Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

planetary SA beaufragt Glatt und IE Group mit der Planung der weltweit ersten integrierten Präzisions- und Myzelfermentationsproteinanlage

planetary SA hat mit der Entwicklungsphase seines ersten Bio- und Lebensmitteltechnologie-Produktionszentrums in der Schweiz begonnen. Die strategisch günstig gelegene Produktionsanlage von planetary ist als erste mikrobielle Mehrprodukt-Fermentationsanlage ihrer Art konzipiert, die in der Lage ist, präzisionsfermentierte Verbindungen wie Proteine und Lipide sowie Biomasse aus Myzel in kommerziellem Maßstab herzustellen. Die gesamte Entwicklungsarbeit wird dabei von Dr. Joachim Schulze, CTO von planetary, geleitet. Die Anlage ist nach Angaben von planetary der …

más

Mosa Meat Logo
Kultiviertes Fleisch

Niederlande: Mosa Meat skaliert die Kultivierung von Rindfleisch auf industrielles Niveau

Mosa Meat, ein führendes niederländisches Unternehmen im Bereich der kultivierten Fleischproduktion, 2013 den ersten kultivierten Hamburger der Welt vorstellte, hat den nächsten Schritt in der Erweiterung seiner Produktionsanlagen für kultiviertes Rindfleisch angekündigt. In der Nähe der bestehenden Pilotanlage von Mosa Meat in Maastricht wird ein neues Entwicklungszentrum für die industrielle Produktion errichtet. Nach der Demonstration des Rindfleischzuchtverfahrens im Pilotmaßstab ist Mosa Meat nun bereit für die nächste Expansionsphase, in der …

más

Bernhard Ilerup Mycorena
Personalien

Mycorena rekrutiert kaufmännischen Direktor von Quorn, um weitere Expansionspläne zu unterstützen

Das schwedische Foodtech-Unternehmen Mycorena verstärkt sein Management-Team mit Bernhard Ilerup als neuem Head of Commercial Growth im laufenden Wachstumsprozess. Mycorena expandiert nach eigener Aussage weiterhin intensiv und zielgerichtet. Die jüngste Teamerweiterung des Unternehmens, Bernhard Ilerup, kommt direkt von einer Führungsposition beim Branchenkollegen Quorn Foods, einem nach eigenen Angaben langjährigen Marktführer im Bereich Mykoproteine. In seiner neuen Funktion als Head of Commercial Growth bei Mycorena steht Ilerup vor der Aufgabe, das …

más

Ivy-farm-facility-anlage
Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Ivy Farm eröffnet Europas größte Pilotanlage für kultiviertes Fleisch

Ivy Farm gibt die offizielle Eröffnung seiner hochmodernen Pilotproduktionsanlage für kultiviertes Fleisch in Oxford bekannt. Der britische Altprotein-Pionier Ivy Farm hat bereits seit Gründung über 30 Mio. USD an Investitionen aufgebracht. Die neue 18.000 Quadratmeter große Anlage von Ivy wird eine Produktionskapazität von 2,8 Tonnen Zuchtfleisch pro Jahr haben und ist damit nach Angaben des Unternehmens die größte ihrer Art in Europa. Das Unternehmen züchtet Schweinestammzellen in großen Fermentationstanks, um …

más

Pulmuone-Werk-USA-Fullerton-Kalifornien
Food & Beverage

Pulmuone baut Tofu-Produktion in den USA weiter aus

Pulmuone, Eigentümer der amerikanischen Tofu-Marke Nasoya, baut seine Tofu-Produktionsinfrastruktur aus und verstärkt die lokalen Marketingaktivitäten in den USA. Pulmuone Foods gibt bekannt, dass das Unternehmen seine Tofu-Produktionslinie in seinem Werk in Fullerton (Kalifornien) erweitert hat und der Tofu-Absatz in der ersten Jahreshälfte 2022 im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent gestiegen ist. Das Unternehmen führt das Wachstum des lokalen Tofu-Marktes an, indem es die amerikanischen Verbraucher über Tofu durch die …

más

Odd_Burger_neue-Produktionsanlage-Kanada-London-Konzeptbild1
Food & Beverage

Odd Burger sichert sich Standort für neue Lebensmittelproduktionsanlage

Odd Burger hat bekannt gegeben, dass es sich ein Grundstück in London (Kanada) für eine neue Produktionsanlage gesichert hat. Das 5,5 Hektar große Grundstück wurde von der Stadt London in Ontario (Kanada) erworben und am 5. Juli 2022 vom Stadtrat genehmigt. Das Gelände befindet sich am Innovation Drive, einem Industriepark, der von der Stadt London geschaffen wurde, um innovative und nachhaltige Produktionsunternehmen in der Region anzusiedeln. Das Gelände ist vollständig …

más

Veganz Räucherlaxs
Fleisch- und Fischalternativen

Veganz eröffnet eigene Produktion für den innovativen Veganz Räucherlaxs

Die Veganz Group AG, der einzige Multikategorie-Anbieter für vegane Lebensmittel in Europa, hat Anfang Juni seine zweite Produktionsstätte – dieses Mal in Neubrandenburg – eröffnet. In dieser wird ab sofort der Veganz Räucherlaxs, eine nachhaltige Fischalternative auf Algenbasis, hergestellt. Ein Segment, in dem sich Veganz als Marktführer etabliert hat. „Wir freuen uns, dass wir unsere für dieses Jahr geplante Produktionsmenge für den Veganz Räucherlaxs nunmehr über eine temporäre Produktionsstätte abdecken …

más

Food & Beverage

MIND von Mycorena wird Europas größte Produktionsanlage für Mykoproteine in Schweden

Das Innovations- und Entwicklungszentrum von Mycorena (MIND) hat kürzlich seine Einrichtungen in Göteborg erweitert und ist nun die größte derzeit in Betrieb befindliche Demoproduktionsanlage in Europa. Die neu ausgebaute MIND-Anlage im Herzen des Göteborger Stadtzentrums beherbergt jetzt den Hauptsitz des Unternehmens, eine vollständig lebensmittelzertifizierte Fermentationsanlage, Innovations- und F&E-Labore, eine Entwicklungsküche und eine Pilotlinie für die Produktion von Endverbraucher-Lebensmitteln. Die derzeitige Produktionsanlage von MIND ist mit zahlreichen maßgeschneiderten Fermentern ausgestattet, die …

más

plant-based-burger-symega
Food & Beverage

Symega Food investiert 10,3 Millionen Dollar, um “Indien zum Zentrum der pflanzlichen Proteinrevolution in Asien zu machen”

Symega Food Ingredients will seine Präsenz im pflanzlichen Sektor mit einer Investition von $10,29 Millionen USD in eine neue Anlage ausbauen. Das angekündigte Werk von Symega in Kochi wird eine Produktionskapazität von 150 Mio. Tonnen pro Monat haben und über Maschinen für verschiedene moderne pflanzenbasierte Fertigungstechnologien verfügen. Vor Ort wird es auch ein F&E-Labor geben. Nachdem sich das Unternehmen zuvor auf Gewürze, Aromen, Farbstoffe und kulinarische Produkte konzentriert hatte, eröffnete …

más

mycoworks vegane lederalternative
Investitionen

MycoWorks sammelt 125 Millionen Dollar in Serie C zur Finanzierung der Massenproduktion von Fine Mycelium™

Die von Prime Movers Lab geleitete Finanzierungsrunde soll die erste Großproduktionsanlage von MycoWorks ermöglichen, um die Nachfrage nach nachhaltigen Lederalternativen in Luxusqualität zu decken MycoWorks gab heute eine Finanzierungsrunde der Serie C in Höhe von 125 Millionen US-Dollar bekannt, die von Prime Movers Lab angeführt wird und an der sich neben anderen neuen und bestehenden Investoren auch die neuen Investoren SK Networks und Mirabaud Lifestyle Impact & Innovation Fund beteiligen. …

más

Food & Beverage

The Very Good Food Company erweitert seine Produktionskapazität

© The Very Good Food Company

Eat Beyond Global Holdings Inc. ein Investment-Emittent, der sich auf den globalen Sektor der pflanzlichen und alternativen Lebensmittel konzentriert, gibt bekannt, dass sein Portfoliounternehmen The Very Good Food Company die Produktion in seiner Anlage in Rupert, Vancouver, hochfährt und kurz davor steht, die Produktion in seiner Anlage in Kalifornien aufzunehmen.

más

veganz logo
Politik & Gesellschaft

Veganz verfasst offenen Brief an Bundeswirtschaftsminister

© Veganz Group AG

Mit einem offenen Brief hat sich die Veganz Group AG an den Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, gewendet. Hintergrund ist die durch Veganz angestrebte Förderung des Baus einer zweiten Produktionsstätte in Berlin, der nicht stattgegeben werden kann. Begründung: pflanzliche Alternativen zu tierischen Erzeugnissen seien rechtlich nicht förderfähig. Nun fordert Veganz, den Ausnahmetatbestand geltend zu machen.

más

future meat logo
Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Future Meat Technologies eröffnet die weltweit erste industrielle Produktionsanlage für kultiviertes Fleisch in Israel

© Future Meat

Mit der nach eigenen Angaben ersten industriellen Produktionsstätte für kultiviertes Fleisch plant das Unternehmen eine sofortige Expansion in die USA

Future Meat Technologies, ein branchenführendes Unternehmen, das innovative Technologien zur Herstellung von kultiviertem Fleisch entwickelt, hat die weltweit erste industrielle Anlage für kultiviertes Fleisch eröffnet. Mit einer Kapazität von 500 Kilogramm kultivierter Produkte pro Tag, was circa 5.000 Hamburgern entspricht, macht diese Anlage eine skalierbare zellbasierte Fleischproduktion zur Realität.

más