SCHILKIN launcht veganen Likör “Berliner Luft Kalter Kaffee”



Der Berliner Spirituosenhersteller SCHILKIN präsentiert aktuell seine neueste vegane Kreation: Berliner Luft Kalter Kaffee. Frisch, frech, cremig und vegan, dazu mit einer Prise Humor gewürzt, trifft der Kaffeelikör den Nerv der Zeit. Die schon jetzt beeindruckende Geschmackswelt des frischen Pfefferminzlikörs wird mit dieser veganen Innovation weiter ausgebaut. Denn das neue Produkt wird fester Bestandteil der „Luft-Familie“.

© SCHILKIN GmbH & Co. KG BERLIN

„Qualität und Geschmack des Likörs sind das Wichtigste, aber wir wollen mehr! So ist es uns gelungen, einen veganen Likör zu kreieren, der dennoch die besondere Cremigkeit eines Sahnelikörs aufweist“, so Dr. Erlfried Baatz, einer der beiden Geschäftsführer des Unternehmens.

Fest zum Markenkern der „Luft“ gehört die kreative Verarbeitung typischer Berliner Themen und Besonderheiten. Mit Berliner Luft Kalter Kaffee beweist SCHILKIN nun erneut, dass man auf dem historischen Gutshof im Bezirk Kaulsdorf auch gern einmal über sich selbst lacht.

Der Handel wird mit 72er und 108er Displays sowie knallbunten Kartons ausgestattet. Berliner Luft Kalter Kaffee 18% vol. wird in der Flaschengröße 0,7-Liter an den Handel ausgeliefert.

Weitere Informationen unter www.schilkin.de.

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address