Gastronomie & Foodservice

Neue Partnerschaft zwischen Alpro und Van der Valk angekündigt

alpro-logo-700x513
© Alpro GmbH

Van der Valk Hotels und Alpro Nederland haben eine neue Kooperation angekündigt, um die Gäste von 67 Hotels in den Niederlanden, Belgien und Deutschland zu animieren, sich häufiger für pflanzliche Lebensmittel zu entscheiden. Auch am Frühstücksbuffet und bei den Kaffeespezialitäten bietet die Hotelkette nun vegetarische Getränke und rein pflanzliche Alternativen zu essbaren Milchprodukten an.

más

Neue Produkte

Tyson Foods präsentiert neues Sortiment pflanzenbasierter Produkte

© Tyson Foods, Inc.

Tyson Foods führt unter der Marke “First Pride™” eine neue Linie pflanzlicher Produkte in ausgewählten Einzelhandelsmärkten und im E-Commerce im gesamten Asien-Pazifik-Raum ein. Dies ist das erste Mal, dass das Unternehmen eigene pflanzliche Produkte nach Asien bringt. Tyson Foods führt die Produkte zunächst in Malaysia ein und wird sie in den kommenden Monaten auf andere Märkte in der Region ausweiten.

más

Neue Produkte

FrieslandCampina stellt neue innovative Lösung für vegane Backwaren vor

© FrieslandCampina Ingredients

FrieslandCampina hat vor kurzem die neueste vegane Innovation seines Ingredients-Portfolios eingeführt: Kievit Vana-Monte V98. Das vielseitige Aufschlagmittel ist eine neue vegane Lösung für Backwaren, die sowohl für Veganer als auch Flexitarier attraktiv ist. Hersteller von Desserts können auf Basis von Kievit Vana-Monte V98 Desserts wie Schokoladen- oder Fruchtmousse sowie Eiscreme herstellen.

más

Investitionen

Alternativer Protein-Fonds Lever VC sammelt weitere 46 Millionen Dollar und gibt 2,33-faches Wachstum des Portfoliowerts bekannt

Das Portfolio von Lever VC, bestehend aus vierzehn schnell wachsenden alternativen Proteinunternehmen, hat seinen Wert in den ersten sieben Quartalen um das 2,33-fache gesteigert, basierend auf der Bewertung der letzten Finanzierungsrunde

Der globale Venture-Capital-Fonds für alternative Proteine, Lever VC, gab gestern den Abschluss einer vierten Finanzierungsrunde seines Lever VC Fund I in Höhe von 46 Millionen US-Dollar bekannt. Im Rahmen der dritten und vierten Finanzierungsrunde des Fonds kamen drei strategische Unternehmensinvestoren aus Europa und Asien hinzu – darunter eines der weltweit größten Agrarnahrungsmittelunternehmen mit einem Jahresumsatz von über 50 Milliarden US-Dollar – sowie Kapital von NFL- und NBA-Sportlern, dem britischen Adel und einer Reihe von Family Offices aus aller Welt.

más

International

Monde Nissin bereitet Börsengang vor

© Monde Nissin

Eines der größten Unternehmen auf den Philippinen, Monde Nissin, das 2015 die pflanzliche Fleischmarke Quorn für 550 Millionen Pfund erworben hat, strebt einen Börsengang an, da das Unternehmen hofft, Investoren für sein expandierendes pflanzliches Geschäft in Übersee zu gewinnen. Der Börsengang wäre der bislang Größte eines philippinischen Unternehmens und soll Berichten zufolge bis zu 1,5 Mrd. USD einbringen.

más

Neue Produkte

Coconut Bliss mit Rebranding und zwei neuen pflanzlichen Eissorten

Coconut Bliss, eine führende Marke für Speiseeis auf pflanzlicher Basis, präsentiert in diesem März einen frischen und lebendigen neuen Look für sein gesamtes Portfolio an pflanzlichen Eisprodukten. Durch einen individuellen Ansatz bei der Neugestaltung möchte das Unternehmen die Verbraucher auf einer tieferen Ebene ansprechen, indem der Schwerpunkt verstärkt auf Inklusivität, Nachhaltigkeit und Positivität gelegt wird.

más

Unternehmen & Portraits

The LIVEKINDLY Collective erweitert sein Markenportfolio mit der Übernahme der Marke “No Meat” von Iceland Foods

Das Unternehmen The LIVEKINDLY Collective, ein Zusammenschluss von etablierten Brands und Start-Ups, das auf einem guten Weg ist, eines der größten pflanzenbasierten Lebensmittelunternehmen der Welt zu werden, hat heute die Übernahme von No Meat bekannt gegeben, der veganen Fleischersatzmarke von Iceland Foods.

más

oumph logo
Interviews

Im Interview mit OUMPH!: “Unser Ziel ist es, die Ernährungssysteme so umzugestalten, dass der Planet bis 2050 letztendlich 10 Milliarden Menschen ernähren kann”.

Bei den meisten Veganern, Vegetariern oder Flexitariern in Europa und Großbritannien ist die schwedische Marke Oumph! bekannt und beliebt, weil sie ein riesiges Portfolio von Produkten auf 100 % pflanzlicher Basis mit ihrem erkennbaren Branding anbietet, was sie zu einer herausragenden Marke gemacht hat, die auf allen ihren Märkten wachsenden Erfolg genießt. Erst vor kurzem wurde dabei die Übernahme von Oumph! durch die “LIVEKINDLY Co.” bekannt gegeben.

más

lidl vegane werdstatt
Food & Beverage

“Vegane Werkstatt”: Lidl bezieht Kunden erfolgreich in die Produktkreation ein

Nuggets, Currywurst, Bolognese und ein Convenience-Burger – ab Donnerstag, 23. Januar 2020, ergänzen neue “Next Level”-Aktionsprodukte das vegane Lidl-Sortiment. Anfang Februar folgen ebenfalls für einen begrenzten Zeitraum “Next Level”-Mini-Schnitzel sowie die “Next Level”-Bratwurst, die bereits Ende November aktionsweise in den Lidl-Filialen erhältlich war.

más

gardein-logo
Neue Produkte

USA: Gardein führt pflanzlichen “Ultimate Burger” ein

Die pflanzliche Marke Gardein, die zum Lebensmittelkonzern Conagra Brands, Inc. gehört, steigt mit dem “Ultimate Plant-based Burger” in die Kategorie der pflanzlichen Burger ein. Das vegane Produkt soll laut Hersteller genauso aussehen, brutzeln und schmecken wie ein herkömmliches Burger-Patty aus Fleisch. Die sojafreie Burgeralternative wird zunächst das Portfolio von Gardein auf dem US-Markt erweitern.

más