fiid erweitert sein Angebot an pflanzlichen Fertigmahlzeiten

© fiid

Der pflanzliche Lebensmittelproduzent fiid aus Irland hat sein Angebot um eine neue pflanzenbasierte Mahlzeit erweitert: Aromatic Lentil & Sweet Potato Curry. Inspiriert von der thailändischen Küche, ist dieses Curry-Gericht eine sorgfältig zusammengestellte Mischung aus Aromen und Texturen, die in nur zwei Minuten zubereitet ist. Das vegane Gericht ist glutenfrei und reich an Proteinen und Ballaststoffen, was es zu einer gesunden und praktischen Mahlzeit macht.

Diese neueste Mahlzeit ist das vierte Produkt in fiids pflanzlicher Produktreihe, zu der auch herzhafte Kichererbsen-Tagine, sonnengetrocknetes Tomaten-Linsen-Ragu und rauchiges Black Bean Chili gehören. Die Produkte können bis zu 18 Monate ohne Konservierungs- oder Zusatzstoffe gelagert werden.

© fiid

Shane Ryan, Gründer von fiid, sagte zur Neueinführung: “Wir haben unglaubliches Glück, eine enge Beziehung zu unseren Kunden zu haben und sie scheuen sich definitiv nicht, uns mitzuteilen, was sie von uns wollen und ein Curry war etwas, das immer und immer wieder auftauchte. Unser Aromatic Linsen- & Süßkartoffel-Curry ist eine nahrhafte pflanzliche Malzeit mit Zitronengras, Ingwer und Limetten. Ich freue mich sehr, nach 12 monatiger Entwicklung dieses Produkt mit der Welt teilen zu können!”

Das im Dezember 2018 von Shane Ryan gegründetet Unternehmen feierte bereits einige Erfolge mit nationalen Listungen in seinem Heimatland Irland und einer rasch wachsenden Präsenz im Vereinigten Königreich. fiid hat bis heute einen Einzelhandelsumsatz von mehr als 2,2 Millionen Pfund (2,47 Millionen Euro) erwirtschaftet und hat die Turbulenzen der letzten 9 Monate sehr gut überstanden. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ganze 100% steigern.