• Der biopinio Bio-Index 2018



    Der neue Verbraucherindex der berliner Pollion GmbH mit dem Namen ‚biopinio Bio-Index 2018‘, der in Kooperation mit dem deutschen Markt- und Meinungsforscher Civey GmbH veröffentlicht wurde, stellt aktuelle Konsumdaten für die Bereiche Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik zur Verfügung. Das hier neu entwickelte Marktforschungsinstrument misst die Bio-Intensität deutscher Verbraucher mithilfe einer Umfragemethode, welche die Abbildung der Daten in Echtzeit ermöglicht.

    Die hier ausgewerteten Daten werden anhand von drei Messwerten erhoben: Der Häufigkeit der Nutzung von Bio-Produkten allgemein, dem Anteil von Bio-Lebensmittel und dem Anteil von Naturkosmetik. So kann ein differenziertes Bild der einzelnen Nutzergruppen abgebildet werden und es lassen sich Trends und Bewegungen im Nutzerverhalten ableiten. Die bevölkerungsrepräsentativen Werte des Indexes sind Ergebnis der Antworten von über 5000 Teilnehmern von Januar bis März 2018.

    Als Ergebnis dieser dreimonatigen Messung ergibt sich ein Durchschnittswert von 34,5 für den Bio-Index. Auffällig ist hier beispielsweise eine relativ hohe Bio-Konsumhäufigkeit und die polarisierende Verteilung der Naturkosmetikkonsumenten. Die erhobenen Daten lassen sich ebenfalls nach sozio-demografischen Merkmalen auswerten, wodurch Entwicklungen innerhalb von einzelnen Gruppen erkennbar werden. Demnach sind z.B. die 30 bis 50-jährigen die intensivsten Bio- und Naturkosmetikkonsumenten, und Frauen haben im Durchschnitt einen 10 Punkte höheren Index-Wert als Männer. Weitere Veröffentlichungen sollen folgen.

    Mehr Informationen finden Sie hier

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address