investments
Startups, Accelerators & Incubators

Französisches Mikroalgen-Startup Ozers startet neue Finanzierungsrunde

Das Startup Ozers kündigt eine neue Finanzierungsrunde an, mit der das Unternehmen rund 300.000 Euro aufbringen will. Die Mittel sollen für die Entwicklung von vier neuen Produkten, die Vermarktung der neuesten Sporternährungsprodukte auf pflanzlicher Basis, die Einstellung erfahrener Mitarbeiter und die Umsetzung innovativer Marketing- und Markteinführungsstrategien verwendet werden. Ozers hatte zuvor bereits 850.000 Euro von ProVeg International, Animoca Brands, BPI France und weiteren Angel-Investoren erhalten. Ozers war Teil des sechsten …

más

Politik & Gesellschaft

Happy Viking: Unternehmen von Venus Williams schließt eine Investitionsrunde ab

Happy Viking, das von Venus Williams gegründete Unternehmen für pflanzliche Superfood-Ernährung, schließt eine Investitionsrunde für Athleten ab. Happy Viking gibt eine Meilenstein-Investitionsrunde bekannt, die von einigen der weltbesten Profisportler unterstützt wird. Die Finanzierung wurde von Venus Williams, Serena Williams, Kevin Durant & Rich Kleiman’s 35V, Peloton Vice President of Fitness Programming und globalem Wellness-Experten Robin Arzón, Profigolferin Michelle Wie West, Fußballmeisterin und Trägerin der Medal of Freedom Megan Rapinoe, Tennisstar …

más

Neue Produkte

Mammut Nutrition führt eigenes “Vegan Protein” ein

Mammut Nutrition kündigt mit der Einführung von “Vegan Protein” eine vegane Alternative zu seinen herkömmlichen Protein-Pulvern an. Das vegane Protein-Pulver von Mammut Nutrition soll nicht nur überzeugte Veganer ansprechen, sondern auch für bewusst lebende Fitnesssportler, welche ihren Konsum von Milchprodukten verringern wollen oder aus ökologischen Gründen auch gerne mal zu einer pflanzlichen Proteinquelle greifen, eine Alternative bieten. Gleichzeitig eignet es sich auch für alle Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten wie Laktose- oder …

más

Fashion & Beauty

Paul Pogba & adidas by Stella McCartney kreieren gemeinsam ersten veganen Fußballschuh

© adidas AG

adidas enthüllte heute seinen ersten 100% veganen Fußballschuh – den “Paul Pogba x adidas by Stella McCartney PREDATOR FREAK“. Der limitierte, geschlechtsneutrale Schuh ist die neueste Iteration des kultigen PREDATOR, der das unverwechselbare Design, die Innovation und die nachhaltigen Werte von Stella McCartney mit dem ausdrucksstarken Stil und den Leistungsanforderungen des Weltmeisters und Spielmachers von Manchester United, Paul Pogba, vereint. Die beiden Visionäre haben sich mit adidas zusammengetan, um das Potenzial von Design zu erschließen, Grenzen zu verschieben und mit Blick auf den Planeten zu gestalten.

más

Food & Beverage

PETA UK zeichnet Real Madrid mit „Game Changers Award” aus – Organisation lobt Verein für Förderung der veganen Ernährung

Logo Peta
© PETA

Für sein Engagement, sich für mehr tierfreundliche, gesunde und nachhaltige vegane Mahlzeiten einzusetzen, erhält der Fußballverein Real Madrid den „Game Changers Award” von PETA UK. Die neue pflanzliche Initiative des Vereins umfasst eine Partnerschaft mit dem Innovationsunternehmen Meatless Farm. Real Madrid beweist damit, dass sich Spitzensport und eine pflanzliche Ernährung kombinieren lassen. Damit klären der Verein und seine Spieler auch ihre Fangemeinde über die Vorzüge einer veganen Ernährung auf.

más

International

Rejuvenate™ von Element jetzt an über 8.400 Walgreens-Standorten in den Vereinigten Staaten erhältlich

© Element Nutrition Inc.

Das kanadische Unternehmen Element Nutritional Sciences Inc., spezialisiert auf pflanzliche Gesundheits- und Wellnessprodukte, kündigte jüngst die Ausweitung seiner Einzelhandelspräsenz in den USA an. Die pflanzlichen Bio-Proteingetränk der eigenen Marke Rejuvenate sind ab sofort USA-weit in den Regalen von 8.468 Walgreens-Standorten in 50 Bundesstaaten erhältlich.

más

yuicery oliver neuzerling
Interviews

Yuícery: “In unserem Store möchten wir jeden einladen, einen gesundheitsbewussten Lifestyle zu leben”

Mit ihrem Start im Jahr 2014 hat sich die Marke Yuícery von einer reinen Saft-Manufaktur zu einem profitablen Unternehmen entwickelt, welches mittlerweile neben Saftprodukten auch vegane Nahrungsergänzungen vertreibt und in diesem Jahr den ersten stationären Gastro-Store in der Stuttgarter Innenstadt eröffnet hat. Oliver Neuzerling ist Geschäftsführer von Yuícery und verriet uns nun im Interview mehr über das neue Franchise-Konzept und die Entwicklungen im Untenehmen.

más

sheeps logo tennis sport
Unternehmen & Portraits

Vegane Plattform “Sheeps” vertreibt tierfreie Sportausrüstung

Bei der Herstellung von Tennisequipment und vielen anderen Sportgeräten werden oft tierische Stoffe verwendet, was für die wachsende Zahl von Veganern im Sport offensichtlich problematisch ist. So befinden sich beispielsweise in der derzeitigen Tenniselite mehrere vegane Sportler und auch sonst ist in der Sportwelt ein Trend hin zum Veganismus zu beobachten.

más

Barfußschuhe
Interviews

VIVOBAREFOOT: “Aktuell besteht unsere Kollektion zu ca. 70% aus veganen Modellen”

Vivobarefoot vegane Barfußschuhe
Nina Werner, Pressesprecherin für VIVOBAREFOOT Germany

Der Barfußschuh-Spezialist VIVOBAREFOOT produziert einen Großteil seiner Schuhe vegan. Ziel des Unternehmens war und ist es, Schuhe für ein möglichst natürliches Barfußgehen zu entwickeln. VIVOBAREFOOT wurde 2003 in London von Galahad Clark aus der Clarks’ Schuhdynastie gegründet. In Deutschland werden die Schuhe durch die EOD European Online Distribution GmbH mit Sitz in Freiburg vertrieben. Zusätzlich zum Online Shop gibt es die Produkte deutschlandweit in 14 Concept Stores und bei vielen Händlern. Wir sprachen mit Nina Werner, Pressesprecherin für VIVOBAREFOOT Germany, über Veganer als Zielgruppe, zukünftige Herausforderungen und das Potential der veganen Schuhindustrie.

más

Social Media soziale Medien Network Netzwerk
Marketing & Medien

Prominente treiben veganen Lifestyle voran – klassische Ernährungsbranche hat das Nachsehen

Lewis Hamilton, Leonardo di Caprio, James Cameron etc.: Immer wieder äußern sich viele vegan lebende Hollywood– und Sportgrößen über soziale Medien zum Thema Tierschutz und vegane Ernährung. Unlängst teilte Lewis Hamilton seinen fast neun Millionen Followern auf Instagram mit, dass jeder die Wahl hat, keine Unternehmen zu unterstützen, die Tiere für ihr Business töten. In einem anderen Post zeigt er eine tote Sau mit ihren toten Ferkeln, entsorgt in einem dreckigen Müllbehälter. Er kündigt in diesem Zusammenhang an, dass er seine Plattform gegen Tiertötungen und zum promoten der veganen Lebensweise nutzen will.

más

Fritz Horstmann – Personal Trainer und Gründer der Game Changer Academy
Interviews

Fritz Horstmann: “Wenn Dein Körper irgendwann nicht mehr mitmacht, hast Du ein Problem.”

Menschen, die in verantwortungsvollen Positionen arbeiten (sogenannte “High-Achiever”) haben oftmals wenig Zeit sich mit gesunder Ernährung und ausreichender Bewegung zu beschäftigen. Und wenn sie es doch möchten, verlieren sie bei der Flut an Meinungen und Informationen oftmals schnell den Überblick und geben auf, bevor es angefangen hat. Was in solchen Situationen hilft ist die Unterstützung durch einen Personal-Trainer. In seiner “GameChanger Academy” begleitet der sportliche Jung-Unternehmer Fritz Horstmann internationale Kunden auf dem Weg zu einer gesunden, pflanzlichen Ernährung, ausreichend Bewegung und nachhaltigem Muskelaufbau. Wir haben Fritz im Interview mal näher zum Thema Ernährung befragt.

más

Silk feiert erfolgreiche Bike-to-work-woche
Gesellschaft

Danone-Tochter feiert erfolgreiche Bike-to-Work-Woche

Das auf pflanzliche Lebensmittel spezialisierte Unternehmen “Silk”, eine Tochtergesellschaft von Danone North America, veranstaltete vom 14. bis 18. Mai die “Bike-to-Work-Woche”. Diese sollte das Bewusstsein für einen gesünderen Lebensstil schärfen. Prominente Unterstützung bekam die Aktion von Antoni Porowski, ein bekannter Ernährungsaktivist, der unter anderem in der Serie „Queer Eye“ auf Netflix zu sehen ist.

más