die Studie ergänzt die Petition „0 % fürs Klima – Mehrwertsteuer senken, Klima schützen“ und zeichnet ein differenziertes Bild. Die gute Nachricht: Mindestens eine pflanzliche Alternative war bei allen untersuchten Einzelhändlern günstiger als das günstigste tierische Pendant. Pflanzliche Alternativprodukte gelten gegenüber tierischen Produkten als …

más

proveg logo
Messen & Events

ProVeg Seminar: Pflanzliche Trends aus dem Jahr 2022 und Prognosen für 2023

Im Jahr 2022 hat sich der pflanzliche Sektor weiter erneuert und in verschiedene Kategorien ausgedehnt. Im Januar meldeten sich über 600.000 Menschen für den Veganuary an, Burger King eröffnete zwei pflanzliche Popups in Großbritannien und in diesem Jahr werden auf der jährlichen UN-Klimakonferenz COP27 erstmals Themen rund um das derzeitige Lebensmittelsystem diskutiert. Ein neues Webinar, das von ProVeg International in Zusammenarbeit mit Innova Market Insights veranstaltet wird, befasst sich mit …

más

Oatly Banner mit Pflanze und Tasse
Messen & Events

Oatly auf der COP27: “Das globale Ernährungssystem muss dringend umgestaltet werden”

Der neue Food4Climate-Pavillon auf der COP 27, der von ProVeg International gemeinsam mit Oatly und 19 weiteren NGOs/Think Tank-Partnern aus der Lebensmittelindustrie organisiert wird, soll das Bewusstsein dafür schärfen, wie sich das Lebensmittel- und Landwirtschaftssystem jetzt ändern muss, um die Klimakrise wirksam zu bekämpfen. Auf der anstehenden Vertragsstaatenkonferenz der UNFCCC (COP 27) wird es das erste Mal UN-Klimakonferenz Pavillons zu den Auswirkungen der Lebensmittelsysteme auf den Klimawandel zu sehen geben. …

más

Proveg App
Charity & Kampagnen

Teilnahme an veganen Kampagnen zahlt sich aus: Veganuary, Veggie Challenge und mehr gewinnen flexitarische Verbraucher für Unternehmen

In den letzten Jahren haben sich pflanzenbasierte Kampagnen wie Veganuary, Meat Free Mondays und die Veggie Challenge von ProVeg als eine der effektivsten Möglichkeiten erwiesen, flexitarische Verbraucher für eine pflanzenbasierte Ernährung zu gewinnen. Für Unternehmen, die die wachsende Zahl von Verbrauchern ansprechen wollen, die sich pflanzlich ernähren, ist die Teilnahme an diesen Kampagnen und Herausforderungen ein sicherer Weg, um den Umsatz zu steigern und den Ruf einer Marke zu verbessern. …

más

Politik & Gesellschaft

0 % fürs Klima: ProVeg startet Mehrwertsteuer-Petition

Im Rahmen der Kampagne „0 % fürs Klima – Mehrwertsteuer senken, Klima schützen“ startete die gemeinnützige Ernährungsorganisation ProVeg am Weltvegantag eine bundesweite Petition: ProVeg und die Unterstützer der Petition fordern die Bundesregierung auf, pflanzliche Lebensmittel einschließlich Alternativprodukten unverzüglich und dauerhaft von der Mehrwertsteuer zu befreien. Die Forderung wird unterstützt von: Upfield, Endori, Berief Food, Dr. Mannah’s, hemi, Albert Schweitzer Stiftung, BALPro und der European Vegetarian Union (EVU) Als Gründe für …

más

proveg inkubator programm
Startups, Accelerators & Incubators

12 junge Unternehmen bilden die neue Kohorte des ProVeg-Inkubators

Gründer aus der ganzen Welt nehmen am führenden Programm für alternative Proteine teil, darunter Pioniere aus Mexiko, Nigeria und der Ukraine. Dreizehn Start-ups mit innovativen Lösungen für tierfreie Lebensmittel und Zutaten haben sich dem ProVeg-Inkubator für die jüngste Ausgabe seines bekannten Beschleunigungsprogramms für alternative Proteine angeschlossen. Zu den Start-ups gehört unter anderem GoGreen, ein ukrainisches Unternehmen, das pflanzliche Versionen von Steak, Burger-Schnitzel und Käse anbietet. “Unsere neue Kohorte hat einen …

más

new food conference bühne
Messen & Events

New Food Conference: Zukünftige Trends der Lebensmittelbranche

Speck aus Pilzen, Garnelen aus Algen, Rindfleisch aus dem 3-D-Drucker: Auf der New Food Conference von ProVeg International in Berlin konnte man die Zukunft schmecken. Doch welche Produkte werden sich durchsetzen? Was sind die größten Hürden? Und wie können pflanzliche Lebensmittel dazu beitragen, globale Probleme wie Klimakrise, Umweltzerstörung und Artensterben zu lösen? Nachfolgend die spannendsten Trends der Veranstaltung: Am Anfang war das Ei Wer war zuerst da, die Henne oder …

más

new food conference
Messen & Events

New Food Conference: Die Ernährung der Zukunft in Berlin

Die New Food Conference von ProVeg stellt in Berlin aktuelle Lösungen zur pflanzen- und zellbasierten Zukunft von Fleisch- und Milchprodukten vor – zum Kennenlernen und Probieren. In wenigen Tagen öffnet die diesjährige New Food Conference (NFC) ihre Türen. Fleisch, Milch und Fisch aus Pflanzen oder Zellkulturen – die Konferenz der Ernährungsorganisation ProVeg bietet vom 29. bis 30.09.2022 in Berlin und online einen umfassenden Überblick über die großen Themen des aktuellen …

más

investments
Startups, Accelerators & Incubators

Französisches Mikroalgen-Startup Ozers startet neue Finanzierungsrunde

Das Startup Ozers kündigt eine neue Finanzierungsrunde an, mit der das Unternehmen rund 300.000 Euro aufbringen will. Die Mittel sollen für die Entwicklung von vier neuen Produkten, die Vermarktung der neuesten Sporternährungsprodukte auf pflanzlicher Basis, die Einstellung erfahrener Mitarbeiter und die Umsetzung innovativer Marketing- und Markteinführungsstrategien verwendet werden. Ozers hatte zuvor bereits 850.000 Euro von ProVeg International, Animoca Brands, BPI France und weiteren Angel-Investoren erhalten. Ozers war Teil des sechsten …

más

Markt & Trends

Die große Welle von Fisch und Meeresfrüchten auf pflanzlicher Basis ist im Anmarsch

Einem neuen Bericht zufolge steht der Markt für pflanzliche Meeresfrüchte vor einer regelrechten Explosion. Obwohl der Markt für traditionelle Meeresfrüchte in den USA mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar dominiert, wächst der Markt für pflanzliche Meeresfrüchte nach Angaben des Good Food Institute um 23 % auf 12 Millionen Dollar im Jahr 2020. Allein in Deutschland wurde zwischen 2018 und 2020 ein unglaubliches Wachstum von 623 % verzeichnet, wobei Fisch …

más

New Food Invest Messe
Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

New Food Invest 2022: Die Zukunft pflanzlicher und kultivierter Lebensmittel

Die zweite Ausgabe der New Food Invest wird internationale Unternehmen aus den Bereichen pflanzliche und kultivierte Lebensmittel, Investoren und Risikokapitalgeber zusammenbringen, um das Wachstum dieser Sektoren zu beschleunigen. Die gemeinsam von ProVeg International und der Business-Networking- und Investitionsplattform Beyond Animal veranstaltete New Food Invest wird sich bei einer Online-Veranstaltung am 27. Oktober 2022 auf die Märkte Afrikas, des Nahen Ostens und Europas konzentrieren. Bei der nächsten Online-Veranstaltung am 15. Februar …

más

ProVeg-Südafrika-Gericht-Johannesburg
Politik & Gesellschaft

Südafrika: Vorläufiger Sieg für Erzeuger von pflanzlichem Fleisch vor Gericht

Der Sektor der pflanzlichen Lebensmittel feiert einen vorläufigen Sieg, nachdem dringende juristische Bemühungen im Namen der Branche vor dem Obersten Gerichtshof in Johannesburg erfolgreich waren und die Beschlagnahmung von Produkten gestoppt werden konnte. Die juristischen Bemühungen zielten darauf ab, die Agentur für Lebensmittelsicherheit (FSA) daran zu hindern, Tausende von pflanzlichen Fleischalternativen bei Einzelhändlern im ganzen Land wegen der Verwendung von Produktbezeichnungen wie “Burger”, “Nugget” und “Wurst” zu beschlagnahmen. Die Beschlagnahmungen …

más

cop27 logo
Politik

ProVeg: Food4Climate-Pavillon auf der COP27 markiert einen Wandel des UN-Ansatzes für Ernährungssysteme und Klimawandel

Der Food4Climate-Pavillon wird 130 Quadratmeter groß sein und 10 Themen aus den Bereichen Ernährung und Landwirtschaft präsentieren. Zum ersten Mal wird die Klimakonferenz der Vereinten Nationen (UN) Pavillons beherbergen, die dem Wandel der Lebensmittelsysteme gewidmet sind, darunter auch der Food4Climate Pavillon, der von der globalen NGO ProVeg International und 15 weiteren globalen Partnern organisiert wird. Die Klimakonferenz der Vereinten Nationen, auch bekannt als Konferenz der Vertragsparteien (Conference of the Parties, …

más

new food conference
Messen & Events

New Food Conference: Zukünftige Lebensmitteltrends im Zeichen des Ernährungswandels

Ende September kommen die Pioniere der Plant-based Branche zur New Food Conference in Berlin zusammen, um den Ernährungswandel voranzutreiben. ‘Normal oder mit Fleisch?’ Mit diesem provokanten Slogan hat Burger King kürzlich sein veganes Sortiment in Österreich eingeführt. Warum die Burgerkette in Deutschland damit nicht antritt, verrät Head of Brand Danny Wilming auf der New Food Conference vom 29. bis zum 30. September in Berlin. Marketing ist aber nur eines von …

más

Conseil d'Etat frankreich
Politik

Französischer Erlass zum Verbot der Verwendung von fleischähnlichen Begriffen für Produkte auf pflanzlicher Basis “ausgesetzt”

Der französische Conseil d’Etat, Frankreichs höchstes Gericht, hat soeben ernsthafte Zweifel an der Rechtmäßigkeit des geplanten Verbots fleischähnlicher Bezeichnungen für pflanzliche Produkte in Frankreich geäußert und hält es im Sinne der Verbraucherinformation für nicht gerechtfertigt. Das Dekret, das im Oktober 2022 in Kraft treten sollte, ist nun ausgesetzt worden. vegconomist hat das Dokument gesehen, das die Aussetzungsentscheidung enthüllt und gestern Abend, am 27. Juli, vom Richter unterzeichnet wurde. Die französische …

más