© endori food GmbH

Marketing & Medien

endori und Katzentempel kooperieren anlässlich der bevorstehenden Europameisterschaft

Die Fußballeuropameisterschaft 2024 steht vor der Tür und endori, Hersteller von veganen Fleisch- und Fischalternativen, bringt gemeinsam mit der nachhaltigen Franchiserestaurantkette Katzentempel die plant-based BratVurst auf die Teller. Das neue EM-Menü besteht aus der veganen Bratwurst von endori, Netzfritten, Coleslaw und Dips. endori sieht die Einführung der EM-BratVurst im Katzentempel als weiteren Beitrag, um das Bewusstsein für nachhaltige Ernährung zu stärken und eine grünere Welt zu fördern. Die Speisekarten in …

mehr

© Redefine Meat

Gastronomie & Hotellerie

Enchilada kooperiert mit Redefine Meat, um klimafreundlichere Speisen anzubieten

Die Enchilada Restaurants sind der erste Redefine Meat Kunde, der den CO2-Fußabdruck von Gerichten mit dem Klimato-Tool berechnet. Pünktlich zum Earth Day startet am 22.4.2024 in allen 28 Enchilada Restaurants eine 4-tägige New-Meat-Burger Sonderaktion. Mit der Kampagne unterstützt Enchilda das Vorhaben, Beef-Burger durch pflanzliche New-Meat Burger zu ersetzen und damit 5kg CO2 pro Burger zu sparen. Unterstützt wird die Earth Day-Aktion mit einer weitreichenden gemeinsamen Marketing-Kampagne in Zusammenarbeit mit Redefine …

mehr

© Die Vegane Fleischerei

Interviews

Im Interview mit der Veganen Fleischerei: „Unser Ziel ist es, die Menschen zum Nachdenken anzuregen“

Im Januar 2023 eröffnete die Vegane Fleischerei ihre erste Filiale in Dresden. Seitdem ist das junge Franchise-Unternehmen weiter expandiert, mit zwei zusätzlichen Filialen in München. Auch das Produktangebot wird ständig erweitert, auf mittlerweile über 70 Produkte. Um unabhängig und nachhaltig zu wachsen, vermeidet es das Unternehmen, sich durch Banken und Fremdkapital zu finanzieren. Ende März hat das Unternehmen deshalb eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext ins Leben gerufen, um mit frischem Kapital …

mehr

Christian Kuper © Vincent Vegan

Außer-Haus-Markt

Im Interview mit Vincent Vegan: „Wir wollen noch mehr vegane Burger unter die Leute bringen“

Vincent Vegan hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2014 von einem ambitionierten Startup zu einer der größten veganen Burger-Ketten Deutschlands entwickelt. Inspiriert von dem Wunsch, ein Fast-Food-Erlebnis zu kreieren, das nicht nur köstlich und zufriedenstellend ist, sondern auch Mensch, Tier und Planeten zugutekommt, begann die Reise von Vincent Vegan in der kleinen Küche seines Gründers Christian Kuper. Vincent Vegan steht allerdings nicht nur für innovative vegane Fast-Food-Optionen, sondern auch …

mehr

© CONCEPT FAMILY / Gimme Gelato

Gastronomie & Hotellerie

Gimme Gelato gehört jetzt zur CONCEPT FAMILY Franchise AG

Rund 50% der handgemachten Eisspezialitäten von Gimme Gelato sind vegan. Mit der CONCEPT FAMILY Franchise AG (ehemals Enchilada Franchise AG), einem der größten Multi-Konzept-Franchisegeber in der deutschen Systemgastronomie, hat die Eismanufaktur Gimme Gelato eine neue Unternehmensfamilie gefunden. Mit diesem Schritt setzt CONCEPT FAMILY auf noch mehr Vielfalt und Qualität in seiner Gastro-Strategie. Gimme Gelato steht für handwerklich hergestellte, einzigartige Eiskreationen. Gemeinsam verfolgen beide Unternehmen nun das Ziel, das bestehende Konzept …

mehr

Burger serviert auf einer Holzplatte

© Smashburger

Fast Food & Lieferdienste

USA: Smashburger führt jack & annie’s®-Burger auf Pflanzenbasis ein

Smashburger, eine Burger-Kette mit 235 Unternehmens- und Franchise-Standorten, hat sich mit jack and annie’s zusammengetan, um in allen Filialen in den USA einen Jackfruit-Burger anzubieten. Der Zusammenschluss der beiden in Colorado ansässigen Unternehmen wurde am gestrigen Valentinstag bekannt gegeben. Die Partnerschaft begann mit einem zeitlich begrenzten Menütest, der letzten Sommer in ausgewählten Smashburger-Filialen in Colorado, New York, New Jersey und Chicago durchgeführt wurde. Nach dem Erfolg des Menütests und dem …

mehr

XO Burger Kampagne

© Hungry Lions Group

Fast Food & Lieferdienste

Hungry Lions Group stellt die erste rein virtuelle und 100% vegane Burger-Marke vor

Die Hungry Lions Group stellt neben einer neuen veganen Fast Food Marke auch ein innovatives Gastro-Konzept mit Franchisemöglichkeit vor.  Die neue Food-Brand „XO Everybody`s Burger“ soll die Zukunft des Fast-Food-Marktes aufzeigen und sich im Geschmack und Preis an den traditionellen Angeboten mit Fleisch messen lassen. Der Zusatz „Everybody`s Burger“ steht für die Ausrichtung der Produktentwicklung auf 75% der Gesamtbevölkerung, die sogenannten Flexitarier, also Menschen, die aktiv Ihren Fleischkonsum reduzieren wollen. …

mehr

© Veggie Grill

Investitionen & Akquisitionen

Next Level Burger übernimmt Veggie Grill

Die pflanzliche Burgerkette Next Level Burger (NLB) hat die Übernahme der veganen Fast-Casual-Kette Veggie Grill von VegInvest bekannt gegeben. Die Vereinbarung zur Übernahmen ist eine Rettungsaktion für das Unternehmen Veggie Grill, das aufgrund verschiedener betrieblicher Entscheidungen, darunter die Schließung mehrerer Filialen, in finanzielle Schwierigkeiten geraten war und im vergangenen Jahr an den Rand des Konkurses geriet. Zuvor führte Veggie Grill ganze 35 Standorte in den Vereinigten Staaten, die bis zum …

mehr

Foto der Gründerin und des Gründers von Hungry Lions Group, Johannes Reichenbach & Lisa-Marie Noack

Gründerin und Gründer der Hungry Lions Group, Lisa-Marie Noack & Johannes Reichenbach © Hungry Lions Group

Außer-Haus-Markt

Hungry Lions Group startet Business mit Ghost Kitchens mit veganem Burger-Konzept

Das Start-up Hungry Lions Group kündigt den Marktgang einer rein virtuellen plant-based Burger Marke im Ghost Kitchen Geschäftsmodell an. Der Verkaufsstart soll im Februar 2024 erfolgen und die veganen Burger wird es ausschließlich im Liefergeschäft geben. „Wir werden Anfang des neuen Jahres eine starke Marke mit einem überzeugenden Produktangebot präsentieren. Anschließend sind weitere Marktgänge geplant, unter anderem mit bekannten Gesichtern aus der Social-Media-Welt“ sagt Johannes Reichenbach, Ideengeber und Founder der …

mehr

© Redefine Meat

Gastronomie & Hotellerie

Enchilada Gruppe setzt ab sofort auf New-Meat™ Burger von Redefine Meat

Redefine Meat™ kündigt an, dass die Enchilada Gruppe ab sofort Redefine Burger in allen 29 Enchilada-Restaurants als pflanzlichen Burger auf die Speisekarte setzen wird. Daniel Gantenberg, Vorstand der Enchilada Franchise AG und verantwortlich für die Einführung neuer Produkte, erklärt: „Die Nachfrage nach pflanzlichen Alternativen steigt, sowohl bei Veganern und Vegetariern, aber auch immer mehr bei Flexitariern, die nach hoch-qualitativen pflanzlichen Alternativen suchen, ohne dabei auf den Geschmack von Fleisch verzichten …

mehr

yoga-urt eis

© Yoga-urt

Gastronomie & Hotellerie

USA: Yoga-urt bietet jetzt Franchise-Möglichkeiten

Nach acht erfolgreichen Jahren, in denen Yoga-urt in ganz Los Angeles „Better-for-you“-Optionen anbietet, startet die 100% vegane und glutenfreie Soft-Serve-Dessertkette nun ihr Franchise-Konzept. Das in Los Angeles ansässige Dessertunternehmen Yoga-urt gibt bekannt, dass es nun Franchise-Möglichkeiten anbietet und damit die erste 100% vegane und glutenfreie Softeis-Kette in diesem Bereich ist. Yoga-urt unterscheidet sich von anderen Anbietern dadurch, dass ausschließlich organische und natürliche pflanzliche Zutaten ohne künstliche Aromen, Süßstoffe oder Konservierungsmittel …

mehr

burgerheart veganuary

© Burgerheart Franchise GmbH

Fast Food & Lieferdienste

The Veganuary Burger 3.0 – Burgerheart fordert auch 2023 zu veganer Ernährung im Januar auf

Bereits zum dritten Mal ist Burgerheart Teil der Veganuary-Bewegung und nimmt deutschlandweit im Januar 2023 mit allen Standorten am Veganuary teil. Mit dem Veganuary Burger 3.0 und weiteren Produkten setzt sich das Würzburger Franchise Unternehmen für eine pflanzenbasierte Ernährung ein. Mit den Aktualiserung von „The Veganuary Burger“ sowie der Neukreation der Canadian Fries „The Veganuary Poutine“ ergänzt die Burgermarke ihre Kategorie „Greenburger“, welche mittlerweile 11 Burger umfasst, um zwei weitere …

mehr

odd burger logo

© CNW Group / Odd Burger Corporation

Fast Food & Lieferdienste

Vegane Franchise-Kette Odd Burger plant bis zu 50 neue Standorte weltweit

Odd Burger unterzeichnet Absichtserklärung mit Angelpreneur AG zur Entwicklung von bis zu 50 Standorten in den USA und Europa. Die Odd Burger Corporation (TSXV: ODD), eine der weltweit ersten veganen Fast-Food-Ketten und die erste überhaupt, die an die Börse ging, gab jüngst bekannt, dass sie eine Absichtserklärung (LOI) mit der Franchise Investment AG und ihrer Muttergesellschaft, der Angelpreneur AG, abgeschlossen hat, um über einen Zeitraum von acht Jahren bis zu …

mehr

Sinelli Concepts Logo

© Sinelli Concepts

Außer-Haus-Markt

USA: Sinelli Concepts kooperiert mit Earth Burger für nationale Franchise-Expansion

Sinelli Concepts International kündigt eine Partnerschaft mit dem in Texas ansässigen Restaurant Earth Burger an, einem pflanzlichen Schnellrestaurant, das eine nationale Franchise-Expansion starten wird. Earth Burger hat nach eigenen Angaben bereits Hunderte von Anfragen von Einzelpersonen erhalten, die eine Franchisenehmerschaft anstreben. Viele dieser Anfragen kamen von Unternehmern, die auf dem Erfolg der Marke aufbauen und den Geschäftserfolg in einem boomenden pflanzlichen Segment wiederholen wollen. Seit der Zusammenarbeit mit Sinelli Concepts …

mehr

Odd_Burger_neue-Produktionsanlage-Kanada-London-Konzeptbild1

© Odd Burger Corporation

Food & Beverage

Odd Burger sichert sich Standort für neue Lebensmittelproduktionsanlage

Odd Burger hat bekannt gegeben, dass es sich ein Grundstück in London (Kanada) für eine neue Produktionsanlage gesichert hat. Das 5,5 Hektar große Grundstück wurde von der Stadt London in Ontario (Kanada) erworben und am 5. Juli 2022 vom Stadtrat genehmigt. Das Gelände befindet sich am Innovation Drive, einem Industriepark, der von der Stadt London geschaffen wurde, um innovative und nachhaltige Produktionsunternehmen in der Region anzusiedeln. Das Gelände ist vollständig …

mehr