Qualität aus Kork: Vegane Sitzmöbel vom ostwestfälischen SMV

SMV Logo
© SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Auch im Non-Food Bereich wird es zunehmend vegan. Der ostwestfälische Sitzmöbelhersteller SMV produziert bequeme und modische Sessel und Sofas aus rein pflanzlichen Materialien, die sowohl für die Lounge- und Businessumgebung, als auch für das Wohnumfeld geeignet sind. Mit ihren stilvollen Sitzmöbeln möchte das naturverbundene Familienunternehmen Ethik und Design kombinieren.

SMV-KorkKuan-vegan-RGB
Der filigrane Kuan ist ein veganes Abenteuer für jeden Sitzenden © SMV Sitz- und Objektmöbel GmbH

SMV leistet so seinen Beitrag für eine gesunde, vegane und nachhaltige Lebensweise, ohne dass die Kunden auf Qualität und Luxus verzichten müssen. Dabei wird unter anderem Kork als eine vegane Alternative zum klassischen Tierlederbezug verwendet. Die weiche und angenehme Textur der Baumrinde bietet einen einzigartigen Sitzkomfort auf rein pflanzlicher Basis. Darüber hinaus ist das vegane Material flexibel, belastbar, antiallergisch und flammhemmend. Vom Sitzkern und den Schäumen, bis hin zu ausgewählten Bezügen und Klebstoffen, werden ausschließlich pflanzliche Materialien verwendet.

Das Sortiment des Herstellers besteht aus verschiedenen Lounge- und Empfangsmöbeln, Besucherstühlen und Barhockern, zu denen auch die passenden Tische und Accessoires angeboten werden. Der Schwerpunkt des 1994 gegründeten Unternehmens liegt auf akustisch wirksamen und funktionalen Designmöbeln, die auf Wunsch Brandschutz-zertifiziert sind und so auch im öffentlichen Raum eingesetzt werden können.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)