pflanzlicher skyr auf haferbasis

© Icelandic Provisions

Milch- & Molkereialternativen

Icelandic Provisions erweitert sein Portfolio mit der Einführung von pflanzlichem Skyr

Icelandic Provisions hat ein neues pflanzliches Hafermilchprodukt in der Skyr-Kategorie in den USA bei Whole Foods auf den Markt gebracht. Das Produkt bietet den Verbrauchern nach Angaben des Unternehmens eine reichhaltige und cremige Textur, ähnlich wie der traditionelle Molkerei-Skyr, mit 12 g Protein und einfachen pflanzlichen Zutaten. „Nachdem wir von den Verbrauchern gehört haben, dass die derzeit auf dem Markt erhältlichen Joghurts auf Pflanzenbasis nicht ihren Erwartungen an Nährwert, Konsistenz …

mehr

© Elmhurst

Milch- & Molkereialternativen

Elmhurst® 1925 bringt die erste pflanzliche Sour Cream im Beutel auf den Markt

Mit seiner neuen veganen Sour Cream startet Elmhurst 1925 die Entwicklung von einer milchfreien Getränkemarke zu einem Unternehmen für pflanzliche Lebensmittel. Die US-Marke Elmhurst erweitert ihre pflanzliche Produktpalette um die erste eigene vegane Sour Cream Alternative. Die neue Sour Cream im quetschbaren Beutel wird aus nur wenigen ausgesuchten Zutaten hergestellt und wird als Clean-Label-Produkt angeboten. „Der Einstieg in die Kategorie der milchfreien Lebensmittel ist für Elmhurst ein logischer Schritt, nachdem …

mehr

© Getir Germany GmbH

Markt & Trends

Obst und Hafermilch: Getir/Gorillas präsentiert die Topseller 2023

Der Lebensmittellieferdienst Getir/Gorillas hat seine Topseller für das Jahr 2023 in deutschen Großstädten ermittelt. Immer mehr Deutsche bestellen ihre Lebensmittel online und lassen sich diese per Lieferung bis an die Haustür liefern. Doch welche Produkte werden am häufigsten geordert? Wie unterscheiden sich die Bestellungen in einzelnen Städten? Und was wird eigentlich mehr geordert, Naschereien oder Gesundes? Diese Fragen beantwortet Getir/Gorillas in seiner neuesten Auswertung für das vergangene Jahr 2023. Dabei …

mehr

© Rügenwalder Mühle

Food & Beverage

Statista Studien zur Markenbekanntheit von Milch- und Fleischalternativen

Statista hat am 3. Januar 2024 zwei neue Studien veröffentlicht: Fleischalternativen Mit 79 Prozent Markenbekanntheit ist demnach die Rügenwalder Mühle die bekannteste Marke für Fleischersatzprodukte in Deutschland. Auf den Plätzen folgen Alnatura (72 %) und Iglo (Green Cuisine) (59 %). Während 50 Prozent der Befragten Garden Gourmet kennen, liegen My Best Veggie und Veganz im soliden Mittelfeld der bekanntesten Fleischersatz-Marken. Hier geht es zum kompletten Ranking Milchalternativen Mit 81 Prozent …

mehr

Prof. Dr. rer. nat. Martin Smollich, Institut für Ernährungsmedizin, Lübeck

Fleisch- und Fischalternativen

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. rer. nat. Martin Smollich

Hochverarbeitete Lebensmittel: Fleischalternativen haben ein gutes Nährwertprofil

Mit freundlicher Genehmigung finden Sie nachfolgend einen Beitrag von Prof. Dr. rer. nat. Martin Smollich vom Institut für Ernährungsmedizin in Lübeck zur oft absurden Diskussion um hochverarbeitete Lebensmittel. Hochverarbeitete Lebensmittel: Sie sind nicht alle gleich! Hochverarbeitete Lebensmittel (ultraprocessed foods, #UPF) haben einen schlechten Ruf: Angeblich sollen sie allein deshalb „ungesund“ sein, weil sie hochverarbeitet sind – unabhängig vom Nährstoff- oder Kaloriengehalt. Ernährungswissenschaftlich ist das ziemlich absurd. Eine jetzt in The …

mehr

Öko-Test Logo

© Öko-Test

Food & Beverage

Hummus- und Hafermilch-Test von ÖKO-TEST

ÖKO-TEST hat 36 Haferdrinks getestet – darunter 31 Bio-Produkte. Die Mehrheit erhält in Sachen Inhaltsstoffe und Sensorik die Bestnote. Insgesamt 30 Bio-Haferdrinks bewertet ÖKO-TEST mit der Gesamtnote „sehr gut“. Nur ein Bio-Produkt fällt wegen Schimmelpilzgiften mit „mangelhaft“ durch. Außerdem hat ÖKO-TEST insgesamt 19 Hummus-Produkte getestet. Das Ergebnis: Elf Produkte sind „sehr gut“, in einigen wurden jedoch bedenkliche Stoffe gefunden. Test Hummus: Der Test zeigt: Hummus ist oft empfehlenswert. Weniger schön …

mehr

© Veganz Group AG

Milch- & Molkereialternativen

Veganz launcht Mililk® B2B-Onlineshop für Gastgewerbekunden

Das Veganz-Hafermilchprodukt Mililk® kann ab sofort von Gastronomiekunden in ganz Deutschland online bestellt werden. In einem 2D-Druckverfahren wird das Hafermilchgetränk platzsparend als Bogen im DIN A5-Format gedruckt und in einem Briefumschlag per Post verschickt. 40 dieser DIN A5-Blätter ergeben 10 Liter Haferdrink, der so ressourcenschonend und kostengünstig transportiert und gelagert werden kann. Eine Palette bedruckter Mililk® ersetzt neun Paletten herkömmlicher Milch oder Milchalternativen in Kartons. Im Mixer am PoS in …

mehr

© Mooala Brands, LLC

Neue Produkte

USA: Mooala führt neue Bio-Mandel- und Hafermilch mit nur drei Inhaltsstoffen ein

Mooala, eine Bio-Pflanzenmilchmarke aus den USA, hat mit der neuen Simple-Line die nach eigenen Angaben erste haltbare Bio-Pflanzenmilch mit nur drei Inhaltsstoffen auf den Markt gebracht. Mooala ist eine der am schnellsten wachsenden Milchalternativmarken in den USA und bietet ein wachsendes Portfolio an Produkten, bei denen konsequent auf GVO, Konservierungsmittel oder giftige Chemikalien verzichtet wird. Mit der neuen Simple-Line präsentiert Mooala jetzt seine erste organische, haltbare Pflanzenmilch in den Sorten …

mehr

© Uplegger Food Company

Startups, Accelerators & Incubators

LAZY HEROES: Neue Haferdrink Lifestyle-Marke von Elyas M’Barek

Der Schauspieler Elyas M’Barek startet als Unternehmer durch und bringt mit LAZY HEROES ein Sortiment hochwertiger pflanzlicher Milchalternativen über Uplegger in den Handel. Haferdrinks sind bei Menschen mit flexitarischem Lifestyle äußerst beliebt und die Produktion ist in der Regel deutlich Ressourcen schonender als die von Kuhmilch. Auch Schauspieler Elyas M’Barek ist von den pflanzlichen Milchalternativen derart überzeugt, dass er sich nun als Unternehmer beim Thema Haferdrinks engagiert. Unter dem Namen …

mehr

Chobani Milch

© Chobani

Milch- & Molkereialternativen

USA: Chobani lanciert neuen Hafer-Kürbis-Drink

Chobani hat den Chobani® Oatmilk Pumpkin Spice auf den Markt gebracht, einen Haferdrink mit Kürbisgeschmack, der aus Vollkornhafer hergestellt wird. Der Chobani® Oatmilk Pumpkin Spice ist veganfreundlich, eine gute Kalziumquelle, frei von Milchprodukten und Laktose und wurde als Herbstgetränk konzipiert. „Die Nachfrage nach Herbstgetränken ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor und wie es sich für Chobani gehört, bringen wir auch weiterhin Neues und Aufregendes in diese mit …

mehr

© frischli Milchwerke GmbH

Investitionen & Akquisitionen

frischli investiert in pflanzliche Proteine

frischli setzt auf den Ausbau seiner pflanzlichen Produktionskapazitäten. Die frischli Milchwerke GmbH baut ihre Produktionskapazitäten für pflanzliche Milchalternativen weiter aus und investiert dafür in den Standort Rehburg. Laut Jan Hesse, dem Abteilungsleiter Produktentwicklung & Innovation bei frischli, investiert das Unternehmen jetzt in einen Prozess für die Verarbeitung pflanzlicher Getreide mit Fokus auf Hafer. Nach Angaben der Neuen Presse wird das frischli-Firmengelände in Rehburg um eine neue Halle erweitert. Für 10 …

mehr

© Coffee Fellows GmbH

Gastronomie & Hotellerie

Pflanzliche Milchalternativen ohne Aufpreis: Coffee Fellows zieht positive Bilanz

Seit dem  1. April 2023 verzichtet das Münchener Coffee Shop Unternehmen Coffee Fellows vollständig auf den Aufpreis für pflanzliche Milchalternativen. Kostete beispielsweise ein Cappuccino mit Haferdrink zuvor 50 ct mehr als mit Kuhmilch, wird das Getränk seitdem zum gleichen Preis angeboten.  Wir haben uns erkundigt, welche Bilanz die Kaffeekette nach den ersten Monaten zieht und wie sich die Aktion auf den Verkauf von Pflanzen- und Kuhmilch ausgewirkt hat. Die Wahl …

mehr

Veganz logo

© Veganz Group AG

Milch- & Molkereialternativen

Veganz Group AG startet 2D-Druck-Produktion seiner Milchalternative „Mililk“

Veganz startet mit der Produktion seiner neuen innovativen pflanzlichen Milchalternative „Mililk“ am neuen Produktionsstandort in Ludwigsfelde. In einem 2D-Druckverfahren wird zunächst eine Hafermilchalternative als Blatt in DIN A4 Größe gedruckt. 10 dieser DIN A4 Sheets ergeben 10 Liter Hafermilch, die so per Brief mit der Post verschickt werden können. Zu Hause oder in der Gastronomie im Mixer mit Wasser vermischt, entsteht so eine Hafermilch in Barista Qualität. Dank des nachhaltigen …

mehr

© Fazenda Futuro

Milch- & Molkereialternativen

Fazenda Futuro führt neues Hafermilch-Sortiment in Brasilien ein

Fazenda Futuro, die führende pflanzliche Fleischmarke in Brasilien und weltweit mit ihrer Marke Future Farm vertreten, hat mit „Futuro Aveia“ eine neue Reihe von Hafergetränken auf den Markt gebracht. Die neuen Alternativen, darunter die Sorten Original, Schokolade, Vanille und „zum Kochen“, sind bereits in Ein-Liter-Packungen bei großen Einzelhändlern wie Pão de Açúcar und Carrefour erhältlich. Das 2019 gegründete Unternehmen Fazenda Futuro hat sich zunächst auf pflanzliche Fleischsorten wie Burger, Hähnchenstreifen, …

mehr

© bit24 - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

epap veröffentlicht neue Studie zum Konsum von Milchersatzprodukten in Deutschland

Die neue Studie zeigt: Frauen konsumieren häufiger Milchersatz und sind markenaffiner, Männer achten stärker auf Preise von Pflanzenmilch. Pflanzliche Milchalternativen sind aus dem Supermarkt nicht mehr wegzudenken. In wenigen Jahren eroberten sie die Herzen der Kunden und die Regale. In dieser Studie zu Pflanzenmilch untersucht das Marktforschungsunternehmen epap den Konsum, das Einkaufsverhalten, Markenbekanntheit sowie DIY-Pflanzenmilch und Angebote in der Gastronomie von Pflanzenmilch. An der quantitativen Befragung im Mai 2023 nahmen …

mehr