essen auf tisch
Studien & Zahlen

Deutschland: USDA Bericht zeigt, dass die Hälfte der Verbraucher sich jetzt flexitarisch ernähren, die Zahl der Veganer steigt auf 1,5 Millionen

Ein Bericht des USDA hat ergeben, dass mehr als die Hälfte (55%) der Deutschen sich jetzt als Flexitarier bezeichnen, nachdem sie ihren Fleischkonsum reduziert haben. Auch die Zahl der Veganer in Deutschland ist gestiegen und lag im vergangenen Jahr bei 1,5 Millionen. In dem Bericht mit dem Titel “Pflanzliche Ernährung wird in Deutschland zum Mainstream” wird festgestellt, dass die Zahl der Veganer in Deutschland von nur circa 0,1 Millionen vor …

más

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

USA: UPSIDE Foods ist das erste Unternehmen weltweit, das von der FDA “grünes Licht” für kultiviertes Fleisch erhält

UPSIDE Foods, ein führendes Unternehmen für kultiviertes Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte, war gestern, dem 16.11. 2022, das erste Unternehmen weltweit, das von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) ein “No Questions”-Schreiben für kultiviertes Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchte erhielt. Das Schreiben signalisiert, dass die FDA die Schlussfolgerung von UPSIDE akzeptiert hat, dass das zellgezüchtete Hühnerfleisch des Unternehmens ein sicheres Lebensmittel ist. Die Behörde hat dieses Schreiben nach einer strengen Prüfung …

más

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

GFI feiert gemeinsam mit den US-Abgeordneten DeLauro und Clark die USDA-Finanzierung des ersten nationalen Instituts für zelluläre Landwirtschaft an der Tufts University

© The Good Food Institute (GFI)

Die Finanzierung in Höhe von 10 Millionen Dollar wird die Einrichtung des ersten von der US-Regierung finanzierten Forschungszentrums für kultivierte Proteine ermöglichen und ist die erste Investition des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) in kultiviertes Fleisch überhaupt

Die US-Abgeordneten Rosa DeLauro (D-CT) und Katherine Clark (D-MA) haben kürzlich gemeinsam mit dem Good Food Institute (GFI) eine neue Finanzierung des USDA in die Tufts University bekannt gegeben. Über einen Zeitraum von fünf Jahren sollen 10 Millionen Dollar in die Enstehung des “National Institute for Cellular Agriculture” (Nationales Institut für zelluläre Landwirtschaft) fließen und es zu einem führenden amerikanischen Forschungszentrum für kultivierte Proteine machen.

más

Laborant untersucht invitro-Fleisch im Labor
Politik & Gesellschaft

Fleisch aus dem Labor: Forderung nach Unterstützung durch US-Regierung

Das junge israelische Start-up Aleph Farms, Entwickler und Produzent von “Clean Meat” (Laborfleisch), forderte kürzlich das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) auf, Clean Meat zu unterstützen und zu fördern. Das Unternehmen verweist dabei auf die Vorteile des Produkts gegenüber konventionellen Fleischerzeugnissen, besonders im Bereich der Lebensmittelsicherheit.

más

Business concept, working in office
Gesundheit

USDA überarbeitet Ernährungsrichtlinien

Das USDA, verantwortlich für die Ernährungsrichtlinen in den Vereinigten Staaten, beschäftigt sich zurzeit mit der Aktualisierung der Richtlinien für das Jahr 2020. Seit vergangenem Monat lässt diese einen Einblick in den derzeitigen Diskussionstand zu und bezieht die Meinung der Öffentlichkeit mit ein.

más

Landwirtschaft Ernte
International

Globale Pflanzenölproduktion mit Rekordzuwachs – Europäische Ölsaatenernte mit ähnlicher Tendenz

Das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium (USAD) hat jüngst für 2017/2018 eine Rekordproduktion von 197 Mio. Tonnen Pflanzenöl weltweit prognostiziert. Bei Palm- und Sojaöl sind die Zuwächse demnach am höchsten, bei Rapsöl steigen die Mengen nur gering. Auch die Zuwachsraten für den europäischen Markt sind stabil, die Produktion hier könnte ebenfalls ein Rekordniveau erreichen.

más