Blue_Horizon_BCG_alternative-Proteine-Report-Bericht
Food & Beverage

Björn Witte zum neuesten Blue Horizon Report: “Die positiven Auswirkungen sind enorm”

Der zweite Teil der neuesten Studie von Blue Horizon und der Boston Consulting Group (BCG) wurde veröffentlicht und gibt Einblicke in die Entwicklungen im Bereich der alternativen Proteine. Die Studie mit dem Titel “The Untapped Climate Opportunity In Alternative Proteins” folgt auf den ersten Teil vom letzten Monat und zeigt, dass die Verbraucher alternative Proteine immer mehr anzunehmen scheinen und dass die alternativen Proteine eines der besten verfügbaren Mittel zur …

más

Politik

UK-Allianz für pflanzliche Lebensmittel fordert dazu auf, den Klimawandel durch Verzicht auf tierische Produkte zu bekämpfen

  Die Plant-Based Food Alliance UK hat die britische Regierung und die Bürger des Landes aufgefordert, den Klimawandel zu bekämpfen, indem sie den Verzehr von tierischen Produkten reduzieren. Angesichts der rekordverdächtigen Hitzewellen verweist die Organisation auf eine Studie der Universität Oxford, wonach sich der CO₂-Fußabdruck des Einzelnen durch eine Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung um 73 % verringern ließe. Marisa Heath, Geschäftsführerin der Organisation, erklärt außerdem, dass das Ziel der …

más

iglo green cuisine
Marketing & Medien

iglo thematisiert die Generationendebatte am Esstisch: Die Zukunft is(s)t pflanzlich

iglo will Green Cuisine zum Synonym für pflanzliche Mainstream-Ernährung in Deutschland machen. Längst fordert die Generation Greta mit einer klimabewussten Ernährungsdebatte und fleischlosen Zutaten am heimischen Esstisch die Erwachsenen heraus. Die Botschaft lautet “Die Zukunft is(s)t pflanzlich!” Im neuen Markenauftritt für die vegan und vegetarische Submarke ‘Green Cuisine‘ greift iglo diese Gespräche nun spielerisch auf. Mit der internationalen ‘Curious Kids’-Kampagne wird die Neugier der Kinder zur Ernährungswende in einer comichaften …

más

landwirtschaft maschinen anbau korn weizen feld traktor mähdrescher121
Agrarwirtschaft

ProVeg-Bericht untersucht die Einstellung der Landwirte zur Umstellung auf die Produktion von alternativen Proteinen

Ein neuer Bericht von ProVeg International hat die Chancen und Herausforderungen untersucht, mit denen Landwirte konfrontiert sind, die auf die Produktion von alternativen Proteinen umstellen. In dem Bericht von ProVeg mit dem Titel “Amplifying farmers’ voices: farming perspectives on alternative proteins and a just transition” wurden 20 Gruppen, die circa 300.000 Landwirte vertreten, befragt, was sie von einer Umstellung auf alternative Proteine abhält und wo die Herausforderungen liegen. Die Antworten …

más

Katja-goes-vegan-proveg-fallstudie
Studien & Zahlen

Katja Goes Vegan: Eine Fallstudie von ProVeg International

ProVeg International hat vor kurzem eine Fallstudie veröffentlicht, in der die Umstellung der niederländischen Süßwarenmarke Katja auf pflanzliche Produkte untersucht wird. ProVeg sprach in diesem Zusammenhang mit Katjas Markenmanagerin, Floortje Sjoer, um herauszufinden, wie dieser Prozess ablief und wie die Verbraucher darauf reagierten. Nach Floortjes Worten wollte Katja Süßigkeiten herstellen, die für jeden geeignet sind. “Wir wollten niemanden ausschließen. Mit Katja können wir beweisen, dass unsere neuen pflanzlichen Produkte so …

más

Unternehmen

Die Kellogg Company trennt ihren pflanzlichen Geschäftsbereich mit der Gründung eines neuen Unternehmens ab

Die Kellogg Company hat die Trennung von zwei Geschäftsbereichen als nächsten Schritt in der Portfolio-Umstellung angekündigt. Die Kellogg Company gab bekannt, dass ihr Board of Directors einem Plan zugestimmt hat, das nordamerikanische Cerealien- und Pflanzennahrungsgeschäft durch steuerfreie Abspaltungen zu trennen. Bei den drei Unternehmen, deren Namen zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt werden, würde es sich um die folgenden handeln: Global Snacking Co., mit einem Nettoumsatz von rund 11,4 Milliarden US-Dollar, …

más

Studien & Zahlen

Klimakatastrophen verändern Ernährungsgewohnheiten – Veganz stellt zum Weltvegantag 2021 Europäischen Ernährungsreport vor

© VectorMine – stock.adobe.com

Die repräsentative Veganz-Ernährungsstudie mit über 5.300 Teilnehmern aus ganz Europa kommt zu bemerkenswerten Ergebnissen. Fast 40% aller befragten Personen in Deutschland will künftig ihren Konsum von tierischen Lebensmitteln aufgrund vermehrter Klimakatastrophen senken. Und das scheint nötiger als jemals zuvor, denn Extremwetterereignisse stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Sicherheit der jungen Generationen dar. Heute geborene Kinder könnten siebenmal mehr Hitzewellen erleben als 1960 Geborene. Die Festlegung drastischer Emissionsreduzierungen auf der diesjährigen Weltklimakonferenz in Schottland sowie politisches und persönliches Handeln sind für unsere Zukunft unerlässlich.

más

Gastronomie & Foodservice

VW will die beliebte Currywurst von seiner Kantinen-Karte streichen – und entfacht damit eine mediale Diskussion

© Volkswagen AG

Seit gestern wird die Ankündigung von VW, die beliebte Currywurst von der Speisekarte seines Kantinenangebots in Wolfsburg zu streichen und durch pflanzliche Speiseoptionen zu ersetzen, medial heiss diskutiert. Selbst Ex-Bundeskanzeler und VW-Aufsichtsratsmitglied Gerhard Schröder schaltete sich in diese Diskussion ein und äußerte sein Unverständnis für diese Idee.

más

compass group logo
Food & Beverage

Britischer Foodservice-Riese will bis 2030 fast die Hälfte des Fleisch-Angebots auf pflanzlich umstellen

© Compass Group Deutschland GmbH

Die Compass Group, eines der größten Foodservice-Unternehmen Großbritanniens, plant, bis zum Jahr 2030 rund 40% seines Fleisch-Angebotes auf pflanzliche Alternativen umzustellen. Das erweiterte Angebot an pflanzlichen Produkten ist Teil der Pläne des Unternehmens, seine Emissionen bis 2025 um 55 Prozent und bis 2030 um mindestens 65 Prozent zu senken.

más

Flag of Canada flying against a blue sky.
Markt & Trends

Kanada: Warnhinweise für Milchprodukte

In Kanada wird derzeit über eine neue Leitlinie für gesunde Ernährung diskutiert. Diese sieht eine Kennzeichnung für Lebensmittel vor, die große Mengen von gesättigten Fetten, Zucker und Natrium enthalten.

más