• Nachhaltige Sneaker im Retro Look der Newcomer Brand KOMRADS



    komrads nachhaltige sneaker
    © KOMRADS

    Die ICNS-Kollektion von KOMRADS ist nicht nur nachhaltig, sondern auch geschichtsträchtig. Ursprünglich stammt das Modell aus der ehemaligen Sowjetunion und wurde in den 50er Jahren als Pendant zu den Converse All Stars entworfen. In den 90er Jahren avancierten sie zum Trend-Sneaker und waren von den Straßen und Festivals kaum wegzudenken.

    komrads nachhaltige sneaker
    © KOMRADS

    Nachdem die Schuhproduktion in Osteuropa 2009 ihren Tiefpunkt erreichte und die Produktion dieses Modells fast komplett eingestellt wurde – reanimierte KOMRADS im Jahr 2015 diese kultigen Sneaker. Die Qualität und der Look wurden an die Gegenwart angepasst, weshalb sie nun auch in Pastellfarben erhältlich sind.

    Modisch und nachhaltig durch und durch: Das Obermaterial der ICNS-Kollektion besteht aus 100 Prozent recycelter Baumwolle und die Sohle aus 100 Prozent wiederverwertetem Gummi. Das Innenfutter sowie die Schnürsenkel werden aus recycelter Baumwolle und Polyester, welches aus PET-Flaschen gewonnen wird, hergestellt. Zudem ist die Innensohle herausnehmbar und wird aus wiederverwertetem Kohlenstoff (Arnetech) gefertigt.

    Die Sneaker sind vegan und offiziell PETA-zertifiziert. Entworfen in Belgien und produziert in Portugal, unter Einhaltung europäischer Standards, sind sie zurückgekehrt, um den Markt wieder zurückzuerobern.

    Die ICNS-Kollektion von KOMRADS umfasst Low- und High-Top Sneaker in verschiedenen Farbvarianten, welche in den Größen 36 bis 46 erhältlich sind. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 75 Euro für das Spartak Modell (Low-Top) und 85 Euro für das Partizan Modell (High-Top).

    komrads nachhaltige sneaker
    © KOMRADS

    KOMRADS boykottiert Black Friday

    KOMRADS setzt dieses Jahr ein Statement, indem sie ihre Webseite am 26. November 2021 offline nehmen. Statt Onlineshopping, finden sich nützliche Tipps rund ums Thema Nachhaltigkeit und Klimawandel auf der Webseite: spannende Dokus und Filme, Bücher, die man gelesen haben muss, interessante Podcasts, sowie inspirierende Instagram Profile und Blogs.

    Mehr zu KOMRADS unter www.komrads.world.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address