Project-Eaden-Gründer
Investitionen & Akquisitionen

Creandum beteiligt sich mit 8 Mio. € an der nachhaltigen Lebensmittelmarke Project Eaden

Nach zahlreichen Investitionen in Foodtech-Unternehmen führt Creandum die 8-Millionen-Euro-Seed-Runde bei Project Eaden an. Die revolutionäre Technologie von Project Eaden ermöglicht schmackhafte, aber nachhaltige Lebensmittel in großem Maßstab, darunter auch ihre erste Kreation: tierfreies Steak. Das in Berlin ansässige Unternehmen kreiert “neue irdische Genüsse”, indem es modernste Lebensmitteltechnologie mit kulinarischem und skalierbarem Know-how kombiniert. Zu den weiteren Investoren gehören Magnetic, Atlantic Food Labs, Shio Capital, Trellis Road und mehrere hochkarätige Business …

más

lovr-team-revoltech
Fashion & Beauty

Revoltech GmbH: Seed-Runde für Markteintritt der nachhaltigen Lederalternative LOVR

Das Darmstädter Startup Revoltech GmbH schließt einen gemeinsamen Investitionsvertrag mit der b.value AG, der BMH und HEAG. Das siebenstellige Seed-Investment soll die Entwicklung des operativen Geschäfts voranbringen.  Revoltech wurde im Jahr 2021 von Lucas Fuhrmann, Julian Mushövel und Montgomery Wagner, als eine Ausgründung aus der TU Darmstadt, gegründet. Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung und Vermarktung einer nachhaltigen Lederalternative mit dem Produktnamen LOVR. LOVR steht dabei für “Lederähnlich-Ohne Plastik-Vegan-Reststoffbasiert”. Die …

más

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Evolved Meats erhält 2 Millionen Dollar in Seed-Runde

Evolved Meats hat in seiner Seed-Runde 2 Millionen Dollar aufgebracht, um seine Produktentwicklung zu beschleunigen. Das kanadische Unternehmen Evolved Meats, früher unter dem Namen CaroMeats bekannt, hat in einer Seed-Runde unter der Leitung des Fleischriesen Maple Leaf Foods und mit Unterstützung von Big Idea Ventures, sowie weiteren Investoren, 2 Millionen US-Dollar aufgebracht, um die Produktentwicklung und die anfängliche Skalierung der Produktionsprozesse zu beschleunigen. Das Unternehmen für kultiviertes Fleisch gibt an, …

más

willicroft-2
Food & Beverage

Willicroft sichert sich 2 Millionen Euro für die Vermarktung von Käse auf Bohnenbasis in ganz Europa

willicroft
©Willicroft

Das niederländische Startup Willicroft hat bekannt gegeben, dass es 2 Millionen Euro eingesammelt hat, um sein Wachstum in Großbritannien, Deutschland und weiteren nordischen Ländern voranzutreiben. Willicroft ist umweltorientiert und hat seine Rezepturen bereits auf eine Hülsenfruchtbasis umgestellt, um die Nachhaltigkeit zu erhöhen.

más

Investitionen

Indien: Pflanzenprotein-Startup Proeon erhält 2,4 Millionen USD in neuer Seed-Runde

© Proeon

Das in Pune ansässige Start-up-Unternehmen Proeon, das sich dem Aufbau eines nachhaltigen und umweltfreundlichen Lebensmittel-Ökosystems verschrieben hat, hat kürzlich 2,4 Millionen US-Dollar als Seed-Startkapital erhalten. An der von dem Unternehmer Shaival Desai geleiteten Finanzierungsrunde beteiligten sich auch Flowstate Ventures, der Peak Sustainability Venture Fund I, Waoo Partners (Pratul Shroff Family Office) und andere Angel-Investoren. Die frischen Mittel werden fürs weitere Unternehmenswachstum, den Aufbau eines Forschungslabors in den Niederlanden, die Anmeldung von geistigem Eigentum, die Ausweitung der Produktion und die Erweiterung des Teams verwendet.

más

Investitionen

Pflanzliche Fleischmarke THIS sichert sich 11 Mio. GBP in Serie A-Finanzierungsrunde

© THIS™

Die pflanzliche Fleischmarke THIS hat sich in einer Serie-A-Finanzierungsrunde, die von BGF und Lever VC geleitet wurde, 11 Mio. GBP gesichert. THIS ist außerdem mit einer rekordverdächtigen Rate von 530 Prozent gewachsen (April ’21 gegenüber ’20). Da das Unternehmen erst vor zwei Jahren gegründet wurde, ist dies eine der höchsten Wachstumsraten, die jemals für eine britische Lebensmittelmarke erzielt wurde, was einen großen Schritt für die alternative Lebensmittelindustrie bedeutet.

más

Investitionen

Französisches Startup Funky Veggie erhält 2 Millionen Euro Investment

© Funky Veggie

Funky Veggie, ein französisches Startup für vegane Snacks und Frühstücksprodukte, hat kürzlich 2 Millionen Euro in einer neuen Finanzierungsrunde eingesammelt. Doch statt sich an institutionelle Investoren zu wenden, zog es das Unternehmen vor, sich über die Methode der Beteiligungsfinanzierung an seine Community zu wenden, eine Methode, die vor allem von jungen Startups zunehmend genutzt wird.

más

Investitionen

Pflanzliche Marke Hooray Foods schließt Seed-Finanzierung ab

© Hooray Foods

Hooray Foods ist ein junges, in San Francisco ansässiges, missionsgetriebenes und preisgekröntes Startup für pflanzliches Fleisch, das erst Mitte letzten Jahres sein erstes Produkt, einen innovativen, pflanzlichen Speck, auf den Markt gebracht hat. Nun gab das Unternehmen bekannt, dass es eine 2-Millionen-Dollar-Seed-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Evolution VC Partners mit Beteiligung von Gaingels und Sand Hill Angels abgeschlossen hat. Gregg Smith, Gründer von Evolution VC Partners und erfahrener Investor im pflanzlichen Sektor, wird dem Hooray Foods Board of Directors beitreten.

más

Investitionen

Change Foods sammelt 2,1 Mio. US-Dollar für die Expansion in der Bay Area und für die Forschung und Entwicklung von tierfreiem Käse

© Change Foods

Change Foods, ein Startup für tierfreie Milchprodukte mit Sitz in den USA und Australien, hat kürzlich den Abschluss seiner Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 2,1 Millionen US-Dollar bekannt gegeben. Change Foods will das frische Kapital für die Expansion in der San Francisco Bay Area verwenden und die Forschung und Entwicklung weiter vorantreiben. Das Startup plant im Jahr 2023 das erste innovative Milchalternativprodukt auf den Markt zu bringen, welches mit Hilfe von Präzisionsfermentationstechnologie hergestellt werden wird.

más

Investitionen

Shanghai Startup YouKuai schließt 7,3 Mio. US-Dollar Serie A ab

© Zrou / Youkuai

Die YouKuai Group International, das chinesische Unternehmen hinter der Pflanzenfleischmarke “Zrou”, hat kürzlich den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 7,3 Millionen US-Dollar bekannt gegeben, die von der Singapurer Investmentfirma TRIREC geleitet wurde. Der Erlös aus der Finanzierungsrunde wird in den Ausbau von Partnerschaften mit Foodservice-Unternehmen in ganz China fließen, um die Marke Zrou zu stärken, da pflanzliche Fleischalternativen in China immer beliebter werden.

más

Startups

China: HERO Protein schließt Pre-Seed-Runde über 850.000 Dollar ab

HERO Protein ist der nach eigenen Angaben erste einheimische Produzent von pflanzlichem Fleisch in China und auch das erste chinesische Unternehmen, das die hochmoderne “High Moisture Extrusion”-Technologie bei der Produktion einsetzt. Das innovative Start-up gab nun den Abschluss einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 850.000 US-Dollar bekannt, um seine Fleischalternativprodukte auf den Markt zu bringen. An der Finanzierungsrunde beteiligten sich Cremer, ein führendes globales Rohstoff- und Co-Manufacturing-Unternehmen, Lever China Fund, der aktivste Investor für alternative Proteine in China, sowie leitende Angestellte führender Restaurantmarken.

más

Startups

London: Jack & Bry sammelt 1,4 Millionen Euro in neuer Seed-Finanzierungsrunde

© Jack & Bry

Das britische Foodtech-Unternehmen Jack & Bry, Hersteller von pflanzlichen Fleischalternativen auf Jackfruit-Basis, hat sich jüngst eine Seed-Finanzierung in Höhe von 1,4 Millionen Euro gesichert. Die Finanzierungsrunde wurde von SFC Capital angeführt, weitere Geldgeber sind KM Capital, Rubix Ventures und eine Reihe von vermögenden Privatinvestoren. Die Finanzierung wird weitere Produktinnovationen unterstützen, da der Jackfruit-Pionier weitere namhafte Kunden akquirieren will.

más