In eigener Sache

vegconomist wünscht frohe Oster-Feiertage!

frohe ostern
© MH – stock.adobe.com

Liebe Leserinnen und Leser,

vom 15.04 bis zum 18.04 macht auch unser Redaktionsteam eine Osterpause und ist am Dienstag, den 19.04, wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten frohe Ostern und eine angenehme Feiertagszeit!

Mit bereits über 12.000 Newsletterabonnenten, 30.000 Linkedin-Followern und über 170.000 unique business visitors aus 190 Ländern ist vegconomist weiterhin auf Erfolgskurs und hat sich als Fachmagazin der veganen Wirtschaft fest etabliert. Und mit bereits rund 6000 Fachartikeln auf der deutschen Homepage und über 14.000 Fachartikeln auf internationaler Ebene findet unsere Leserschaft auch über die Ostertage einen großen Fundus an Beiträgen aus allen Bereichen der plant-based Wirtschaft.

Viel Spaß beim Stöbern und eine tolle Festzeit.

Ihr vegconomist Team

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

Gastronomie & Foodservice
Pflanzliche Lebensmittel bei IKEA: Preise werden tierischen Produkten angeglichen

planty of meat hähnchenbrust

Fleisch- und Fischalternativen
Vegane Hähnchenbrust als Whole Cut: Planty of Meat launcht seine neueste Produktinnovation

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

Interviews

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”

Tim van de Gehuchte International Marketing & Sales Manager Meurens Natural

Interviews
Meurens Natural: “Wir waren die ersten, die Hafersirupe herstellten, die für die Produktion von Haferdrinks verwendet werden können”