Dr. Manon Sarah Littek – CEO Katjesgreenfood
Interviews

Katjesgreenfood: “Unser Ziel ist es, den globalen Food Markt zu revolutionieren”

Die heutige Unternehmerwelt unterliegt einem stetigen Wandel. Aus allerlei Richtungen kommen neue, innovative Ideen und Produkte, die den Markt revolutionieren wollen. Besonders im pflanzlichen Bereich ist dieser Wandel mit hoher Geschwindigkeit verbunden. Schön, wenn man dann einen Partner mit langjähriger Erfahrung und finanzieller Stärke an seiner Seite hat. Genau das bietet Katjesgreenfood – der erste Food Impact Investor Europas. Wir haben im Interview mit Dr. Manon Sarah Littek mehr über das Konzept, den Fokus und der Einschätzung zum veganen Markt erfahren.

más

Allplants Lieferdienst
Startups

London: Veganer Lieferdienst Allplants erhält 7,5 Millionen £ Finanzierung

Das britische Start-Up “Allplants” aus London wurde als Lieferservice für vegane Mahlzeiten gegründet, um den Verbrauchern die pflanzliche Ernährung zu erleichtern und sie dabei zu unterstützen, den persönlichen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Nach einem Bericht von TechCrunch erhielt das Unternehmen nun frisches Investitionskapital von 7,5 Millionen £ durch eine Finanzierungsrunde, die von der VC-Firma Octopus Ventur angeführt wurde.

más

Das Niyok Gründungsteam
Interviews

Niyok: “In fünf Jahren wollen wir im Bereich natürliche Zahnpflege Marktführer sein.”

Das tägliche Zähneputzen gehört für viele Menschen zur morgendlichen und abendlichen Routine – und vielleicht sogar noch einmal zwischendurch. Doch Viele wissen nicht, was sie sich zusammen mit der Zahnbürste in den Mund stecken. In den wenigsten Fällen ist das größtenteils aus natürlichen Rohstoffen. Anders ist dies jedoch bei Niyok, einer neuen natürlichen Zahnpasta aus Kokosöl, die ab Oktober auf den Markt kommen soll. Wir haben für Sie einmal beim Gründerteam zur aktuellen Situation und den Plänen für Niyok nachgefragt.

más

Willem Blom - Veganer Investor & Unternehmer
Interviews

Vegane Investments – Im Interview mit Willem Blom

Schon lange nutzen Firmen und Investoren sogenannte “grüne Investments”, um in erneuerbare Energien und saubere Umweltlösungen zu investieren. Nun gehen einige Investoren noch einen Schritt weiter und spezialisieren sich – aus ethischen oder wirtschaftlichen Gründen – auf den rasant wachsenden veganen Sektor. So auch Willem Blom – Unternehmer & Investor – der mit seinem Kapital lediglich “vegane Investments” tätigt. Im Interview erzählt er mehr zu dieser neuen Investmentart.

más

Veganer Aktienindex
International

USA: neuer, veganer Aktienindex startet ab Juni

Ein neuer veganer Aktienindex aus den USA wird ab Juni 2018 allen Investoren neue und nachhaltigere Möglichkeiten zur Kapitalanlage bieten. Der kommende „US Vegan Climate Index“ fokussiert sich ausschließlich auf umweltfreundliche Unternehmen, die überwiegend in der veganen Branchen angesiedelt sind.

más

In-vitro Labor
Food & Beverage

In-vitro Fleisch gewinnt zunehmend an Bedeutung

Eitan Fischer, ehemaliger Direktor für kultiviertes Fleisch bei „Just Foods“, ist nun von seinem Posten zurückgetreten und hat das Unternehmen verlassen. Grund dafür ist die Gründung eines eigenen Unternehmens mit dem Namen Mission Barns Inc.! Während „Just Foods“ vor allem durch ihre pflanzenbasierte Mayonnaise Bekanntheit erlangte, will Fischer sich einem neuen Produktfeld widmen.

más

Markt & Trends

Zur Lebensmittelindustrie und ihrer Abhängigkeit von tierischem Protein

Eine Koalition von 57 Großinvestoren, zusammen 2,4 Billionen Dollar schwer, hat global tätige Nahrungsmittelkonzerne dazu gedrängt, ihre Proteinbeschaffung zu diversifizieren und ihre Abhängigkeit von tierischem Protein zu verringern. Diese Initiative beruht auf den Prognosen eines aktuellen Berichts der „FAIRR Initiative“ mit dem Titel „plant-based profits“, der in Zusammenarbeit mit den Investoren erarbeitet wurde.

más