• The nu company launcht neuen pflanzlichen Nuss-Nugat-Aufstrich mit 50 Prozent weniger Zucker und 100 Prozent Bio-Zutaten



    Voiced by Amazon Polly

    © the nu company

    Erhältlich ist nucao spread ab dem 22. Juli 2021 für 6,99 Euro (UVP) in limitierter Auflage im Onlineshop von the nu company

    Das Startup the nu company macht seit 2016 alles anders als weitere Schokoladenhersteller auf dem Markt und damit alles richtig. Ausschließlich natürliche Zutaten, eine klimafreundliche Verpackung und weniger Zucker machen das Sortiment aus. Auch das neueste Produkt folgt diesen Grundprinzipien und krempelt die Produktkategorie der NussNugatAufstriche um: Denn mit „nucao spread“ in der Sorte „Creamy Noisette“ zeigt the nu company: 50 Prozent weniger Zucker als in herkömmlichen NussNougatAufstrichen ist möglich. Und das ohne Verzicht auf den bewährten, cremignussigen Geschmack.

    Nachhaltigkeit, Gesundheit und Transparenz sind Aspekte, welche den Verbrauchern immer wichtiger werden und eine moderne Gesellschaft ausmachen. Hinter diesen Werten steht auch das klimapositive Startup the nu company. Ganz egal, ob der Schokoriegel nucao oder die Proteinriegel und Shakes numove alle Produkte erfüllen die Ansprüche des Unternehmens, aber auch die heutigen Ansprüche an ein FoodProdukt.

    Was bisher im Sortiment fehlte? Ein schokoladiger Aufstrich, welcher das Frühstück ins Hier und Jetzt holt. Weg von zuckerhaltigen Aufstrichen, hin zu gesünderen Alternativen. Mit nucao spread müssen Konsumenten jetzt auch beim Frühstück nicht länger auf einen gesunden und nachhaltigen Start in den Tag verzichten.

    © the nu company

    Frühstück mit gutem Gewissen

    Wer sagt, dass man sich einen feinen SchokoNussAufstrich nur aufs Brot schmieren kann, wenn man die eigene Gesundheit oder den Planeten für einen Moment vergisst? The nu company bietet ganz nach dem Motto „time for a nu breakfast“ ab dem 22. Juli 2021 für 6,99 Euro (UVP) einen cremigleckeren SchokoNussAufstrich mit ausschließlich BioZutaten und 50 Prozent weniger Zucker in limitierter Auflage im Onlineshop an.

    Statt Palmöl, welches sich in vielen herkömmlichen Aufstrichen findet und sowohl schädlich fürs Klima als auch die Gesundheit ist, setzt nucao spread „Creamy Noisette“ auf Hanfsamen und Erdmandelmehl. Qualitativ hochwertige Haselnüsse aus dem Piemont ergänzen die Zutatenliste und sorgen für einen besonders natürlichen Geschmack. Denn dieser Aufstrich soll nur enthalten, was er verspricht. Wie alle Produkte von the nu company ist nucao spread „Creamy Noisette“ zu 100% vegan und zeichnet sich im Gegensatz zu Produkten von anderen Herstellern durch einen besonders hohen Nussanteil aus.

    Alle Produkte des Unternehmens sind von Beginn an nicht nur gesund, sondern auch kompromisslos klimafreundlich. In die Produkte von the nu company kommt nichts, was nicht reingehört. Dafür aber viel, das hineinsollte.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address