• Neue vegane Baby-Breisorten von Baby Freche Freunde



    © erdbär GmbH

    Der Kindersnack-Liebling Freche Freunde erweitert sein Beikost-Sortiment um drei neue Gläschen

    Die Baby Freche Freunde Familie bekommt Zuwachs: Ab November ergänzen drei neue vegane Breisorten das Beikost-Sortiment des beliebten Kindersnack-Herstellers Freche Freunde. Die neuen Gläschen kommen als schmackhaftes Frucht-Getreidemus, herzhafte Gemüsemischung sowie als wohlschmeckender Abendbrei daher. Wie immer steckt in den Gläschen nichts außer Obst und Gemüse sowie andere natürliche Zutaten in Bio-Qualität. Unaussprechliche Inhaltsstoffe haben darin genauso wenig zu suchen wie Zucker- und Salzzusatz.

    Vorhang auf für die drei neuen BIO-Gläschen von Baby Freche Freunde

    • Apfel, Mango, Aprikose mit Grieß: Die beliebte Rezeptur mit Bio-Früchten wird mit Grieß abgerundet – so wird das Baby nicht nur mit Obst, sondern auch mit einer Extraportion Getreide versorgt. 
    • Gemüse Risotto: Beim Gemüse-Risotto treffen Kichererbsen, Tomaten, Karotten, Zwiebeln und Paprika auf Reis – einfach lecker! Die Textur macht das Gemüse-Risotto übrigens zur idealen Übergangskost zur festen Nahrung. Vegan, glutenfrei und Bio versteht sich von selbst.
    • Abendbrei Banane, Apfel mit Grieß: Dieser fruchtige Brei kommt nicht nur mit Grieß, sondern auch mit einer Extraportion Milch daher und sorgt Löffel für Löffel für einen entspannten Abend. 

    “Mit der Erweiterung unseres Beikost Sortiments kommen wir dem Wunsch von Eltern nach noch mehr fruchtig-gemüsiger Abwechslung nach – vor allem in turbulenten Zeiten, wenn mal keine Zeit zum Kochen ist”, erklärt Natacha Neumann, Gründerin von Freche Freunde. Damit bleibt Baby Freche Freunde seiner Mission treu und sorgt für einen entspannten Weg zur ersten Freundschaft mit Obst und Gemüse.

    © erdbär GmbH

    Das Baby Freche Freunde Gläschen-Sortiment zählt insgesamt 11 bunte Geschmacksrichtungen, bestehend aus acht Obst- und Gemüsemischungen sowie drei Abendbreien. 

    Neben den Gläschen komplettieren weitere fruchtig-gemüsige Produkte das Baby Freche Freunde Sortiment – für jedes Alter und jede Gelegenheit. Dazu gehören die Baby Freche Freunde Beikost-Quetschies, die praktisch für unterwegs sind und ab dem fünften Monat zum Einsatz kommen. Ab dem sechsten Monat warten verschiedene Getreidebreie darauf, ausprobiert zu werden. Diese sind im Handumdrehen angerührt und schmecken dem Baby pur oder mit einem fruchtig-gemüsigen Topping. Für etwas ältere Babys hält das Baby Freche Freunde Sortiment außerdem bunte Snacks wie Babykekse, Knusper-Ringe oder Knusper-Schnitten parat. 

    Die drei neuen Baby Freche Freunde Gläschen gibt es ab November 2021 im Handel.  Weitere Infos gibt es unter www.frechefreunde.de/baby.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address