Yogurtland steigt ins Segment der veganen Alternativen ein

Yogurtland Bear Naked Granola
© Yogurtland Franchising, Inc.

Yogurtland, eine der führenden US-Marken im Bereich Frozen-Joghurts, begrüßt das neue Jahr mit seiner ersten veganen Produktvariante, die in Kooperation mit der Müsli- und Snackmarke Bear Naked Granola realisiert wurde. Damit steigt mit Yogurtland nun ein weiterer großer Milchproduktehersteller ins Segment der veganen Alternativen ein.

Das erste zu 100% vegane Alternativeprodukt im Yogurtland-Sortiment kommt in der Geschmacksrichtung “Salted Chocolate Souffle” und wird mit Bear Naked’s “White Chocolate Macadamia Nut Granola” als Topping garniert. Der neue Frozen-Joghurt wird landesweit in den USA angeboten.

“Yogurtland hat sich das Ziel gesetzt, innovative Geschmacksrichtungen zu entwickeln und den Verbrauchern gesunde, genussvolle Optionen anzubieten. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Bear Naked, um unseren Kunden eine neue erstklassige Auswahl an Toppings anzubieten, mit der sie mehr gesunde Leckereien genießen können”, sagt Sam Yoon, Senior Vice President von Yogurtland.

“Bei Bear Naked sind wir leidenschaftlich daran interessiert, leckere und qualitativ hochwertige Produkte zu kreieren, die jeder gleichermaßen genießen kann. Deshalb ist die aufregende Partnerschaft mit Yogurtland die perfekte Ergänzung für uns”, sagt Gianna DeCaro, Markendirektorin von Bear Naked.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.