Gourmet-Wurstproduzent Finnebrogue eröffnet vegane Fabrik

Finnebrogue Artisan logo
© Finnebrogue Artisan
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Der nordirische Fleischproduzent Finnebrogue Artisan, der durch seine Gourmet-Wurstwaren berühmt geworden ist, hat vor kurzem angekündigt, eine neue vegane und vegetarische Fabrik zu eröffnen. Für dieses Vorhaben will das Unternehmen rund 3 Millionen Pfund investieren und damit bis zu 90 Arbeitsplätze schaffen.

Finnebrogue stellt bereits seit drei Jahren vegetarische und vegane Produkte her, aber die Eröffnung einer neuen Fabrik bedeutet eine deutliche Vergrößerung der fleischfreien Produktion des Unternehmens. Die neue Anlage wird bei voller Auslastung voraussichtlich einen Jahresumsatz von 30 Mio. GBP erzielen.

„Finnebrogue war schon immer stolz darauf, seinen Kunden köstliche, innovative Produkte anzubieten und angesichts der steigenden Nachfrage nach veganen und vegetarischen Alternativen, war diese neue Fabrik der offensichtlich nächste Schritt bei unserem außergewöhnlichen Wachstum”, sagte Geschäftsführer Brian McMonagle.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)