Simple Feast Lieferservice
Gesellschaft

Erste “Quit Meat”-Helpline in Dänemark von Simple Feast

Laut dem veganen Mahlzeitenlieferdienst Simple Feast aus Dänemark, essen dänische Bürger jedes Jahr zwischen 90 und 100 Kilogramm Fleisch. Um eine “Klimakatastrophe” zu vermeiden und um sich generell gesünder zu ernähren, will das Unternehmen nun dabei helfen, den Fleischkonsum zu reduzieren. Zur Unterstützung der Konsumenten bei diesem Prozess, entwickelte das Unternehmen die “Quit Meat”-Helpline.

más

Allplants Lieferdienst
Startups

London: Veganer Lieferdienst Allplants erhält 7,5 Millionen £ Finanzierung

Das britische Start-Up “Allplants” aus London wurde als Lieferservice für vegane Mahlzeiten gegründet, um den Verbrauchern die pflanzliche Ernährung zu erleichtern und sie dabei zu unterstützen, den persönlichen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Nach einem Bericht von TechCrunch erhielt das Unternehmen nun frisches Investitionskapital von 7,5 Millionen £ durch eine Finanzierungsrunde, die von der VC-Firma Octopus Ventur angeführt wurde.

más

Simple Feast Lieferservice
International

Veganer Lieferservice “Simple Feast” erhält 12 Millionen Dollar Fördermittel

Der in 2015 gegründete dänische Lieferservice Simple Feast bietet seinen Kunden nachhaltige vegetarische und vegane Mahlzeiten und liefert diese ausschließlich in biologisch abbaubaren Verpackungskartons aus. Um das Ziel, “der nachhaltigste Menüservice der Welt zu sein”, schneller zu erreichen, hat das Unternehmen nun Investitionskapital in Höhe von 12 Millionen Dollar einsammeln können.

más

Veestro Lieferdienst
International

Veganer Thunfisch: Fischfreie Sushi Bowls beim Lieferdienst Veestro

Viele Lieferdienste im Food-Bereich haben bereits vegane Varianten als Menüoption im Angebot, wie z.B. vegane Burger oder auch Sushi. Der rein vegane Lieferdienst Veestro bietet seit neuestem veganen Thunfisch an, ein Angebot, dass durch die Kooperation mit Ocean Hugger Foods zustande kam. Seit kurzem können Kunden nun die “Ahimi Sushi Bowl” mit veganem Thunfisch bei Veestro bestellen

más

Gastronomie & Foodservice

Lieferdienst Deliveroo verzeichnet steigende Nachfrage nach veganen Speisen

Auch bei Lieferdiensten werden rein pflanzliche Gerichte und Mahlzeiten von deutschen Konsumenten immer stärker nachgefragt. So haben sich die veganen Bestellungen in Deutschland beim bekannten Lieferdienst Deliveroo in den vergangenen zwölf Monaten um ganze 77 Prozent erhöht. Um diese veganen Kunden bedienen zu können, arbeitet Deliveroo vermehrt mit Restaurants zusammen, welche fleischfreie und pflanzenbasierte Gerichte auf der Karte haben oder sich sogar auf diese spezialisieren. Dazu gehören unter anderem “Pizzare VEGAN Gourmet” aus Berlin und das vietnamesische Restaurant “Ban Canteen” in Hamburg.

más

Die Gründer der Whole Food Box
Interviews

Whole Food Box: “Wir sind wohl die Box mit den strengsten Kriterien auf dem Markt.”

Immer mehr Konsumenten erfreuen sich an Lieferservices, die ihnen bequem und einfach die gewünschten Produkte nach Hause liefern. Viele kaufen jedoch immer und immer wieder dieselben Lebensmittel ein –  eine sich wiederholende Einkaufs-Routine. Eine willkommene Abwechslung bieten da die Anbieter sogenannter Abo-Boxen wie die “Whole Food Box”. Diese versorgt ihre Abonnenten nicht nur mit neuen Produkten, sondern auch mit gesünderen Alternativen. Wir haben im Interview mit der Geschäftsführerin Rosa Koppelmann mehr über ihr gesundes Konzept und den Markt für Abo-Boxen erfahren.

más

Startups

Ghost Restaurant: Millionen in Berliner Food-Startup investiert

Lieferservice ohne eigenes Restaurant. Das Berliner Startup “Keatz” existiert seit mehr als zwei Jahren ausschließlich online. In Großküchen werden Mahlzeiten für die verschiedenen, sogenannten Ghost Restaurants, gekocht. Das Konzept hat auch Investoren überzeugt, welche jetzt sechs Millionen investiert haben.

más

Vegane Lebensmittelbox von Urthbox
Food & Beverage

Urthbox: Lebensmittelboxen in Bio-Qualität

Der amerikanische Lieferdienst Urthbox, spezialisiert auf Lebensmittel-Boxen, verfolgt eine nachhaltige, auf pflanzliche Produkte ausgerichtete Philosophie. Alle Box-Varianten des Anbieters sind komplett gentechnikfrei und beinhalten nur Produkte, die sich an nachhaltige Bio-Standards halten.

más

International

USA: Del Monte investiert 4 Mio. $ in Purple Carrot

Das auf pflanzenbasierte Fertigmahlzeiten spezialisierte, amerikanische Unternehmen “Purple Carrot “hat kürzlich 4 Mio. US-Dollar zusätzliches Investitionskapital vom großen US-Handelskonzern “Fresh Del Monte “erhalten. “Fresh Del Monte” setzt damit nun auch auf den anhaltenden Wachstumstrend der Essens-Lieferantenbranche, der in den USA zur Zeit hohe Wellen schlägt.

más