• Luxuriöse Schumarke “Nemanti” aus Italien launcht vegane Kollektion



    Die Schuhmarke Nemati – Italian Luxury Vegan Shoes produziert vegane, nachhaltige und luxuriöse Schuhe in Italien. Für die nächste Herbst/Wintersaison kündigte das vegane Unternehmen eine neue Schuh-Kollektion für Damen und Herren mit neuen innovativen Materialien an. Die edlen Schuhmodelle von Nemanti sollen Kunden ansprechen, die sowohl auf Mode achten, als auch auf ihre Umwelt und somit ethisch vertretbare Produkte bevorzugen.

    Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind der Luxusmarke besonders wichtig, weshalb man bei Nemanti viel Zeit und Ressourcen darauf verwendet, die perfekten Materialien zu finden und umweltfreundliche Schuhe zu kreieren. Komfort, Haltbarkeit sowie Eleganz sollen dabei nicht-veganen Schuhen gleichen. Für die Schuhmodelle der neuen Kollektion werden in den italienischen Werkstätten mit dem alten traditionellen Schuhmacherhandwerk Materialien wie Alcantara (ein Mikrofaserstoff), Apfelkernleder und Getreideleder verarbeitet.

    Nemanti_001_02
    Veganer Damenschuh aus der neuen Kollektion © Nemanti

    Diese Materialien sind wasserdicht, langlebig, atmungsaktiv, komfortabel und zum Teil sogar biologisch abbaubar und somit 100 % nachhaltig. Die neue Damenkollektion besteht aus Sandalen aus Samt, geschürten Pumps, Stiefeletten, aber auch Sneakern, um Komfort, Stil, Funktionalität und Ethik zu vereinen. Für Männer gibt es klassische Oxford-Modelle, Loafer-Schuhe, Brogues, sowie ebenfalls Stiefeletten und Turnschuhe, für ungezwungene, alltägliche Anlässe.

    Für Informationen zu anderen innovativen und nachhaltigen Materialien wie Fenchel für vegane Schuhe, klicken Sie hier.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address