• Vereint Nachhaltigkeit und Geschmack: Der neue Bio Vegane Block von Landkrone



    © Landkrone Naturkost und Naturwaren GmbH

    Für alle, die auf der Suche nach einer veganen Margarine sind, die nicht nur gut schmeckt, sondern auch nachhaltig ist, hat Landkrone gute Neuigkeiten: Der Bio Vegane Block hat einen leicht nussigen Geschmack und seine Verpackung kann komplett im Altpapier entsorgt werden.

    Die Dreiviertelfett-Margarine im praktischen Riegel-Format ist rein pflanzlich und wird mit hochwertiger Sheabutter statt Palmöl hergestellt. Landkrone verwendet nur biologische Zutaten und verzichtet komplett auf Aromen, Zusatz- und Farbstoffe oder synthetische Emulgatoren. Außerdem gibt es keine Umesterung oder Härtung von flüssigen Ölen zur Konsistenzbildung. Denn bei diesen Prozessen können so genannte Transfettsäuren entstehen, die sich nach aktuellem Stand der Wissenschaft negativ auf die Gesundheit auswirken können. Die Margarinen von Landkrone werden auf Basis von natürlich festen Fetten wie z.B. Sheabutter und Kokosöl in Kombination mit anderen Pflanzenölen hergestellt.

    Papier statt Plastik 

    Bei der Verpackung des Veganen Blocks handelt sich um einen Papiereinwickler, der zu 100 Prozent aus Mono-Material besteht, das heißt aus biologisch abbaubarem und kompostierbarem Papier. Ohne starke Verschmutzungen (Größere Fettanhaftungen) ist eine Entsorgung über den Weg des Altpapiers problemlos möglich. Perfekt für alle, die bei ihren Produkten nicht nur auf den Geschmack, sondern auch auf Nachhaltigkeit achten. 

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address