• The Vegan Society: Immer mehr Briten setzen auf vegane Grillprodukte



    Logo Vegan Society
    © The Vegan Society

    Eine neue Umfrage der Vegan Society in Großbritannien hat ergeben, dass sich fast jeder Vierte Brite (23 %) in diesem Sommer ein komplett veganes BBQ vorstellen kann

    Von den Supermarktregalen bis zu den Speisekarten der Restaurants – die Begeisterung für den Veganismus scheint in jedem Bereich zu steigen. Einer neuen Verbraucherstudie der Vegan Society zufolge, wollen viele Briten in diesem Jahr auch ihr Grillfest vegan gestalten. Demnach gaben bereits circa 13 % der Befragten an, dass sie bei ihren Grillfesten schon immer auf vegane Optionen setzen und das sie in diesem Jahr ihr gesamtes Grillfest komplett pflanzlich gestalten würden. Weitere 10 % der Befragten, die bisher niemals vegane Optionen zum Grillen kauften, gaben an, dass sie in diesem Jahr auf ein komplett veganes BBQ umsteigen würden.

    © Beyond Meat

    Francine Jordan, Sprecherin der Vegan Society, kommentiert: “Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass eine vegane Lebensweise bedeutet, dass man auf sein Lieblingsessen verzichten muss. Wir wissen, dass das nicht mehr der Wahrheit entspricht. Tatsächlich war es noch nie so einfach, eine vegane Version der beliebten Grillgerichte wie Burger, Hot Dogs, Spieße oder sogar cremigen Kartoffelsalat zu finden. Es ist so ermutigend zu sehen, dass so viele Briten zum ersten Mal pflanzliche Optionen ausprobieren oder auf ein vollständig veganes BBQ umsteigen, das so viel schonender für den Planeten und für die Tiere ist.”

    Vegane Alternativen für ein leckeres BBQ zu finden, ist einfacher als je zuvor. So gibt es bereits viele verschiedene alternative Fleischprodukte im Handel, die mit dem Vegan Trademark zertifiziert sind. Auch für Käseliebhaber gibt es gute Nachrichten. Der Markt für veganen Käse wächst nicht nur im Vereinigten Königreich rasant an.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address