GOOD-Meat

© GOOD Meat

Kultiviertes Fleisch / Laborfleisch / In-vitro-Fleisch

GOOD Meat kündigt den weltweit ersten Einzelhandelsverkauf von kultiviertem Fleisch an

Das US-amerikanische Fleischunternehmen GOOD Meat kündigt die Markteinführung eines neuen Hybridprodukts mit dem Namen „GOOD Meat 3“ in der Tiefkühlabteilung des Premium-Fleischspezialisten Huber’s Butchery in Singapur an. GOOD Meat hat sein kultiviertes Hühnerfleisch im Stadtstaat bereits vorher produziert und verkauft, indem es in begrenzten Mengen in gehobenen Restaurants, Essenslieferungs-Apps, Hawker-Ständen und im Bistro von Huber’s Butchery (bis 2023) angeboten wurde. Zum ersten Mal seit der Zulassung vor dreieinhalb Jahren wird …

mehr

Mosa Meat Burger

© Mosa Meat

Studien & Zahlen

Cultivated Meat: Whitepaper zeigt Chancen für die fleischverarbeitende Industrie auf

Im Jahr 2034 werden laut neuem Munich Strategy Bericht weltweit voraussichtlich 33 Millionen Tonnen Proteinprodukte in Form von Fleischalternativen konsumiert werden / Pflanzenbasierte Mischformen („Hybrids“) und Cultivated Meat aus zellbasierten Verfahren könnten bis 2034 etwa 41 Prozent des Marktes für Smart Proteins ausmachen. Für das Whitepaper „Wachstumsmarkt Cultivated Meat“ hat die Unternehmensberatung Munich Strategy untersucht, welche Chancen neue Technologien zur Herstellung von Proteinalternativen bieten und wie traditionellen Fleischverarbeitern sowie ihren …

mehr

© Yonsei University, CC BY-SA

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Wissenschaftler züchten tierische Zellen in Reiskörnern und kreieren so hybride Lebensmittel

Koreanische Wissenschaftler stellen mit „kultiviertem Rinderreis“ eine neue innovative und nachhaltige Proteinalternative vor. Die Forscher haben es nach eigenen Angaben geschafft, tierische Muskel- und Fettzellen in Reiskörnern zu züchten. Die Methode, die am 14. Februar in der Fachzeitschrift Matter vorgestellt wurde, führt zu einem nahrhaften Hybridnahrungsmittel, das mit seiner Vermarktung eine erschwinglichere Proteinalternative mit einem geringeren CO2-Fußabdruck darstellen könnte. „Stellen Sie sich vor, alle Nährstoffe, die wir brauchen, aus zellkultiviertem …

mehr

Handtmann Formsystem 503 © Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Maschinen, Anlagen- & Verfahrenstechnik

Handtmann präsentiert auf der SÜFFA seine neuen Formsysteme

Handtmann wird auf der SÜFFA 2023 in Halle 9 an Stand C10 ausstellen. Anlässlich der SÜFFA 2023, die vom 21. bis 23. Oktober 2023 in Stuttgart stattfindet, stellt Handtmann erstmalig zwei neue Formsysteme vor: Die Modelle FS 501 und FS 503. Neues Formsystem FS 503 für Filialisten und das mittlere Leistungssegment Mit dem neuen, einbahnigen Formsystem FS 503 bietet Handtmann Filialisten sowie Mittel- und Industriebetrieben eine Produktionslösung, die Vielfalt mit …

mehr

© Stern-Wywiol Gruppe GmbH & Co. KG

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Hydrosol unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung von kultivierten Fleischprodukten

Hydrosol bietet als Teil der Stern-Wywiol Gruppe umfangreiche Lösungen im Bereich der Produktentwicklung alternativer Proteinprodukte. Im Juni erteilte das US-Landwirtschaftsministerium zwei Unternehmen die endgültige Genehmigung für den Verkauf von kultiviertem Hähnchenfleisch. Nach Singapur sind die USA damit weltweit das zweite Land, in dem Fleisch aus Zellkulturen verkauft werden darf. Auf allen fünf Kontinenten forschen Unternehmen rund um kultiviertes Fleisch. Laut Marktforschung standen im vergangenen Jahr vor allem Rind und Hammel …

mehr

Meatable Fleisch

© Meatable

Investitionen & Akquisitionen

Niederländisches FoodTech-Startup Meatable sammelt 35 Millionen Dollar für weitere Expansion ein

Das niederländische Startup Meatable hat in einer von Agronomics geleiteten Finanzierungsrunde der Serie B 35 Mio. USD eingesammelt und bereitet sich jetzt auf den Markteintritt in Singapur vor. Das in 2018 gegründete niederländische FoodTech-Startup Meatable gibt den Abschluss einer neuen Serie B Finanzierung in Höhe von 35 Millionen US-Dollar bekannt, wodurch die Gesamtfinanzierung des Unternehmens auf 95 Mio. USD anwächst. Als eines der bestfinanzierten Unternehmen im Bereich des kultivierten Fleisches …

mehr

Aleph Cuts

© Aleph Farms

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

FDA-Zulassung in den USA könnte Investitionswelle in Unternehmen für kultiviertes Fleisch auslösen

Die jüngste FDA-Zulassung von UPSIDE Foods und GOOD Meat für zellkultiviertes Hühnerfleisch in den USA wird laut IDTechEx verstärkt Investitionen in Unternehmen für kultiviertes Fleisch anziehen. Die Investitionen in Startups für kultiviertes Fleisch wuchsen allein in einem Jahr um 233 Prozent, von 92 Millionen US-Dollar im Jahr 2019 auf rund 300 Millionen US-Dollar im Jahr 2020. Im November 2022 stagnierten sie jedoch bei rund 800 Millionen US-Dollar. Laut Andy Ko, …

mehr

3D-gedrucktes Hybrid-Fischfilet

3D-gedrucktes Hybrid-Fischfilet © Shlomi Arbiv

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Steakholder Foods unterzeichnet Multi-Millionen-Dollar-Deal für 3D-Druck-Anlage für kultiviertes Fleisch am Persischen Golf

Steakholder Foods hat eine Vereinbarung in Höhe von mehreren Millionen Dollar mit einer akkreditierten Regierungsbehörde des Golfkooperationsrates (GCC) unterzeichnet hat, um die erste Produktionsanlage ihrer Art am Persischen Golf zu errichten. Die Partnerschaft zielt darauf ab, die Ziele der lokalen Lebensmittelsicherheit im Golfkooperationsrat (GCC) zu erreichen, der die Wirtschaftsunion zwischen Bahrain, Kuwait, Oman, Katar, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten darstellt. Im Mai kündigte Steakholder Foods die Einführung eines neuen …

mehr

vegane pflanzliche fleischersatzprodukte alternativen wurst burger auf schwarzem Teller

© New Africa - stock.adobe.com

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

ProVeg: Kultiviertes Fett kann pflanzliche Fleischalternativen geschmacklich deutlich verbessern

Hybride Lebensmitteltechnologie hat das Potenzial, pflanzliches Fleisch geschmacklich näher an herkömmliches Fleisch heranzubringen. Cultimate Foods, ein in Berlin ansässiges Startup im Bereich zellulärer Landwirtschaft, hat jüngst seine neue innovative pflanzliche Fleischzutat „CultiFat“ vorgestellt. Cultimate hat seine kultivierte Innovation im Rahmen des ProVeg Incubators, einem Startup-Beschleuniger für die alternative Proteinindustrie, vorgestellt. Auf den Geschmackstest beim ProVeg Incubator in Berlin folgte eine weitere Verkostung bei einer Risikokapitalgesellschaft, ebenfalls in Berlin, die der …

mehr