Kroger erweitert sein veganes “Simple Truth”-Sortiment um ganze 50 Produkte



Die amerikanische Supermarktkette Kroger hat jüngst 50 neue vegane Produkte in ihr Sortiment aufgenommen. Die neuen Produkte umfassen verschiedene Kategorien wie Joghurt, Käse und Gebäck und sind eine Erweiterung der pflanzenbasierten “Simple Truth”-Produktlinie von Kroger.

Die vegane Eigenmarke von Kroger wurde im vergangenen Jahr zunächst mit 20 Produkten eingeführt. Dazu zählten Alternativen zu Aufschnitt, Pasta-Saucen und vegane Burger. Dank der schnell steigenden Nachfrage dieser Produkte, hat Kroger das Sortiment nun deutlich ausgebaut.

© The Kroger Company

Zu den Neuzugängen im Sortiment gehören mehrere Milchalternativen, wie z.B. Käsescheiben, Eiscreme auf Haferbasis und Joghurt auf Mandelbasis. Es gibt auch eine Reihe von Dips und Dressings, darunter Caesar- und Ranch-Dressings und Dips auf Blumenkohlbasis. Schließlich gibt es auch neue vegane Backwaren wie Schokokekse und Brownie-Teig. Das Unternehmen hat darüber hinaus auch sein Emerge-Sortiment an pflanzlichem Fleischalternativen auf Erbsenproteinbasis erweitert.

“Wir freuen uns, die neuesten Ergänzungen unserer Simple Truth-Reihe auf Pflanzenbasis einzuführen, um unseren Kunden, die einen veganen, vegetarischen oder flexitären Lebensstil führen, eine erweiterte Auswahl an erschwinglichen, köstlichen und qualitativ hochwertigen Produkten anzubieten”, sagte Stuart Aitken von Kroger. “Wir freuen uns darauf, das Wachstum der pflanzlichen Kategorie durch unsere Marke Simple Truth, die im letzten Jahr einen Umsatz von über 2,5 Milliarden US-Dollar erzielte, weiter voranzutreiben und wir erwarten im Jahr 2021 und darüber hinaus ein zunehmendes Interesse an unserer pflanzlichen Auswahl.”

© The Kroger Company

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address