bedda launcht vegane Schlagcreme für Desserts

bedda logo
© bedda / ethiconomy services gmbh

Nach der Markteinführung eines glutenfreien Haferdrinks des pflanzlichen Produzenten bedda, erweitert das Hamburger Unternehmen sein Sortiment nun auch im Dessert-Bereich und präsentiert ein neues innovatives Produkt.

Aufschlagbare Creme auf der Basis von Raps- und Sonnenblumenöl

Bei dem neuen Produkt handelt es sich um eine gekühlte und – wie der Name bereits vermuten lässt – aufschlagbare Schlagcreme. Sie soll neben ihrem guten Geschmack auch mit einer originalgetreuen Konsistenz überzeugen und ist zum Verfeinern von Eis, Torten und allen anderen Süßspeisen geeignet.

Wie bei allen anderen bedda-Produkten wird dabei auf Soja, Gluten, Laktose, Palmöl, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe verzichtet. Stattdessen wird die neue Creme auf der Grundlage heimischen Raps- und Sonnenblumenöls hergestellt.

Die Schlagcreme wird ab Juni 2019 im ausgewählten Fach- und Onlinehandel verfügbar sein.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.