Fisch-Alternativen: Die neuen Helden der plant-based Revolution

hydrosol logo
© Hydrosol GmbH & Co. KG

Mit „plant-based Revolution“ bezeichnet Innova Market Insights den weltweit anhaltenden Boom bei pflanzlichen Lebensmitteln und Getränken. In den USA, aber auch in europäischen Märkten, ist zum Beispiel die Nachfrage nach Fleisch-Alternativen rasant gestiegen. Experten zufolge hat unter anderem die Corona-Krise weitere Konsumenten zum Umdenken bewegt. Neben Gesundheit und Genuss werden Aspekte rund um Sicherheit, Umwelt- und Tierschutz beim Kauf von Lebensmitteln immer wichtiger für den Verbraucher.

Während pflanzliche Alternativen zu Fleisch- und Milchprodukten längst im Alltag der Konsumenten angekommen sind, kommt mit Fisch-Alternativen die nächste große Welle an veganen Produkten auf uns zu. Für Florian Bark, Produktmanager Hydrosol, sind sie die „Plant-based Stars 2020“.

© Hydrosol GmbH & Co. KG

„Hauptgründe für den Verzehr pflanzlicher Ersatzprodukte sind Aspekte wie Nachhaltigkeit, Tierwohl und Klimawandel. Genau hier setzen auch die Fisch-Alternativen an. Schließlich raten Umweltorganisationen schon jetzt dazu, aufgrund der Überfischung weniger Fisch aus dem Meer zu verzehren. Aspekte wie Mikroplastik sind weitere Argumente“, so Bark. Hydrosol hat für dieses neue Segment bereits verschiedene Produktideen entwickelt. Mit dem Vollcompound HydroTOP VEGAN RB 5 entstehen zum Beispiel auf Basis von Reistexturat pflanzliche Varianten zu panierten Produkten wie Fischstäbchen und Fischfilet. Eine weitere Neuheit ist alternativer Thunfisch, der optisch und geschmacklich an Thunfisch aus der Dose erinnert und vielseitig einsetzbar ist.

Seit 2014 ist das Hydrosol-Sortiment an pflanzenbasierten Konzepten für Fleisch und Wurst, Molkereiprodukte, Feinkost und Convenience rasant gewachsen. Die Fisch-Alternativen zählen zu den jüngsten Neuheiten aus dem Plant Based Competence Center. „Pflanzliche Alternativen zu Fischerzeugnissen sind nur ein Schritt vom Mainstream entfernt“, erklärt Florian Bark. „Viele Hersteller fragen uns nach neuen Konzepten in diesem Segment, das enormes Umsatzpotenzial verspricht.“