© olga_demina-stock.adobe.com

Marketing & Medien

Neue App VEGANScreener prüft die Ernährungsbedürfnisse der wachsenden veganen Bevölkerung in Europa

Mit der neuen App haben Verbraucher die Chance zu untersuchen, ob ihre veganen Ernährungsgewohnheiten zu Ernährungsdefiziten führen. Ein europäisches Forscherteam hat den VEGANScreener entwickelt, ein Web- und App-Ernährungsscreening-Tool, das speziell für europäische Veganer entwickelt wurde. Das Tool besteht aus 29 Fragen, die sich auf die Förderung oder Einschränkung bestimmter Lebensmittel und Nährstoffe beziehen. Es wird derzeit getestet und validiert, aber die Forscher sehen eine künftige Verwendung für die Selbsteinschätzung und …

mehr

© Plant-for-the-Planet Foundation

Nachhaltigkeit

Gesetz für entwaldungsfreie Lieferketten: Unternehmen müssen jetzt handeln, damit die neue Regulierung nicht zur Gefahr für kleinbäuerliche Betriebe im globalen Süden wird

Die neue Tracer App von Plant-for-the-Planet bringt Hoffnung für Kleinbäuerinnen und -bauern. Die EU hat mit der Regulierung für entwaldungsfreie Lieferketten eine sehr ambitionierte Verordnung verabschiedet. Sie ist essentiell, um das internationale Ziel zu erreichen, die Abholzung von Wäldern bis 2030 zu stoppen. Doch bei der Umsetzung könnte insbesondere für die betroffenen kleinbäuerlichen Betriebe im globalen Süden einiges schiefgehen: Zwölf Monate vor dem Inkrafttreten der Regulierung haben viele EU-Unternehmen noch …

mehr

© Too Good To Go GmbH

Studien & Zahlen

Too Good To Go Umfrage: Food Waste als Treiber der Klimakrise

Die Mehrheit der Deutschen gibt an, so wenig Lebensmittel wie möglich wegzuwerfen / Direkter Zusammenhang von Lebensmittelverschwendung und Klimawandel ist nur der Hälfte der Befragten bewusst. Dass Lebensmittelverschwendung neben der Autoindustrie und Luftfahrt zu den größten Treibern der Klimakrise und für zehn Prozent der globalen Treibhausgasemissionen verantwortlich ist, ist nach einer neuen Umfrage von Too Good To Go nur etwa der Hälfte der deutschen Bevölkerung bewusst. Dabei fällt in Deutschland …

mehr

pflanzliche fleischalternativen

© dropStock - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

epap Studie: Kunden bewerten Veggie-Fleischalternativen gegenüber Fleisch als gesünder

71% bewerten Veggie-Fleischalternativen als gesunde Lebensmittel; im Vergleich zu Fleisch bewerten 62% die vegetarischen und veganen Alternativen als gesünder. Nach einer Studie des Marktforschungsspezialisten epap bewerten Kunden Veggie-Fleischalternativen als gesund (71%). Im Vergleich zum Original aus Fleisch halten 62% die Alternative für gesünder. „Neben Tierwohl und Umweltschutz spielt auch die eigene Gesundheit eine immer größere Rolle bei der Entscheidung für vegetarische oder vegane Fleischalternativen”, so Fabian Gruß, CEO der epap …

mehr

abillion App

© abillion

Investments & Finance

Großbritannien: abillion hat eine neue Community-Investitionsrunde auf Wefunder eröffnet

abillion kündigt den Start einer Community-Investitionsrunde auf Wefunder an. Dabei sollen erneut Kleinanleger und die Mitgliedergemeinschaft zum Investieren eingeladen werden. Die Community der Social-Commerce-Plattform von abillion mit rund einer Million Nutzern auf den englischen, spanischen und asiatischen Märkten verfügt über 2,5 Millionen von Nutzern erstellte Bewertungen von Konsumgütern. 4.700 Software-as-a-Service-Kunden haben Verträge und sehen die Akquisition neuer Nutzer als starken Motivator. abillion hat über die letzten zwei Jahre ein 20-faches …

mehr

Proveg App

© Proveg

Charity & Kampagnen

Teilnahme an veganen Kampagnen zahlt sich aus: Veganuary, Veggie Challenge und mehr gewinnen flexitarische Verbraucher für Unternehmen

In den letzten Jahren haben sich pflanzenbasierte Kampagnen wie Veganuary, Meat Free Mondays und die Veggie Challenge von ProVeg als eine der effektivsten Möglichkeiten erwiesen, flexitarische Verbraucher für eine pflanzenbasierte Ernährung zu gewinnen. Für Unternehmen, die die wachsende Zahl von Verbrauchern ansprechen wollen, die sich pflanzlich ernähren, ist die Teilnahme an diesen Kampagnen und Herausforderungen ein sicherer Weg, um den Umsatz zu steigern und den Ruf einer Marke zu verbessern. …

mehr

© Mason Lanphear / Arable

Investitionen & Akquisitionen

Arable sammelt 40 Millionen Dollar für die Beschleunigung einer nachhaltigeren Landwirtschaft ein

Arable gibt bekannt, dass das Unternehmen 40 Millionen Dollar in einer Serie-C-Finanzierung erhalten hat. Arable erhielt die allererste Investition von Tom Steyers und Katie Halls neuer Klimainvestitionsplattform Galvanize Climate Solutions, die die Finanzierungsrunde anführte. Im Zusammenhang mit ihrer Investition trat Saloni Multani, Partner bei Galvanize Climate Solutions, dem Vorstand von Arable bei. Die Finanzierung sieht eine neue Beteiligung von Qualcomm Ventures vor. Außerdem beteiligen sich die bestehenden Investoren an der …

mehr

© Bunge Limited

Investments & Finance

Australien: Bunge Limited investiert 45,7 Million AU$ in Australian Plant Proteins

Das global agierende Agrar- und Lebensmittelunternehmen Bunge Limited gab jüngst eine neue Investition über 45,7 Mio. AU$ in Australian Plant Proteins (APP)  bekannt. Diese strategische Investition soll das Wachstums des pflanzlichen Marktes in Australien fördern und es APP ermöglichen, die Produktion von Pflanzenproteinisolaten bis März 2022 zu verdoppeln.

mehr

© abillion

Marketing & Medien

abillion engagiert sich für die Rettung veganer Restaurants in den USA

In den gesamten Vereinigten Staaten haben vegane Restaurants durch die Pandemie erhebliche Geschäftseinbußen erlitten. abillion, eine Social-Media-Plattform, die sich für eine nachhaltige Lebensweise einsetzt, startet im Rahmen einer Impact-Aktion den Save Vegan Restaurants Fund. Mit dieser Initiative hat sich abillion entschlossen, bis zu 1 Million USD zu spenden, um vegane Restaurants in den USA zu unterstützen.

mehr

© melon GmbH

Startups, Accelerators & Incubators

Melon – das AirBnB für veganes Essen

© melon GmbH

Das junge Start-Up melon ist die erste komplett vegane Plattform für private Essgelegenheiten. Durch die Integration von Software, Services und Nachhaltigkeit, schafft das social Start-Up eine sichere und vertrauensvolle Plattform, um veganes Essen flächendeckend verfügbar zu machen, Menschen miteinander zu verbinden und Stereotypen rund um pflanzliche Ernährung abzubauen.

mehr

© Vivera

Neue Produkte

Vivera kündigt im Rahmen des Veganuary zwei neue Produkte und weitere Werbemaßnahmen an

Die pflanzliche Lebensmittelmarke Vivera bringt anlässlich des Veganuary zwei neue Produkte in Kooperation mit Sainsbury’s auf den britischen Markt und hat einen TV-Spot produziert, der im Januar 2021 auf Channel 4 läuft und die Vielseitigkeit der Fleischalternativen des Unternehmens zeigt – und gleichzeitig die Verbraucher ermutigt, eine App herunterzuladen, um eine pflanzliche Ernährung auszuprobieren.

mehr

Plantevo-Logo_sized

© MeoMeow LLC

Politik & Gesellschaft

Erste Ernährungs-, Gesundheits- und Fitness-App für Veganer jetzt im Apple-App-Store erhältlich

Eine neue vegane App zur Erfassung der Ernährung, Gesundheit und körperlicher Aktivität wurde in den Apple-App-Stores eingeführt: Plantevo. Die App ermöglicht es ihren Benutzern ihre Nahrungaufnahme, Nahrungsergänzungen, Wasserzufuhr, köperliche Aktivität und diverse andere Messwerte zu erfassen und somit Ernährungsziele, vor allem im Hinblick auf die Vitamin- und Mineralienzufuhr, zu erreichen.

mehr

nutricard logo

© obs/nutriCARD

Politik & Gesellschaft

Smartphone-App „nutriCARD – gesünder essen“ bewertet Nährwerte von Lebensmitteln

Der Kompetenzcluster für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit (nutriCARD) der Universitäten Halle, Jena und Leipzig hat eine Smartphone-App entwickelt, die Nährwerte von verarbeiteten Lebensmitteln bewertet. Die „nutriCARD“-App basiert auf der Nährwert-Ampel „Nutri-Score“ und liefert genaue Daten zu Inhaltsstoffen, Nährwerten und bedenklichen Zutaten von Lebensmitteln, wie Joghurt, Keksen oder Limonaden. Eine leicht verständliche fünfstufige Farb- und Buchstabenskala bewertet die Lebensmittel auf Basis wissenschaftlich fundierter Algorithmen.

mehr