Munk Pack bringt neue vegane Protein-Cookies auf den Markt

munk pack protein cookies
© Munk Pack
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Munk Pack® ist Hersteller nahrhafter und umweltfreundlicher Snacks für unterwegs und präsentiert aktuell eine neue Linie veganer Protein-Cookies unter dem Namen Snickerdoodle. Die Munk Pack Protein-Cookies werden im Einzelhandel in 4er-Packungen erhältlich sein und können auch bei REI, Amazon und im Munk Pack Store erworben werden.

„Mit der Einführung des Snickerdoodle-Protein-Cookies freuen wir uns, den Verbrauchern eine neue vegane Snackvariante anbieten zu können, die sie im Alltag mit Energie versorgt und ihnen hilft, unterwegs gesund zu bleiben“, sagt Michelle Glienke, Mitbegründerin von Munk Pack. „Munk Pack war ein Innovator in dieser Kategorie, indem es die erste Protein Cookie-Linie auf den Markt brachte, die sowohl vegan als auch glutenfrei war. Wir sind sehr stolz darauf, unseren Konsumenten, die sich für die Schaffung hochwertiger, schmackhafter Produkte einsetzen, ein solches präsentieren zu können.“

Snickerdoodle schließt sich dem bestehenden Protein Cookie-Portfolio von Munk Pack an, welches bereits Sorten wie Double Dark Chocolate, Peanut Butter Chocolate Chip, Coconut White Chip Macadamia, and Oatmeal Raisin Spice umfasst. Alle Munk Pack Protein Cookies sind glutenfrei, vegan und Non-GMO zertifiziert, koscher und enthalten kein Soja, keine Milchbestandteile, kein Cholesterin, keine Transfette und keine Zuckeralkohole.

Die neuen Munk Pack Snickerdoodle Protein-Cookies werden derzeit auch auf der Natural Products Expo West 2019 (Stand Nr. 5765) im Anaheim Convention Center in Anaheim (Kalifornien) vom 7. bis 9. März präsentiert.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)