Protein-Yog

© The Coconut Collab

Milch- & Molkereialternativen

The Coconut Collab bringt pflanzlichen Proteinjoghurt und Joghurt mit Müsli für unterwegs auf den Markt

Die in Großbritannien ansässige Kokosnussjoghurtmarke The Coconut Collab hat ihr Sortiment um einen neuen pflanzlichen Proteinjoghurt mit 10 g Protein pro Portion erweitert. Der Kokosnussjoghurt wird mit lebenden Kulturen fermentiert, die für die Darmgesundheit förderlich sein sollen und enthält pflanzliches Protein aus Soja und Mandeln, das alle neun essenziellen Aminosäuren umfasst. Das Produkt ist glutenfrei, zuckerarm und wird aus Kokosnüssen hergestellt, die nach ethischen Standards angebaut werden. The Coconut Collab …

mehr

Rebbl-Smoothielinie

©REBBL

Milch- & Molkereialternativen

REBBL startet mit der Einführung von Organic Smoothie Starter™ in eine neue Kategorie

REBBL®, eine US-Marke für pflanzliche Proteingetränke, bietet den Verbrauchern mit dem Smoothie Starter™ die Grundlage für ihren täglichen Milchshake. Der Smoothie Starter™ soll laut Unternehmen die morgendlichen Rituale unterstützen und bietet den Verbrauchern eine biologische und praktische Basis, um nährstoffreiche Smoothies zuzubereiten. Mit der einfachen Zugabe von Eis, Obst oder Blattgemüse können die Nutzer schnell einen proteinreichen und die Darmgesundheit unterstützenden Smoothie mixen. „Die Markteinführung des Smoothie Starters ist ein …

mehr

© Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Milch- & Molkereialternativen

Müller kündigt die Einführung des neuen „Vegan Mix“ an

Die Molkerei Alois Müller erweitert ihr Vegan-Sortiment um weitere pflanzliche Produktinnovationen. Die Molkerei Alois Müller vergrößert mit der Einführung des neuen Müller Vegan Mix ihr pflanzenbasiertes Produktangebot und adressiert dabei die Trendkategorie Vegan. Die beiden neuen Sorten Müller Vegan Mix Typ Vanille mit Schoko Balls und Müller Vegan Mix Banane mit Schoko Flakes basieren auf Kokosnuss. Ihr 2-Kammer-Becher ist angelehnt an den Müller Klassiker Joghurt mit der Ecke. Die Neuprodukte …

mehr

© The Coconut Collab

Investitionen & Akquisitionen

The Coconut Collab sichert sich eine 1,5 Millionen Pfund schwere Serie-B-Finanzierung

Das britische Unternehmen für Molkereialternativen plant, das Wachstum seiner Joghurts, Milch und Desserts auf Kokosnussbasis in Großbritannien und der EU zu beschleunigen. The Coconut Collab gibt heute den Abschluss einer Serie-B-Finanzierungsrunde über 1,5 Millionen Pfund bekannt. Diese Investition stammt von den bestehenden Anteilseignern, darunter Ground Force Capital, einem führenden VC in den USA. The Coconut Collab wird das frische Kapital nutzen, um in der Phase des Übergangs von der ersten …

mehr

andros-natur-joghurt

© Andros SO GOOD So Veggie

Marketing & Medien

Andros SO GOOD So Veggie startet neue Aktion zum Veganuary

Andros SO GOOD So Veggie bietet Verbrauchern eine breite Auswahl an Joghurtalternativen zum Veganuary. Die Joghurtalternativen von Andros SO GOOD So Veggie richten sich laut dem Unternehmen an alle, die eine pflanzliche Alternative ohne Kompromisse suchen. Statt Soja verwendet Andros SO GOOD So Veggie Kokosmilch ohne Zuckerzusatz als Basis. Wie üblicher Joghurt versorgen die Alternativen den täglichen Calciumbedarf des Körpers. Die Joghurts sind laktosefrei und sind in sechs Sorten erhältlich: Natur, …

mehr

© Andros SO GOOD So Veggie

Foodservice & Verpflegung

Andros launcht Joghurtalternative aus Kokosmilch im 2,5kg Eimer

Andros SO GOOD So Veggie bietet seine vegane Joghurtalternative aus Kokosmilch ab sofort auch im 2,5kg Gebinde für den Foodservice an. Anders als zahlreiche Mitbewerber, die eine Soja-Basis bevorzugen, setzt das Unternehmen Andros bei seinem Produkt auf milde Kokosmilch. Neuzugang in der Andros SO GOOD So Veggie-Familie ist das Großverbrauchergebinde „2,5kg Eimer“ in den Sorten Natur, Vanille und Greek Style. Wie alle anderen Sorten sind die Großverbrauchergebinde nicht nur frei …

mehr

© Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Milch- & Molkereialternativen

Molkerei Müller präsentiert den Müllerdrink VEGAN

Die Molkerei Müller erweitert ihr pflanzliches Sortiment um den neuen Müllerdrink VEGAN auf Hafer-Kokos-Basis. Der vegane Müllerdrink ist in insgesamt vier Sorten mit Cookies-Geschmack, Schoko-Geschmack, Erdbeer-Geschmack und Bananen-Geschmack erhältlich. Endverbraucher dürfen sich ab November auf eine exklusive deutschlandweite POS-Promotion freuen. An der Promotion nehmen circa 15.000 Lebensmitteleinzelhändler teil. Müller expandiert nach Großbritannien Ende Juli kündigte Müller die Expansion seiner veganen Produktalternativen auf den lukrativen britischen Markt an. Das Unternehmen führte …

mehr

© Elmhurst

Neue Produkte

Elmhurst® ergänzt Planzenmilchportfolio mit ungesüßter Kokosnuss-Cashew-Mischung

Elmhurst 1925 gab kürzlich die Erweiterung seines Sortiments um die neue „Unsweetened Coconut & Cashew“ Milchalternative bekannt. Die ungesüßte Kokosnuss-Cashew-Mischung bietet laut Hersteller eine milchige Konsistenz und ist ein vielseitiges Getränk, das sich mit jeder Kaffeeröstung, Smoothie-Zubereitung oder jedem Gericht kombinieren lässt, das traditionell eine Milch- oder Sahnebasis benötigt. Auch für kulinarische Kreationen, von cremigen Currys bis hin zu fluffigen Rühreiern, ist es laut Elmhurst geeignet. „Es ist kein Geheimnis, …

mehr

Kokosnuss in Hand, neben einem Becher veganer Joghurtalternative aus Kokosmilch von Andros

Foto: Unsplash / Andros Deutschland GmbH

Milch- & Molkereialternativen

Andros launcht vegane Joghurtalternative in der Sorte Stracciatella

Andros SO GOOD So Veggie präsentiert mit der Joghurtalternative Stracciatella eine Neuheit für das Kühlregal. Die Andros SO GOOD So Veggie Joghurtalternative in der Sorte Stracciatella im 350 g-Becher erweitert ab August 2023 die vegane Joghurt-Range von Andros. Für die Rezeptur des neuen SO GOOD So Veggie setzt Andros auf eine Kokosbasis mit 3 % Schokosplits und natürlichem Vanillearoma. Wie die anderen SO GOOD So Veggie Joghurtalternativen enthält auch die …

mehr

Over the Moo Eiscreme

© Over the Moo

Süßwaren & Snacks

Australiens ‚Over the Moo‘ expandiert mit veganer Eiscreme nach Großbritannien

Over the Moo, eine in Australien gegründete pflanzliche Eismarke, hat mit der Einführung einer Reihe von gefrorenen Snacks in Großbritannien begonnen. Die Snacks, die das Unternehmen für den Markt in Großbritannien entwickelt hat, bestehen aus Kokoseisstückchen, die mit dunkler Schokolade überzogen sind und in den zwei Geschmacksrichtungen Vanille und Karamell in den Handel kommen. In seinem Heimatland Australien bietet Over the Moo ein typischeres Sortiment von Eiscreme in Bechern an. …

mehr

© Alpro GmbH

Food & Beverage

ALPRO launcht neuen THIS IS NOT Y*GHURT

Der Plant Based Spezialist ALPRO erweitert seine ‚THIS IS NOT‘ Reihe um den neuen THIS IS NOT Y*GHURT. Die vegane Alternative zu Naturjoghurt soll es allen Verbrauchern gleichermaßen ermöglichen, mehr pflanzliche Produkte in ihre Ernährung zu integrieren. Die Joghurtalternative basiert auf Soja und Kokosnuss, wird mit echten Joghurtkulturen hergestellt und schmeckt laut ALPRO wie klassischer Naturjoghurt. Der THIS IS NOT Y*GHURT enthält viel Protein, Calcium und Vitamine und eignet sich …

mehr

sternchemie kokosnusspulver

© Sternchemie GmbH & Co. KG

Ingredients

Sternchemie: Mit Kokosnusspulver vegane Potenziale nutzen

Mit „Fusion“ bezeichnet das Frankfurter Zukunftsinstitut im Food Report 2023 „die kulinarische Globalisierung unseres Alltags“. Dabei werden die verschiedenen Einflüsse aus den internationalen Küchen miteinander vermischt. Ingwer und Kurkuma verfeinern den Wiesenobst-Smoothie, Kokosmilch und Kaffir-Limettenblätter geben dem Grünkohl-Curry das besondere Aroma Note. Ob Suppen, Currys oder Süßspeisen, ob frisch zubereitet oder Convenience-Gericht – Kokosnuss verleiht vielen Speisen und Getränken eine exotische Note. Daher ist es fester Bestandteil von Fusion-Food. Und …

mehr

andros kokosjoghurt

© Andros SO GOOD So Veggie

Food & Beverage

Andros SO GOOD So Veggie jetzt neu im praktischen 150 g-Portionsbecher

andros kokosjoghurt
© Andros SO GOOD So Veggie

Ab Juli 2022 gibt es Andros SO GOOD So Veggie im praktischen 150 g-Portionsbecher – der neuen Größe für unterwegs. Pünktlich zum Sommer begeistert die vegane Joghurtalternative auf Kokosmilchbasis außerdem mit noch mehr Abwechslung: Natur sowie die zwei Neuheiten Kirsche und Mango schmecken nicht nur zu Hause, sondern im neuen Format zum Mitnehmen auch bei der Arbeit oder im Park.

mehr

natumi milchalternativen

© Natumi GmbH

Milch- & Molkereialternativen

Natumi startet mit abwechslungsreichen Neuprodukten in den Herbst

natumi hafer hanf pflanzendrink
© Natumi GmbH

Der Herbst steht bei Natumi ganz im Zeichen innovativer Neuheiten. Denn der Hersteller von Pflanzendrinks überrascht aktuell mit gleich drei alternativen Neukreationen: Die beiden Drinks Hafer Hanf und Hafer Omega-3 werden mit Omega-3-Fettsäuren hergestellt und bieten damit einen echten Mehrwert für eine ausgewogene Ernährung. Im Hafer Hanf Drink steckt zusätzlich das wertvolle Superfood Hanf. Der neue Kokos Drink Zuckerfrei schmeckt besonders leicht und erfrischend und ergänzt das Angebot an zuckerfreien Drinks von Natumi, zu dem schon der Hafer Drink Zero zählt.

mehr

© Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

Food & Beverage

Milchalternativen im Marktcheck: Von Soja bis Mandel – Verbraucherzentrale NRW nimmt Trend-Drinks unter die Lupe

© Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

71 pflanzliche Milchersatzprodukte verschiedener Hersteller untersucht / Durch Anreicherung mit Calcium haben 38 Prozent der Drinks einen ähnlichen Calciumgehalt wie Kuhmilch

Immer mehr Menschen verwenden anstatt tierischer Milch pflanzliche Drinks aus Hafer, Mandeln, Soja, Reis oder Kokos. Während einige bei dem mittlerweile großen Angebot einfach aus Neugier zugreifen und die Milchalternativen ausprobieren wollen, stehen für andere Umwelt- und Klimaschutz, Tierwohl oder auch die eigene Gesundheit bei der Kaufentscheidung im Vordergrund. Aber was steckt wirklich drin in den Produkten? Wie nachhaltig sind sie? Und ist den Werbeversprechen auf den Verpackungen zu trauen? Das hat die Verbraucherzentrale NRW untersucht.

mehr