Pflanzenfleischpionier THIS™ kündigt neue Produktinnovationen für diesen Sommer an



THIS™, einer der führenden Hersteller von pflanzlichen Lebensmitteln in Großbritannien, gibt die Einführung von drei neuen, bahnbrechenden Produkten bekannt, die sowohl Fleischliebhaber als auch Veganer überzeugen sollen.

Der enorme Popularitätsschub des Vorzeigeprodukts THIS™ Isn’t Bacon hat das Innovationsteam des Unternehmens dazu veranlasst, THIS™ Isn’t Bacon Lardons zu kreieren – Mini-Häppchen aus rauchigem, knusprigem Pflanzenspeck, die aussehen, schmecken und garen wie ihr konventionelles Gegenstück und sich laut Unternehmen perfekt für viele Anwendungen eignen.

© THIS™

THIS™ wird in diesem Sommer auch seinen ersten Vorstoß in die Kategorie Fingerfood starten: Ende April werden die THIS™ Isn’t Pork Cocktail Sausages auf den Markt kommen. Die neuen THIS™ Isn’t Chicken Spieße werden ebenfalls im Mai dieses Jahres auf den Markt kommen.

Trotz der Covid-bedingten Turbulenzen und Herausforderungen des letzten Jahres, kann THIS™ auf 12 erfolgreiche Monate zurückblicken. Nach nur 18 Monaten im Handel werden die THIS™-Produkte in mittlerweile über 6.000 Einzelhandelsstandorten geführt, darunter bei Tesco, ASDA, Sainsbury’s und Waitrose.

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address