Norwegen-Flagge
Politik

Norwegen beschließt die Zelluläre Landwirtschaft voranzutreiben

Der norwegische Forschungsrat wird ein neues fünfjähriges Forschungsprojekt mit dem Titel “Arrival of Cellular Agriculture – Enabling Biotechnology for Future Food Production (ARRIVAL)” mit jährlich 2 Millionen Euro finanzieren, um Norwegen bei der Entwicklung der zellulären Landwirtschaft und der Präzisionsfermentation zu unterstützen. Das norwegische Institut für Lebensmittel-, Fischerei- und Aquakulturforschung (Nofima) wird das Projekt mit Unterstützung des Auftragsforschungsinstituts SINTEF Industry, der Oslo Metropolitan University, des norwegischen Instituts für ländliche Forschung, …

más

CB Therapeutics labor
Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

CB Therapeutics entwickelt umweltbewusste Lösungen durch Präzisionsfermentation

CB Therapeutics, ein Biosyntheseunternehmen, das sich auf die Herstellung ethisch produzierter, umweltfreundlicher Produkte für die menschliche Gesundheit konzentriert, hat mit seiner Next-Gen-Synbio- und Präzisionsfermentationsplattform erfolgreich verschiedene Prototypen für Lebensmitteltechnologien entwickelt. Nun ist das Unternehmen auf der Suche nach Partnerschaften in den Bereichen Lebensmitteltechnologie und Wirkstoffe, die mit seinen Wertvorstellungen übereinstimmen. Dazu gehört die Fähigkeit, Inhaltsstoffe kosteneffizient und mit einem minimalen Kohlenstoff-Fußabdruck zu produzieren. Darüber hinaus bemüht sich das Unternehmen um …

más

markt bericht studie wachstum prognose analyse entwicklung grafik82
Markt & Trends

Marktbericht: Der globale Markt für Präzisionsfermentation könnte in weniger als 10 Jahren 36 Milliarden Dollar erreichen

Ein vor kurzem veröffentlichter Marktbericht von MarketsandMarkets bietet Einblicke in die Entwicklungen des globalen Markts für Präzisionsfermentation. Die Analysten schätzen, dass der Markt für Präzisionsfermentation von 1,6 Milliarden USD im Jahr 2022 auf 36,3 Millionen USD im Jahr 2028, mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von bis zu 48,1 %, weiter wachsen wird. Das Segment “Fleisch und Meeresfrüchte” wird voraussichtlich die höchste CAGR aufweisen: Pflanzliche Fleischprodukte sind Fleischalternativen, die aus pflanzlichen Quellen …

más

Abolis-Biotechnologies-Labor
Food & Beverage

Bon Vivant und Abolis bündeln ihre Kräfte, um in Europa führend in der Herstellung von tierfreien Milchprodukten zu werden

Bon Vivant und Abolis wollen gemeinsam die Produktionsmethoden revolutionieren, um tierfreie Milchprodukte anzubieten, die aus durch Präzisionsfermentation hergestellten Proteinen entwickelt werden. Bon Vivant hat Abolis Biotechnologies, ein führendes Unternehmen der industriellen Biotechnologie, mit der Entwicklung seiner Methode zur Herstellung nachhaltiger und hochwertiger Milchproteine beauftragt. Die beiden französischen Unternehmen werden ihr Know-how bündeln, um diese alternativen Milchproteine in Serie zu produzieren und der Industrie anzubieten. Nach der Einwerbung von 4 Millionen …

más

imagindairy milch
Investments & Finance

Imagindairy schließt neue Seed-Runde ab und erreicht Gesamtfinanzierung von 28 Mio. USD

Das Startup-Unternehmen für tierfreie Milchprodukte sammelt in einer Erweiterungsrunde weitere 15 Mio. USD für die Skalierung ein. Das FoodTech-Startup Imagindairy, Ltd, das tierfreie Milchproteine entwickelt, hat sich in einer erweiterten Seed-Runde weitere 15 Mio. USD gesichert. Die erste Runde hatte im November 2021 13 Mio. USD eingebracht. Mit der neuen Runde erhöht sich das Gesamtinvestitionskapital auf 28 Mio. USD und stellt damit eine der ertragreichsten Seed-Runden im Bereich der alternativen …

más

Melt&Marble fett
Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Melt&Marble sichert sich eine Finanzierung von 5 Millionen Euro für fermentativ gewonnene tierische Fette

Melt&Marble fett
© Melt&Marble

Das schwedische Unternehmen Melt&Marble, das mittels Präzisionsfermentation maßgeschneiderte Fette für den pflanzlichen Sektor herstellt, hat ein nicht-tierisches Fett mit den Eigenschaften von echtem Rinderfett entwickelt. Da die Technologie auch zur Herstellung anderer tierischer Fette verwendet werden kann, könnte dies ein echter Wendepunkt in der nachhaltigen Lebensmittelproduktion sein. In diesem Zusammenhang sicherte sich das Unternehmen eine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Millionen Euro, um die Produktion zu steigern und das Team zu erweitern.

más

Investitionen

Australien: All G Foods sammelt 15,5 Mio. Dollar Startkapital ein

© All G Foods Pty Ltd

Das australische Start-up All G Foods, das alternative Proteinprodukte durch Präszisionsfermentation herstellt, hat vor kurzem eine Startkapitalrunde in Höhe von 15,5 Millionen Dollar abgeschlossen. Das Unternehmen steht kurz vor der Markteinführung seines ersten Produkts und mit dem frischen Kapital soll unter anderem die Entwicklung weiterer Fleischalternativen vorangetrieben werden.

más

Food & Beverage

Die Zukunft ist Fett: Startups, die veganes Essen aufpeppen wollen

© 77 Foods

Forschungsergebnisse zeigen, dass große Teile der Weltbevölkerung auf pflanzliche Lebensmittel umsteigen, um sich gesünder zu ernähren, denn veganes Essen wird mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Andererseits sind die Forscher zu dem Schluss gekommen, dass viele Verbraucher verarbeitete tierische Lebensmittel einfach zu schmackhaft finden, um darauf zu verzichten.

más